Jump to content

Planmäßige Wartungsarbeiten - the story Continues


huntermaid

Recommended Posts

Also ich habe kein Problem mit den Wartungsarbeiten, habe auch nichts negatives über irgend eine Gruppe der Bevölkerung gesagt! Du kannst mir gerne aufzeigen ob und wo ich irgendwie getrollt habe!

 

Du jedoch stellst dich selbst ziemlich lächerlich dar! Weil jeder der nicht deiner Meinung ist automatisch ein Fanboy ist und sowieso nicht argumentieren kann! Dieses ganze Fanboy geblubber kommt immer dann wenn einem die wirklichen Argumente ausgehen! Insofern bist du für mich der Troll!

 

Hab ich dich direkt angesprochen? Oder fühlst du dich angesprochen?

><((((º> --- Mehr sag ich dazu nicht.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 223
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Popular Days

Top Posters In This Topic

Zudem ist dein Denken ziemlich egoistisch. Was ist denn mit den Mitspielern die ggf. in einem Zwei oder sogar Dreischichtensystem arbeiten?! Für diese Spieler fallen die Tage nämlich komplett weg!

 

Also ich arbeite 2 Schichten! Am Mittwoch morgen werde ich von der Nachtschicht Heim kommen und so bis ca. 14-15 Uhr schlafen! Um 20 Uhr muss ich dann wieder bei der Arbeit antanzen! Aber mach ich jetzt so nen Aufriss weil ich vermutlich wenig bis gar nicht zum zocken kommen werde? Da hat mein Revolverheld eben mal etwas Ruhe vor mir und ich kann mich anderen Dingen zuwenden!

 

Bei manchen Beiträgen hier muss ich an Kinder denken die sich auf den Boden werfen und mit Händen und Füßen zappeln weil sie von Mama nicht den Lolli bekommen :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Also ich arbeite 2 Schichten! Am Mittwoch morgen werde ich von der Nachtschicht Heim kommen und so bis ca. 14-15 Uhr schlafen! Um 20 Uhr muss ich dann wieder bei der Arbeit antanzen! Aber mach ich jetzt so nen Aufriss weil ich vermutlich wenig bis gar nicht zum zocken kommen werde? Da hat mein Revolverheld eben mal etwas Ruhe vor mir und ich kann mich anderen Dingen zuwenden!

 

Bei manchen Beiträgen hier muss ich an Kinder denken die sich auf den Boden werfen und mit Händen und Füßen zappeln weil sie von Mama nicht den Lolli bekommen :rolleyes:

 

Ja, geh mal für 10 Euro tanken. Ob du nun vier oder drei Liter bekommst interessiert doch nicht. Du bist der Brave dem alles egal ist ;)

Link to comment
Share on other sites

Gut. Ich halte mich oft mit Kritik zurück und versuche auch die BW-Seite zu sehen.

Hinzu kommt: im Wartungszeitraum kann ich eh nicht spielen da ich auf meine Tochter aufpassen und nebenbei arbeiten muss.

 

Aaaber wenn ich denn spielen könnte, würde ich mich über die Wartungszeiten ärgern. Und zwar nicht weil mir temporär mein Suchtbefriedigungsspielzeug genommen wird sondern aufgrund der Ungleichbehandlung Amis/EU.

Es ist nun einmal so dass aus europäischer Sicht die Wartungszeiten im Gegensatz zu den Amis in einem Zeitraum liegen in dem schon mehr Leute spielen.

 

Die Argumentation von BW man möchte einen "globalen" Wartungszeitraum der einheitlich ist, kann ich nicht nachvollziehen. Bei DDO war es, als es die EU-Server noch gab, auch kein Problem aus Gründen unterschiedlicher Zeitzonen und Kundenzufriedenheit unterschiedliche Zeiträume zu wählen.

Ich würde auch nicht meckern wenn die Amis ihren Patch zuerst bekommen und dann wir Europäer solange der Wartungszeitraum besser liegen würde (ich ahne aber bereits die Leute voraus die dann rumheulen dass die Europäer wieder benachteiligt werden...).

 

Ich könnte noch polemisch hinzufügen dass die Amis mal langsam lernen müssen nicht mehr Nabel der Welt zu sein, das wird aus geschichtlicher Perspektive ohnehin China sein aufgrund der Menschenmenge und des Wirtschaftspotentials. Aber mein imaginäres Gegenüber würde mir natürlich entgegnen dass sich Europa gerade selbst vernichtet und BW eben ein amerikanisches und kein chinesisches oder europäisches Unternehmen sei, mit anderen Worten: wir haben eh keine Wahl.

Und so schwanke ich nach 6 Jahren DDO mit teilweiser Erniedrigung der europäischen Kundschaft und entsprechendem Hasspotential und andererseits gesundem Realismus zwischen Nerdrage mit Pulsschlag wie ein Kolibri und kontemplativer Zen-Gelassenheit.

