Jump to content

Entwickler-Update: Einführung in die Disziplinen


TaitWatson

Recommended Posts

  • Replies 254
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

´Lasst das neue Skillsystem so wie es ist! Das ist nur billige Abklatsche von WoW!!! :mad: Die sogenannte Individualität beim "neuen" System ist eben nicht der Fall! Es macht es zwar den Neuen und vor allem den Noobs um einiges leichter so zu tun als ob man was könnte aber für die Spieler, die bereits die aktuellen NM Content komplett oder fast Clear haben und ihre Chars aus dem FF mit ihren Spezifischen Skills spielen und demnach auch Ihre Skillbäume bis zum Maximum optimiert haben, für diese Spieler zerstört ihr damit den gesamten Spielverlauf! man fängt im Prinzip wieder bei 0 an und muss sich in das neue Skillsystem erst wieder einleben und -arbeiten. Was ein erheblicher Rückschritt im Spiel für ALLE ist!

 

Wer seine Chars wirklich zu spielen weis kann mit dem aktuellen Skillbaumsystem viel besser zurecht weil er die einzelnen Skills kennt und sie auch zu kombinieren weis!

 

LASST DEN GOTTVERDAMMTEN SCHEIß BLEIBEN!!!!! :mad::mad::mad::mad::mad:

Link to comment
Share on other sites

´Lasst das neue Skillsystem so wie es ist! Das ist nur billige Abklatsche von WoW!!! :mad: Die sogenannte Individualität beim "neuen" System ist eben nicht der Fall! Es macht es zwar den Neuen und vor allem den Noobs um einiges leichter so zu tun als ob man was könnte aber für die Spieler, die bereits die aktuellen NM Content komplett oder fast Clear haben und ihre Chars aus dem FF mit ihren Spezifischen Skills spielen und demnach auch Ihre Skillbäume bis zum Maximum optimiert haben, für diese Spieler zerstört ihr damit den gesamten Spielverlauf! man fängt im Prinzip wieder bei 0 an und muss sich in das neue Skillsystem erst wieder einleben und -arbeiten. Was ein erheblicher Rückschritt im Spiel für ALLE ist!

 

Wer seine Chars wirklich zu spielen weis kann mit dem aktuellen Skillbaumsystem viel besser zurecht weil er die einzelnen Skills kennt und sie auch zu kombinieren weis!

 

LASST DEN GOTTVERDAMMTEN SCHEIß BLEIBEN!!!!! :mad::mad::mad::mad::mad:

 

Danke das ich es nicht mehr sagen muss:D Ich hab mir mein teil nur gedacht wo ich das gelesen habe.... da hat man sich mal wieder was schön von wow abgeguckt und es warscheinlich dazu noch schlecht umgesetzt wie man es gewohnt ist. Ob es wirklich Sinn macht weiß ich nicht ich denke es wird sich nix ändern es wird wie vorher bleiben nur das man jetzt vielleicht noch mehr möglichkeiten hat irgendein mist zu skillen, wo man sich denkt tolle zeitverschwendung haben die ja von Bioware da betrieben.

 

Naja angucken werde ich mir das und denn mal sehn....

 

Ps: ja ich bin pessimistisch in der sache Bioware hat ja einiges nicht wirklich gut umgesetzt wie das Housing z.B

Edited by Kyralias
Link to comment
Share on other sites

Danke das ich es nicht mehr sagen muss:D Ich hab mir mein teil nur gedacht wo ich das gelesen habe.... da hat man sich mal wieder was schön von wow abgeguckt und es warscheinlich dazu noch schlecht umgesetzt wie man es gewohnt ist.

 

Naja angucken werde ich mir das und denn mal sehn....

 

Dass ihr immer alles mit WoW vergleichen müsst, ich würde eher sagen dass ist ein abklatsch aus Rift

Link to comment
Share on other sites

Nun, ich habe WOW nicht gespielt, kenne daher nicht die Skillbäume. Jedoch kann ich den Schritt von BW/EA nachvollziehen. Hatte mich eh schon gefragt, wie das funktionieren soll wenn die Maximalstufe wieder erhöht wird.

 

Natürlich wird man sich erstmal daran gewöhnen müssen. Aber ich stehe dem positiv gegenüber. Schließlich wird das sicherlich nicht die letzte Levelcap Erweiterung sein und das mit den Skills würde immer mehr ausufern.

 

Und was das nun wieder mit Noobs zu tun haben soll, meine Güte, manche scheinen durch keine andere Brille mehr schauen zu können. :rolleyes:

Edited by Palomydes
Link to comment
Share on other sites

Ich liese mich meinen Vorredner an!