 

Vielleicht überlegt sich BW seine Wartungsstrategie auch noch denn selbstkritisch sei auch angemerkt: BW hat mich im Gegensatz zu anderen Ami-Firmen mich noch nicht wirklich enttäuscht und eher überrascht (Stichworte Änderung vom unterschiedlichen Release USA/EU auf gleichzeitigen, 2 Tage früher vorzeitiger Zugang).

Link to comment
Share on other sites

Wirklich sehr bescheidene Zeiten. Da sie die Wartungsarbeiten immer Dienstags machen wollen, geht mir jede Woche ein bezahlter Spieltag verloren.

 

Hoffen wir mal, dass sie diesmal wenigstens auch einen Patch aufspielen. Der letzte "Patch" hat ja leider garnichts verändert.

 

10h Wartung und dann 4 Bugs gefixt, das ist einfach nur schwach. Wird langsam Zeit für einen echten Patch mit echten Verbesserungen.

 

Bestes Beispiel: Das Abbauen von Ressourcen sollte gefixt werden. FAIL, mehr gibt es dazu nicht zu sagen und dann 10h für sowas brauchen.

Link to comment
Share on other sites

wie lächerlich werden die heul-threats eigentlich noch, wegen einem tag in der woche wird hier so dermaßen geflennt. in der zeit könnt ihr euch dem normalen leben stellen. geht mal duschen..

 

da ist ja fremdschämen angesagt !

Link to comment
Share on other sites

Ich versuch es mal mit einem Argument, auch wenn ich befürchte das so mancher Kleingeist auch dieses wegwischen wird:

 

Nehmen wir mal an das BW die Wartungsarbeiten tatsächlich tauscht, also einmal EU in der Nacht und einmal US. Natürlich wird aber die wartung für ALLE Server gleichzeitig gemacht, wegen der Synchronisierung zB

 

So folgende Zeiten für die aktuellen Wartungen:

EU 9.00 - ca(!) 17.00am

US 2.00 - 10.00am

(man beachte die 7Std Zeitverschiebung!!!)

 

Nun tauschen wir für uns armen EUler die Zeiten:

EU 2.00 - ca 10.00 am

US 19.00pm - ca 3.00 am

DAS IST PRIMETIME (klar für die US aber who cares bin ja Deutscher/EUler)

 

Vorsatz fürs kommende Jahr, soziale Kompetenz.

 

*flame on*

 

PS: Hat das schon jemand vor mir geschrieben? Sorry, aber ein2tes Mal schadet sicher auch nicht.

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen,

ich finde es eigentlich auch eine Frechheit einfach so einen ganzen Tag zu blockieren in der Ferien/Urlaubszeit und dann zu behaupten „Sorry aber 11 bis 17 Uhr ist KEINE Kernzeit.“ (Zitat Lars Malcharek, Twitter). Ich habe derzeit Urlaub und spiele eigentlich rund um die Uhr und ich kann mich nicht erinnern das seit es die Server gibt nach 12 Uhr die Hauptserver (Jar’Kai Sword, Darth Traya…) nicht bis in die Nacht rein auf „VOLL“ standen.

Zumal Bioware schon bewiesen hat das sie auch von 1 Uhr morgens bis 11 Uhr vormittags patchen kann. Wieso macht man es nicht da? Den 1 Uhr – 11 Uhr ist nun wirklich keine Kernzeit mehr.

Ehrlich gesagt stört mich noch nicht mal so sehr die Wartungsarbeit an sich. Viel mehr stört mich die sau mäßig Informationspolitik von seitens BioWare/EA. Ich dachte damals das Mythic/EA bei Warhammer oder NCSoft bei Aion wenig bis gar keine Informationen geliefert haben. Aber was BioWare/EA hier abzieht ist schon mehr als eine Frechheit.

Würde man mal die Spieler vor ab mal mit mehr als nur einen paar Hohlen Sätzen abspeisen wie man es mit kleinen Kindern tut, würden sicherlich viel weniger Leute ein Problem damit haben das sie einen Tag nicht spielen können.

Ich denke da an z.B. vorab die Patchnotes zur Verfügung stellen. Wöchentlich zum aktuellen Geschehen rund um Server, Community und Entwickler berichten. Solche Sachen würden sicherlich mehr Anklang finden als 3 daher geworfene Sätze.

 

MFG Torea

Link to comment
Share on other sites

Ich versuch es mal mit einem Argument, auch wenn ich befürchte das so mancher Kleingeist auch dieses wegwischen wird:

 

Nehmen wir mal an das BW die Wartungsarbeiten tatsächlich tauscht, also einmal EU in der Nacht und einmal US. Natürlich wird aber die wartung für ALLE Server gleichzeitig gemacht, wegen der Synchronisierung zB

 

So folgende Zeiten für die aktuellen Wartungen:

EU 9.00 - ca(!) 17.00am

US 2.00 - 10.00am

(man beachte die 7Std Zeitverschiebung!!!)