Dieses neue Skillsystem ist dann nur noch "Pseudoskillsystem" wie in WOW das die ganzen F2P Spieler und Noobs ihr Freude haben, aber Leute die SWTOR spielen WEIL es noch ein Klasisches MMO mit dem passenden Skillsystem ist und sich mit ihren Klassen und deren Skillbäumen auseinander setzten, werden dabei von Euch auf der Strecke gelassen!

Schade das auch SWTOR diesen Weg geht und es wird noch mehr Abospieler dazu bewegen mit dem Spiel auf zuhören! Aber vermutlich ist das auch die Ambition von EA um weiter auf die F2P Schiene zu setzten und das Spiel ins PtW System zu drücken!

Link to comment
Share on other sites

Dass ihr immer alles mit WoW vergleichen müsst, ich würde eher sagen dass ist ein abklatsch aus Rift

 

naja Rift hab ich nicht lange genug gespielt ich weiß auch das man da nur aus mehreren Skillbäume was skillen konnte aber das man es immer mit wow vergleicht liegt wohl dadran das es die meisten gespielt haben und es auch fast "jeden" bekannt ist :D

 

Nun, ich habe WOW nicht gespielt, kenne daher nicht die Skillbäume. Jedoch kann ich den Schritt von BW/EA nachvollziehen. Hatte mich eh schon gefragt, wie das funktionieren soll wenn die Maximalstufe wieder erhöht wird.

 

Da gab es bis Stufe 85 auch noch den alten skilltree so ist das nicht :D mann muss den nur erweitern.

Edited by Kyralias
Link to comment
Share on other sites

Hach ich fühl mich an die Anfangsjahre von Tor erinnert. Es gibt was Neues und wieder kriechen alle kleinen Mimimis aus ihren Löchern und schimpfen drüber rum. Wenns Endcontent gibt, schimpfen sie, wenns Veränderungen gibt schimpfen sie und wenn nichts getan wird schimpfen sie auch :) Herzerwärmend.

 

Ich persönlich stehe dem Ganzen offen gegenüber, hab nix dagegen wenn sich auch mal was verändert.

Link to comment
Share on other sites

Von dem Disziplinen Zeugs halt ich mal rein gar nichts.

 

Da steht ne Menge Text ohne wirklicher Information.

Und wie ich Bioware kenne, werden die Server dann wieder Tagelang offline sein, weil die ihren Code einfach nicht korrekt rein gestopft kriegen.

 

Und was dann,.. haben wir mit etwas Glück ein "laufendes" neues System, das die Charactere "ausgeglichener" macht?

Statt Heiler, Damage Dealer und Tank nen Heimank?

Das ganze rührt doch nur wieder vom PvP her, wo wieder rum gejammert wurde, dass jemand gegen ne andere Klasse nicht ankommt.

(Nehmt einfach den Klassen ihre Betäubungsfähigkeiten raus und die Sache sähe anderst aus.)

 

Aber ganz ehrlich,... macht was ihr wollt,.. macht euer eigenes Spielprinzip kaputt.

Da ihr 17 Euro für die 5 neuen Level verlangt,.. werd ich mir eh was anderes suchen.

Edited by Darth-Toran
Link to comment
Share on other sites

Hach ich fühl mich an die Anfangsjahre von Tor erinnert. Es gibt was Neues und wieder kriechen alle kleinen Mimimis aus ihren Löchern und schimpfen drüber rum. Wenns Endcontent gibt, schimpfen sie, wenns Veränderungen gibt schimpfen sie und wenn nichts getan wird schimpfen sie auch :) Herzerwärmend.

 

Ich persönlich stehe dem Ganzen offen gegenüber, hab nix dagegen wenn sich auch mal was verändert.

 

Ich stimme dem zu. Ich persönlich habe die Skilltrees genossen. Allerdings gibt es einen großen Haken an dem ach so gefeierten System. 95% aus einem Skilltree sind für Spezialisierungen must-have Perks, und wer mit jetzt damit kommt das stimmt nicht, dem kann ich nur sagen: "Ja spiel PyroTech mal ohne PPA...". Zudem ist die Balance nur bedingt gegeben, da man mit den Bäumen PvP und PvE gleichzeitig spielen muss und so Änderungen immer dem einen oder anderen halt schaden. Ja man kann natürlich argumentieren, das man seine Skillungen nun von Boss zu Boss variieren kann, doch kann man das nicht auch mit dem neuen system? Und das weitgehend schonender als mit zusammengeklickten Skilltrees? So oder so. Ich freue mich auf die neuen Disziplinen und Spielern die jetzt schon ihren Char super beherrschen werden das auch mit dem neuen System genauso. Also schreibt lieber konstruktives und flamed nicht überall sofort. Man sollte das System auch erstmal anspielen bevor man sich erlaubt tiefgründigeres zu kritisieren. Damit schließe ich mich selbst ein.

Link to comment
Share on other sites

Hach ich fühl mich an die Anfangsjahre von Tor erinnert. Es gibt was Neues und wieder kriechen alle kleinen Mimimis aus ihren Löchern und schimpfen drüber rum. Wenns Endcontent gibt, schimpfen sie, wenns Veränderungen gibt schimpfen sie und wenn nichts getan wird schimpfen sie auch :) Herzerwärmend.

 

Ich persönlich stehe dem Ganzen offen gegenüber, hab nix dagegen wenn sich auch mal was verändert.

 

 

genau so sehe ich das auch.... immer großes geschrei und 13€ joker ziehen.....zocken oder zurück kommen werden sie eh wieder..

 

schauts euch doch zuerst mal an wenn es aufm pts ist oder live... dran gewöhnen und dann meckern..

Link to comment
Share on other sites

Ich stimme dem zu. Ich persönlich habe die Skilltrees genossen. Allerdings gibt es einen großen Haken an dem ach so gefeierten System. 95% aus einem Skilltree sind für Spezialisierungen must-have Perks, und wer mit jetzt damit kommt das stimmt nicht, dem kann ich nur sagen: "Ja spiel PyroTech mal ohne PPA...". Zudem ist die Balance nur bedingt gegeben, da man mit den Bäumen PvP und PvE gleichzeitig spielen muss und so Änderungen immer dem einen oder anderen halt schaden. Ja man kann natürlich argumentieren, das man seine Skillungen nun von Boss zu Boss variieren kann, doch kann man das nicht auch mit dem neuen system? Und das weitgehend schonender als mit zusammengeklickten Skilltrees? So oder so. Ich freue mich auf die neuen Disziplinen und Spielern die jetzt schon ihren Char super beherrschen werden das auch mit dem neuen System genauso. Also schreibt lieber konstruktives und flamed nicht überall sofort. Man sollte das System auch erstmal anspielen bevor man sich erlaubt tiefgründigeres zu kritisieren. Damit schließe ich mich selbst ein.

 

Meine Rede, abwarten und Tee trinken. Bisher sieht es gar nicht mal so übel aus. Zugegeben alles begreife ich noch nicht aber in einem MMORPG ohne Änderungen geht der Reiz flöten. Endcontent gut und schön aber man muss sich auch mal entwickeln.

Link to comment
Share on other sites

Hach ich fühl mich an die Anfangsjahre von Tor erinnert. Es gibt was Neues und wieder kriechen alle kleinen Mimimis aus ihren Löchern und schimpfen drüber rum. Wenns Endcontent gibt, schimpfen sie, wenns Veränderungen gibt schimpfen sie und wenn nichts getan wird schimpfen sie auch :) Herzerwärmend.

 

Ich persönlich stehe dem Ganzen offen gegenüber, hab nix dagegen wenn sich auch mal was verändert.

 

 

Ich gebe dir voll und ganz recht. Immer erstmal rummeckern. Ich habe WoW nicht gespielt und weiß nicht ob sie die kommenden Trees abgeschaut haben, ist mir auch schnuppe.:) Für mich ergibt der Schritt Sinn .

Ich begrüße es, wenn sich was verändert. :D

Link to comment
Share on other sites

Endcontent gut und schön aber man muss sich auch mal entwickeln.

 

Stimmt schon,... aber ne Skillbaum zu Disziplinenbaum Veränderung ist nicht wirklich ein Endcontent.

Der wäre dann wohl die Erhöhung auf 60 und Revan ... aber das kostet 17 Euro... für 2 Daylie-Gebiet Planeten... 4 weiteren langweiligen HC FPs,..

naja... also Disziplinen Baum schön und gut,.. aber die Kombination mit dem anderen irgendwie fehl am Platze.

 

Mich würd mehr eine Diskussion über den Disziplinen-Baum interessieren.

Wie die sich das Vorstellen mit dem ganzen Inhalt, das nunmal auf 3 Klassenrollen (Heiler, Tank und Damage Dealer) ausgelegt ist, funktionieren soll.