 

Nun tauschen wir für uns armen EUler die Zeiten:

EU 2.00 - ca 10.00 am

US 19.00pm - ca 3.00 am

DAS IST PRIMETIME (klar für die US aber who cares bin ja Deutscher/EUler)

 

Vorsatz fürs kommende Jahr, soziale Kompetenz.

 

*flame on*

 

PS: Hat das schon jemand vor mir geschrieben? Sorry, aber ein2tes Mal schadet sicher auch nicht.

 

Du vergisst dass die EU-Server in Irland stehen und wie ich bereits in meinem ersten Posting schrieb, spricht somit nichts gegen eine GETRENNTE Wartung z. B. Amis und EU 2-10 Uhr.

 

Das würde zwar evtl. bedeuten dass die Amis ihren Patch früher kriegen aber Priorität sollte ja sein dass die Spielzeiten gerechter liegen - insofern ist hier weniger soziale Kompetenz gefragt als Servicekompetenz (Kundenzufriedenheit) und philosophische Kompetenz (das oft zitierte Ideal "Gerechtigkeit").

Edited by Madrigan
Link to comment
Share on other sites

Ja, geh mal für 10 Euro tanken. Ob du nun vier oder drei Liter bekommst interessiert doch nicht. Du bist der Brave dem alles egal ist ;)

 

Dein Vergleich mit dem tanken hinkt total! Wenn der Spritpreis hoch ist Tanke ich nur das nötigste, ist er niedrig Tanke ich voll! Wo ist da der Zusammenhang mit den Wartungsarbeiten?

 

Wie ich bereits sagte, das es Wartungsarbeiten geben wird war von Anfang an klar! Das man dadurch Spielzeit verliert ebenso (egal wann sie stattfinden)! Warum also sollte ich jetzt auf die Barrikaden gehen?

Link to comment
Share on other sites

Richtig, ich habe indirekt die Gegenbehauptung aufgestellt weil es eine immer wieder auftretende Taktik gewisser Leute hier ist eine "stumme Mehrheit" heraufzubeschwören.

 

Deine Behauptung ist deshalb irrelevant weil sie ohne weiteres in beide Richtungen gehen könnte. Niemand hat Daten darüber ob und wie viele Leute für oder gegen die jetzigen Wartungszeiten sind. Logik gebietet allerdings, dass eine Dienstleistung tagsüber erreichbar sein muss.

 

Entschuldigung, aber mit den Begriffen Logik und Irrelevanz solltest Du besser nicht aufwarten. Und wenn wir schon bei irrelevanten Aussagen sind, sollte man festhalten, dass Deine Kommentare bzgl. meiner Beiträge wenig bis keine Aussagekraft besitzen. Mit dem Eröffnungsbeitrag hat der TE um Meinungen anderer Spieler gebeten. Dementsprechend habe ich meine Meinung / Vermutung zu dem Thema geäußert, nicht mehr, nicht weniger. Meine Gedanken zu dem Themenkomplex werden von Dir jedoch einfach ohne hinreichende Begründung negiert und für irrelevant gehalten. Diese Tatsachen zeigen mir, dass Meinungen und Äußerungen, die nicht mit Deiner Meinung einhergehen, von Dir torpediert, angegriffen und ignoriert werden.

 

Bei allem Verständnis für Deinen Unmut bzgl. des Zeitfensters der Wartungsarbeiten, so funktioniert keine sachliche Diskussion. Du stellst selbst Behauptungen auf, ohne diese hinreichend zu belegen.

 

Auf weitere Beiträge von Dir werde ich nicht mehr reagieren, da sachliche und unvoreingenommene Diskussionen mit Dir offensichtlich nicht möglich sind.

Edited by Elbarista
Link to comment
Share on other sites

Bei manchen Beiträgen hier muss ich an Kinder denken die sich auf den Boden werfen und mit Händen und Füßen zappeln weil sie von Mama nicht den Lolli bekommen :rolleyes:

 

Was ich eher nicht verstehe......

 

Euch tangieren die Wartungszeiten nur perifär? Schön für euch. Warum aber um Gottes Namen kommt ihr dann in diesen Thread? Fanboys halt. Ist halt wie mit den Warteschlangen.

 

Und:

 

Ändert tun sich Sachen nur wenn man gegenüber dem Unternehmen als Kunde genügend Druck und Kritik entgegenbringt. Bioware sind nicht die nette kleinen Softwareentwickler von nebenan sondern gehören zu einen Multi-Milliarden Unternehmen EA also haben sie gefälligst auch Gegenleistung für das Geld zu bringen.

 

Alleine schon, daß es keinen freien Spieltag für das Wartungsarbeit Disaster der letzten Woche gab, spricht Bände drüber wie man mit Bioware umgehen muß.

 

Die Fakten sind:

 

Die Wartungarbeiten liegen für den EU Raum in einen mehr als "bescheidenen" Rahmen.

09:00 bis 17:00 Uhr MEZ ist einfach keine Zeit für Wartungarbeiten und kein Provider für irgendwelche IT Dienstleistungen hat solche langen Wartungsarbeiten (ohne entsprechende Redunanz)

 

Gegen einen Rahmen von 08:00 bis 13:00 oder sowas würde keiner was schreiben....aber diese aktuellen Zahlen sind schlicht und ergreifend kundenunfreundlich und auch technisch nicht erklärbar. Die Server-Cluster sind eh getrennt...nur die Anmeldeserver dürften zusamen liegen und hier ist es technisch recht problemlos machbar zwei unterschiedliche Clients zu unterstützen für einen kurzen Zeitintervall...ist ja Alltag im IT Service Geschäft und kein unbekanntes Problem.

 

Interessant wäre zu wissen ob diese Wartungsarbeiten jetzt als "Standard" so lange dauern sollen oder ob es ein temporärer Zustand ist für den Launch.

 

Und mal als Gegenbeispiel:

 

Über Rift kann man sagen was man will, aber:

 

es gibt nur "World-Server", das Spiel ist technisch eine "Meisterleistung" und trotzdem gab es dort und gibt es sehr kleine Server Wartungszeiträume und diese liegen auch für EU Kunden in einen Super-Zeitfenster.

 

Ergo:

 

Bioware - bitte besser machen.

Link to comment
Share on other sites

Es ist mittlerweile einfach lächerliche, so selten dämliche Wartungsarbeiten hab ich gottseidank noch nie miterleben müssen. Da hat man mal Urlaub und dann sowas...

 

Ist teilweise echt schon ein bisschen bitter wie sehr ein Entwickler bzw. dessen Planung und Support ein gutes Spiel mit potenzial dermaßen mit Kot bewirft. Naja der Freimonat ist ja bald rum :)

 

EA ist das ja sowieso egal, die hatten ja nen guten Verkauf und somit Zielerreichung 100% :>

Link to comment
Share on other sites

Da du hier alle die mit den Wartungsarbeiten kein Problem haben über einen Kamm scherst hast du auch mich angesprochen!

 

Ich schere die über einen Kamm die mit ihr seid doch eh arbeitslos Kommentaren daher kommen. Les Genauer bevor du Leute direkt angreifst. Disskussion für mich, mit dir, beendet. Ich möchte dich nicht weiter füttern.

Link to comment
Share on other sites

Hallo erstmal,

 

Hab leider nicht alles, aber einen Großteil gelesen. Leider verstehe ich die Aufregun des TE und einiger anderer hier auch nicht.

 

Klar sind die Wartungsarbeiten bei uns im Laufe des Tages und nicht wie in den USA in der Nacht, da alles gleichzeitig gepatcht wird. Es ist nun mal Fakt, dass der Gross der Spieler nun mal in Amerika ist und als Unternehmen nimmt man nunmal immer auf das größere Publikum rücksicht. Desweiteren finde ich es echt krass gleich zu schreien man kann nur 26 Tage spielen anstatt den bezahlten 30. Die Primetime, und diese ist bei uns nunmal ab 17 Uhr, wird uns Spielern weiterhin zum spielen freigehalten. Klar gibt es immer unzufriedene Leute. Absiolute Gleichberechtigung kann es nunmal nicht geben. Ausserdem sollte auch nicht vergessen werden, dass das Spiel erst neu auf dem Markt ist und BW bis jetzt kaum Erfahrungswerte im MMO Bereich haben. Sie haben ja nun schon gesagt, dass sie die Serverwartungszeiten überdenken wollen, aber daraus gleich zu schließen bzw. zu erwarten, dass es gleich beim nächsten Mal so sein muss ist schlicht und einfach nicht einleuchtent.

 

Sorry die Welt dreht sich nicht nur um euch.

 

MfG

DG

Link to comment
Share on other sites

Ich bin auch dafür das die Wartungsarbeiten in die Nacht verlegt werden und zwar überall sowohl hier als auch in den Staaten, bei WoW klappts ja auch (ja, ja ich weis WoW, buuhh, böse, böse usw.). Wieso soll ein Kontinent zurückstecken, es können beide gleich bedient werden.

 

Wenn mein Urlaub vorbei ist macht mir das zwar auch nichts aus da ich meist nicht vor 17-18 Uhr zu Hause bin aber wenn ich mal frei habe usw. fände ich es schon ärgerlich wenn ich dann den kompletten Tag nicht spielen könnte wenn ich das gern möchte.