 

Ich hab viele Klassen ausprobiert,.. und es ist auch vielen anderen klar, dass die Bäume im Grunde den Rollen angepasst sind.

Ab und zu ergeben sich als Damage Dealer ein paar Mischungen, aber das wars auch schon.

Der Disziplinen Baum soll laut Beschreibung ja zur Individualisierung ermöglichen;

worunter ich mir nur ne Mischung der unterschiedlichen Rollen vorstellen kann.

Aber wenn die nen Heilerdd oder nen Tankheiler oder nen Tankdd oder gleich ne Mischung aus allen 3en zulassen,... wie verträgt sich das mit dem auf die 3 Rollen ausgelegten System?

 

8 Spieler von denen jeder gleich Tanken, Heilen und Schaden machen kann? -.-

(Guild Wars *hust*)

 

Vielleicht führen die das System aber auch nur ein, damit im Endeffekt die Skillbäume in einer neuen Form erscheinen und keine Mischskillungen mehr möglich sind.

Stufe 1 man wählt in Tear Links die untersten Fähigkeiten und kann dafür in Tear Mitte und Tear Rechts keine Fähigkeiten mehr verteilen.

Um bei Stufe 2 aber in Tear Mitte und Rechts zu verteilen müssten die Punkte in Stufe 1 Tear Mitte oder Rechts sein.

 

Wie gesagt,.. es fehlt wirklich an Information und daher kann ich mich für dieses Fantasy-System nicht begeistern.

Link to comment
Share on other sites

Stimmt schon,... aber ne Skillbaum zu Disziplinenbaum Veränderung ist nicht wirklich ein Endcontent.

Der wäre dann wohl die Erhöhung auf 60 und Revan ... aber das kostet 17 Euro... für 2 Daylie-Gebiet Planeten... 4 weiteren langweiligen HC FPs,..

naja... also Disziplinen Baum schön und gut,.. aber die Kombination mit dem anderen irgendwie fehl am Platze.

 

Mich würd mehr eine Diskussion über den Disziplinen-Baum interessieren.

Wie die sich das Vorstellen mit dem ganzen Inhalt, das nunmal auf 3 Klassenrollen (Heiler, Tank und Damage Dealer) ausgelegt ist, funktionieren soll.

 

Ich hab viele Klassen ausprobiert,.. und es ist auch vielen anderen klar, dass die Bäume im Grunde den Rollen angepasst sind.

Ab und zu ergeben sich als Damage Dealer ein paar Mischungen, aber das wars auch schon.

Der Disziplinen Baum soll laut Beschreibung ja zur Individualisierung ermöglichen;

worunter ich mir nur ne Mischung der unterschiedlichen Rollen vorstellen kann.

Aber wenn die nen Heilerdd oder nen Tankheiler oder nen Tankdd oder gleich ne Mischung aus allen 3en zulassen,... wie verträgt sich das mit dem auf die 3 Rollen ausgelegten System?

 

8 Spieler von denen jeder gleich Tanken, Heilen und Schaden machen kann? -.-

(Guild Wars *hust*)

 

Vielleicht führen die das System aber auch nur ein, damit im Endeffekt die Skillbäume in einer neuen Form erscheinen und keine Mischskillungen mehr möglich sind.

Stufe 1 man wählt in Tear Links die untersten Fähigkeiten und kann dafür in Tear Mitte und Tear Rechts keine Fähigkeiten mehr verteilen.

Um bei Stufe 2 aber in Tear Mitte und Rechts zu verteilen müssten die Punkte in Stufe 1 Tear Mitte oder Rechts sein.

 

Wie gesagt,.. es fehlt wirklich an Information und daher kann ich mich für dieses Fantasy-System nicht begeistern.

 

Das mit dem Endcontent war eher so gemeint: Es wird immer wieder hinten angebaut um die Langzeitgamer bei Laune zu halten (nix dagegen Goth bewahre) allerdings sollte sich das Spiel nicht nur darauf versteifen, deshalb begrüsse ich diese technische Änderung. Ich bin mir sicher das ist ne große Baustelle, ohne Frage. Gleichzeitig dürfte es aber auch recht interessant werdne. Wer weiss vllt funktioniert es am Ende sogar besser.

Link to comment
Share on other sites

Ich stimme dem zu. Ich persönlich habe die Skilltrees genossen. Allerdings gibt es einen großen Haken an dem ach so gefeierten System. 95% aus einem Skilltree sind für Spezialisierungen must-have Perks, und wer mit jetzt damit kommt das stimmt nicht, dem kann ich nur sagen: "Ja spiel PyroTech mal ohne PPA...".