 

Da muss dringend nachgebessert werden, Wartungsarbeiten am Tag (vor allem wenn es von morgens bis abends fast den kompletten Tag geht) sind einfach untragbar in meinen Augen !

 

PS: Nein ich möchte nicht in das, stellenweise wirklich lächerliche, Geflame in diesem Thread einsteigen, sondern nur meine Meinung zu diesem Thema kund tun, sei sie nun sinnvoll oder nicht.

Link to comment
Share on other sites

 

Gegen einen Rahmen von 08:00 bis 13:00 oder sowas würde keiner was schreiben....aber diese aktuellen Zahlen sind schlicht und ergreifend kundenunfreundlich und auch technisch nicht erklärbar.

 

Dir wäre es also lieber, sie würden nur kurze Wartungsarbeiten machen, dafür aber auch nur einen kleinen Teil der Probleme behen/versuchen zu beheben?

 

Klar, es ist suboptimal, daß die Wartungsarbeiten bei uns Tagsüber liegen. Aber mir ist es ehrlich gesagt lieber sie machen es dann wenigstens anständig.

Und ich denke nicht, daß das die "normalen" Wartungszeiten sein werden. Wenn alles läuft, die Kinderkrankheiten ausgemerzt sind, dan werden die Downtimes auch sehr viel kürzer werden.

Link to comment
Share on other sites

Ganz ehrlich, die Argumentation, dass man die Patches immer gleichzeitig auf den EU-Servern und den US-Servern haben möchte, ist logisch betrachtet absolut hirnrissig und nurnoch als lächerlich zu bezeichnen, wie so vieles anderes was im Moment im Hause Bioware abgeht.

 

Ich bin der Überzeugung, dass eine Mehrzahl der Spieler lieber des Nachts Wartungsarbeiten hätte und dafür durchaus in Kauf nehmen würden, einen halben Tag(!) später den neusten Patch auf den Servern zu haben.

 

Wenn man wochenlang auf Bugfixes wartet, dann hält man diesen halben Tag(!) auch noch aus.

 

Das ist für mich eine der billigsten Ausreden überhaupt für fehlendes Techniker-Personal in Europa.

 

Die anderen Ausrede(ich kann sowas einfach nicht mehr als "Argument" bezeichnen. Das wäre eine Beleidigung für jedes richtige Argument), dass um diese Uhrzeiten (9-17 Uhr) am wenigsten Spieler auf den Servern sind, ist ebenso hinfällig, wie es in diesem Thread auch schon mehrmals geschrieben wurde.

 

Warum dann in den USA die Server nicht auch um die Uhrzeit runterfahren, wenn die Spielerzahlen dort am niedrigsten sind? Es ist völlig offensichtlich, dass auch in Europa nachts die Spielerzahlen am geringsten sind.

 

Also wenn ihr schon keine einigermaßen plausiblen Ausreden habt, dann lasst es doch einfach ganz bleiben eure Entscheidungen irgendwie zu begründen. Einfach schreiben "Wartungsarbeiten am. xx.xx.xx von 9-17 Uhr, nur so zur Info" reicht ja völlig aus.

 

Ich gehöre auch zum arbeitenden Volk, weshalb die Wartungsarbeiten mich persönlich nicht sonderlich vom Spielen abhalten. Aber solche Scheinargumente für diese Uhrzeiten darunter zu schreiben, kann auch ich nicht akzeptieren, denn das ist einfach nur gelogen und soll die raunende Meute hinhalten, die derzeit sowieso wegen tausend anderer Spielmängel schon die Mistgabeln und Fackeln in die Hand genommen hat.

Over and out ;)

Edited by Salcido
Link to comment
Share on other sites

Mit dem aktuellen Client kann man auf US und auf EU servern spielen. Das war im alten Forum ein riesenthema und die überwältigende Mehrheit wollte die Möglichkeit ohne zusätzlichen Aufwand wahlweise auf beiden regionen spielen zu können.

 

Und genau das haben wir jetzt bekommen. Man kann mit dem Client auf allen Servern spielen. Dazu ist es unerlässlich, das alle Server den gleichen Patchstand haben. Es wäre technisch ein wahnsinnsaufwand, wenn man 2 verschiedene Versionen lauffähig halten würde, selbst wenn das nur für einen halben Tag ist. Dabei ist es noch nichtmal das problem von einem "alten" aufs "neue" umzusteigen, denn das würde ja sowieso passieren... Aber man müsste halt auch erlauben, das man mit einem neuen Client auf einem alten Server spielt und das stell ich mir als Programmierer sehr gruselig vor... eine große offene Stelle für Bugs und Exploits.

 

Da also durch die "one World"-Bedingung alle Server gleichzeitig gepatcht werden müssen, muss man nun noch eine Zeit finden, die möglichst wenige in der eigentlichen Prime-Time trifft. Diese Prime Time ist nicht 09:00-17:00 sondern 18:00-24:00 sowohl in der EU wie auch in den USA.

 

Legt man die Zeiten für die EU hinter die Prime Time, liegt sie automatisch in den US mitten in der Prime Time.

Legt man die Zeiten für die US hinter die Prime Time, liegen sie in der EU nicht optimal, aber wenigstens nicht in der Prime Time.

 

Eine Win-Win Situation gibt es hier nicht.

 

Ich nehme die Sache gelassen, denn meine Hauptspielzeit ist tatsächlich die Prime-Time und da werden die Server ja recht sicher wieder laufen.

 

Ich kann auch verstehen, das diejenigen, die gerne früh aufstehen um den ganzen Tag zu zocken, nicht glücklich mit den Zeiten sind, aber ich finde es blauäugig zu glauben, das es irgendwas bringen würde, wenn man statt Kunde A Kunde B verärgert, denn ganz ohne Spielzeiten zu treffen geht es nicht, wenn man 8h am Stück patchen muss.

 

ich quote das mal, da es eigentlich genau das is, was ich auch schon geschrieben hab, nur deutlich besser erklärt. (und ihr es wohl immernoch nich rafft)

Link to comment
Share on other sites

Dein Vergleich mit dem tanken hinkt total! Wenn der Spritpreis hoch ist Tanke ich nur das nötigste, ist er niedrig Tanke ich voll! Wo ist da der Zusammenhang mit den Wartungsarbeiten?

 

Wie ich bereits sagte, das es Wartungsarbeiten geben wird war von Anfang an klar! Das man dadurch Spielzeit verliert ebenso (egal wann sie stattfinden)! Warum also sollte ich jetzt auf die Barrikaden gehen?

 

Wenn du das nicht verstehst dann tut es mir ehrlich Leid. Aber ich versuche es nochmal für dich nieder zu schreiben.

 

Du bekommst jeden Monat 50ig Euro zum tanken! Bis zur Preiserhöhung hast du immer 30 Liter tanken können und kontest 700 km fahren.

 

Nun wird der Preis einfach erhört. Du tankst immer noch für 50ig Euro bekommst aber statt 30 Liter nur noch 20 Liter und kannst deswegen nur noch 450 Km fahren.

 

Das du nun für das Gleiche Geld weniger Sprit bekommst ist dir egal. Dein Begründung: Ich fahre eh nur 450 km. Das du nun öfters tanken muß kommt dir nicht in den Sinn.

 

Hier das Geleiche. Man liest hier immer ist doch nur eh ein Tag die Woche... Und ein Monat hat wieviele Wochen?!

 

Das sind nämlich demnach 4 Tage! Und somit kaufe ich nicht 30 Tage Spielzeit sondern nur 28 Tage! Ich betone nochmal, bei allen anderen MMO Betreiber bekommt man das AUCH hin!

 

Klar sichert sich BioWare mit der Zustimmung der EULA damit ab das planmäige Wartungsarbeiten stattfinden.

 

Aber dabei bleibt es nicht. Ich möchte dich einmal sehen, wenn in einem Raid dein Server ausfällt und dieser den ganzen Tag offline ist. Hey! Es ist doch dann nur ein Tag wo dieser Ausfällt. Ich hoffe dann nur, dass du keinen Thread eröffnest warum mitten im Raid aufhören mußte weil der server ausgefallen ist.

 

Wenn Server in allen anderen gängigen MMos so lange Offline sind, dann gibt es schon fast einen Tag frei Spielzeit. Das möchte aber hier niemand sondern eher freundlichere Wartungsarbeiten!

 

Und dir sollte sowieso ein Klar sein. Neben den Wartungsarbeiten und vorallem Patchtagen kann man eh nicht vernünftig spielen.

 

Fakt ist doch ganz einfach meine Aussage das du im Endffekt ein Abo für 30 Tage abgeschlossen hast und nur 28 bekommst. Es sei denn du hast Zeit immer zur jeder Zeit zu spielen.

 

Wie sieht es eigentlich wenn dein Chef sagt anstatt dir 30ig Tage Gehalt zu geben bekommst du nur 28 Tage bezahlt. Sonntage gehören nicht zur Arbeitszeit.

 

Das ist hier nichts anderes. Es geht einfach nur darum das es nicht so Gewichtet ist. Es betrifft nur dein Hobby mehr nicht!

Link to comment
Share on other sites

Mit dem aktuellen Client kann man auf US und auf EU servern spielen. Das war im alten Forum ein riesenthema und die überwältigende Mehrheit wollte die Möglichkeit ohne zusätzlichen Aufwand wahlweise auf beiden regionen spielen zu können.

 

Und genau das haben wir jetzt bekommen. Man kann mit dem Client auf allen Servern spielen. Dazu ist es unerlässlich, das alle Server den gleichen Patchstand haben. Es wäre technisch ein wahnsinnsaufwand, wenn man 2 verschiedene Versionen lauffähig halten würde, selbst wenn das nur für einen halben Tag ist. Dabei ist es noch nichtmal das problem von einem "alten" aufs "neue" umzusteigen, denn das würde ja sowieso passieren... Aber man müsste halt auch erlauben, das man mit einem neuen Client auf einem alten Server spielt und das stell ich mir als Programmierer sehr gruselig vor... eine große offene Stelle für Bugs und Exploits.

 

Da also durch die "one World"-Bedingung alle Server gleichzeitig gepatcht werden müssen, muss man nun noch eine Zeit finden, die möglichst wenige in der eigentlichen Prime-Time trifft. Diese Prime Time ist nicht 09:00-17:00 sondern 18:00-24:00 sowohl in der EU wie auch in den USA.

 

Legt man die Zeiten für die EU hinter die Prime Time, liegt sie automatisch in den US mitten in der Prime Time.

Legt man die Zeiten für die US hinter die Prime Time, liegen sie in der EU nicht optimal, aber wenigstens nicht in der Prime Time.

 

Eine Win-Win Situation gibt es hier nicht.

 

Ich nehme die Sache gelassen, denn meine Hauptspielzeit ist tatsächlich die Prime-Time und da werden die Server ja recht sicher wieder laufen.

 

Ich kann auch verstehen, das diejenigen, die gerne früh aufstehen um den ganzen Tag zu zocken, nicht glücklich mit den Zeiten sind, aber ich finde es blauäugig zu glauben, das es irgendwas bringen würde, wenn man statt Kunde A Kunde B verärgert, denn ganz ohne Spielzeiten zu treffen geht es nicht, wenn man 8h am Stück patchen muss.

 

Ich quote es ebenso weil es einige immer noch nicht begriffen haben!

 

Alle die sich über die wartungsarbeiten aufregen tun mir echt leid, denn sie haben anscheinend kein RL und sitzen wirklich 24 Stunden vor dem PC.

 

Wer sich nicht selber beschäftigen kann innerhalb von diesem zeitraum sollte sein Leben mal wirklich überdenken, denn das ist schon Suchtverhalten!

 

Und sowas haben Leute die normalerweise arbeiten nicht, deswegen kommen dafür nur Arbeitslose und Langzeitstudenten in Frage die sich darüber aufregen weil sie anscheinend nichts andere von ihrem Leben erwarten können als zocken.

 

Das macht einen echt traurig :(

Edited by Lord_Archaon
Link to comment
Share on other sites

Immer das selbe mit den arbeitslosen... Urlaub... immer das selbe... Arbeitslose haben dauerurlaub, so siehts aus...

 

9 - 17 Uhr ist in Deutschland ein normaler Arbeitstag! Nur für die arbeitslosen und langzeitstudenten unter euch!

 

Und selbst ein schüler kommt nicht vor 13 Uhr nach hause, außer er hat den blauen Urlaub genommen "Hust"

 

Sorry, aber auf deinen Beitrag musste ich mich einfach melden ^^

 

Schon mal daran gedacht, dass Schichtarbeiter sehr wohl tagsüber vor und nach 13 Uhr zuhause sind und gerne zocken möchten ? Für mich fallen mit diesen Wartungsarbeiten komplette Spieltage weg. Ok, ich kann mit sowas leben und letztendlich kann man es eh nicht ändern. Nichtsdestotrotz find ich diese Waartungszeiten für uns Europäer einfach nur schlecht.

 

Von wegen Arbeitslose und Schüler....

Link to comment
Share on other sites

Du vergisst dass die EU-Server in Irland stehen und wie ich bereits in meinem ersten Posting schrieb, spricht somit nichts gegen eine GETRENNTE Wartung z. B. Amis und EU 2-10 Uhr.

 

Das würde zwar evtl. bedeuten dass die Amis ihren Patch früher kriegen aber Priorität sollte ja sein dass die Spielzeiten gerechter liegen - insofern ist hier weniger soziale Kompetenz gefragt als Servicekompetenz (Kundenzufriedenheit) und philosophische Kompetenz (das oft zitierte Ideal "Gerechtigkeit").

 

 

Mir ist bewußt das die Server in Irland stehen, das wurde ja auch so publiziert. Und dennoch kann es unternehmerische Gründe geben warum es so gehandhabt wird wie es das eben getan wird.

Mein Arbeitgeber repariert Haushaltsgeräte. Und die Kunden legen, leider, vermehrt genau dieses Verhalten an den Tag wie es hier auch gerade zu finden ist...

 

Kunde: Meine Spülmaschine ist kaputt, ich bin jetzt da sie können kommen.

Verkäufer: Tut mir Leid das geht frühestens Morgen da die Monteure bei Kunden sind. Oder möchten sie das wir an einem anderen Tag kommen wo es ihnen besser passt?

Kunde: Aber ich brauch die Maschine... Dann kommen sie eben Morgen um 20 uhr, dann bin ich von Arbeit zurück.

Verkäufer: Auch das kann ich nicht zusagen da unsere Monteure von 8.00-18.00 Uhr arbeiten.

uswusf

 

Mein Kunde ist selbstverständlich König.

Mein Kunde ist aber nicht das Zentrum der Welt!

 

Es geht im Leben leider oft genug um Kompromisse, das sollte man mal realisieren.

 

(Sicher könnte mein Kunde nen anderen Dienstleister suchen, wird er evtl auch. Ob dieser aber am selben Tag zu ihm kommen kann ist unwahrscheinlich. Zumal es um eine Spülmaschine und nicht ein Dialysesystem oder ähnliches Lebenswichtiges geht.)

Link to comment
Share on other sites

Was ich eher nicht verstehe......

 

Euch tangieren die Wartungszeiten nur perifär? Schön für euch. Warum aber um Gottes Namen kommt ihr dann in diesen Thread? Fanboys halt. Ist halt wie mit den Warteschlangen.

 

Und:

 

Ändert tun sich Sachen nur wenn man gegenüber dem Unternehmen als Kunde genügend Druck und Kritik entgegenbringt. Bioware sind nicht die nette kleinen Softwareentwickler von nebenan sondern gehören zu einen Multi-Milliarden Unternehmen EA also haben sie gefälligst auch Gegenleistung für das Geld zu bringen.

 

Alleine schon, daß es keinen freien Spieltag für das Wartungsarbeit Disaster der letzten Woche gab, spricht Bände drüber wie man mit Bioware umgehen muß.

 

Die Fakten sind:

 

Die Wartungarbeiten liegen für den EU Raum in einen mehr als "bescheidenen" Rahmen.

09:00 bis 17:00 Uhr MEZ ist einfach keine Zeit für Wartungarbeiten und kein Provider für irgendwelche IT Dienstleistungen hat solche langen Wartungsarbeiten (ohne entsprechende Redunanz)

 

Gegen einen Rahmen von 08:00 bis 13:00 oder sowas würde keiner was schreiben....aber diese aktuellen Zahlen sind schlicht und ergreifend kundenunfreundlich und auch technisch nicht erklärbar. Die Server-Cluster sind eh getrennt...nur die Anmeldeserver dürften zusamen liegen und hier ist es technisch recht problemlos machbar zwei unterschiedliche Clients zu unterstützen für einen kurzen Zeitintervall...ist ja Alltag im IT Service Geschäft und kein unbekanntes Problem.

 

Interessant wäre zu wissen ob diese Wartungsarbeiten jetzt als "Standard" so lange dauern sollen oder ob es ein temporärer Zustand ist für den Launch.

 

Und mal als Gegenbeispiel:

 

Über Rift kann man sagen was man will, aber:

 

es gibt nur "World-Server", das Spiel ist technisch eine "Meisterleistung" und trotzdem gab es dort und gibt es sehr kleine Server Wartungszeiträume und diese liegen auch für EU Kunden in einen Super-Zeitfenster.

 

Ergo:

 

Bioware - bitte besser machen.

 

Mit anderen Worten "Hier dürfen nur Leute reinschreiben die der gleichen Meinung sind wie ich damit wir uns gegenseitig die Eier schaukeln können"

Wer eine Diskussion im öffentlichen Forum anfängt muss auch mit den Argumenten der Gegenseite umgehen können!

 

Und Ja, es gibt natürlich die Möglichkeit die Wartungsarbeiten in der EU anders zu legen, das wird vielleicht sogar mal kommen! Dann aber wird der Client um die Möglichkeit beschnitten auch auf US Server spielen zu können! Da wird dann auch wieder protestiert!

 

Klar gibt es andere MMOs wo es anders läuft! Bei Eve Online sind jeden Tag 60 min Downtime, bei Guild Wars finden meines Wissens nach gar keine regelmäßigen Wartungsarbeiten statt. Das heißt aber nicht das sich diese Beispiele auf andere MMOs übertragen lassen!

 

Ich denke auch das die Downtimes kürzer werden wenn die Techniker mal eingespielt sind und einige Kinderkrankheiten ausgemerzt sind! Aber bis dahin wird es sicher jeder überleben wenn mal ein paar Stunden in der Woche nicht gespielt werden kann!

 

Man muss auch mal die positiven Seiten sehen! Bei SWTOR schmieren zb nie die Server mitten im Betrieb ab wie ich es in der Startphase anderer MMOs schon zu genüge erlebt hab!

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.