 

Sehe ich genauso, sorry aber bei manchen Klassen hat die Verteilung von Skillpunkten nichts mit Können oder Klassenkentniss zu tun (klar, durchlesen kann man nur raten, aber sicherlich nicht sich nen halben Tag nen Kopf darüber machen ob der eine Punkt lieber da oder lieber dort hin soll), da eigentlich alles "must have" ist und ich z.B. bei dem Kommando/Söldner-Heiler noch so viel mehr gerne mitskillen würde und es nicht kann. Stellt euch doch mal vor die würde alles aktuelle an den Skillbäumen so beibehalten und jeder Baum würde um 2 Etagen wachsen (wie bei Makeb-Erweiterung), dann würde es a) zu viele Skills geben und b) würde dies Hybrid Bäume unfassbar verstärken (kann mir vorstellen, dass Leute die Wert auf Individualität in den Skillbäumen setzen, dies sogar begrüßen würden) aber auch einfach OP (over powered) machen, siehe: Gelehrter/Hexer Hybrid -->:mon_angel: (schnappt euch doch einfach einen Talentplaner und experimentiert freudig herum mit der Annahme, 5 Punkte mehr zu haben, das gleich funktioniert auch beim Revolverhelden/Scharfschütze ach eigentlich bei fast jeder Klasse) Von daher sehe ich eine Änderung des Skill-Systems als unvermeidbar. Und zum Schluss noch, guckt euch das neue System erst mal an, klar birgt es Veränderung doch an diese Gewöhnt man sich bekanntlich in einem MMO relativ schnell, außerdem besteht ja sogar die Möglichkeit, dass dieses wirklich Fortschritt und Verbesserungen mit sich bringt und darüber rummeckern kann man hinter her auch noch;).

 

MfG

Lynoc

Edited by wuuuhuuu
Link to comment
Share on other sites

Wer seine Chars wirklich zu spielen weis kann mit dem aktuellen Skillbaumsystem viel besser zurecht weil er die einzelnen Skills kennt und sie auch zu kombinieren weis!

Du sagst damit nur "mimimi ich will nichts neues lernen". MMOs bedeuten aber doch Veränderung/Weiterentwicklung, also sollte man Änderungen begrüßen.

 

Also lieber versuchen es positiv zu sehen und konstruktiv kritisieren.

 

Ich kritisiere auch, dass es so beschränkt wirkt wie das Talentsystem aus WoW. Ich hätte auch lieber mit jedem Level einen Talentpunkt zu vergeben, selbst wenn die Auswirkungen nur gering wären. Aber ich konnte damals in WoW schon verstehen, warum sie das System radikal umgestellt haben und kann es nun hier daher genauso verstehen. Ehrlich gesagt habe ich schon darauf gewartet.

 

Edit:

Und was dann,.. haben wir mit etwas Glück ein "laufendes" neues System, das die Charactere "ausgeglichener" macht?

Statt Heiler, Damage Dealer und Tank nen Heimank?

Das ganze rührt doch nur wieder vom PvP her, wo wieder rum gejammert wurde, dass jemand gegen ne andere Klasse nicht ankommt.

Du hast einfach nur nichts verstanden ;) An den Klassen selbst wird sich nur wenig ändern. Sie werden nicht angeglichen, sondern ausgeglichener, also in MMO-Slang übersetzt "besser gebalanced". An den Rollen ändert sich nichts. An den Unterschieden zwischen PvE und PvP nichts. In Operations, Flashpoints und Kriegsgebieten wird alles genauso ablaufen wie immer.

 

Es rührt weder vom PvP noch vom PvE her, sondern von allem. Es geht um das gesamte Balancing an sich und darum, wie es dadurch für die Entwickler leichter wird es gut hinzukriegen - und dies besonders mit Blick auf weitere zukünftige Levelcap-Erhöhungen. Verzichten müssen wir dafür nur auf "Entscheidungen", die zwar einige (ich auch!) mögen, aber die eigentlich kein bisschen spielrelevant sind, weil es am Ende für fast alle Talente ein eindeutiges richtig und falsch gibt.

Edited by Kelremar
Link to comment
Share on other sites

Also ich schließe mich den Leuten an die dem Positiv gegenübertreten, es ist ja schlisslich immer das selbe.

Aber was soll man dazu noch sagen, ganz ehrlich es gibt keine Bugs, keine Flashpoints, keine Bgs oder Ops die so nerven egal wie oft man sie spielt, wie die Flamer im Forum. ( kommt bitte nicht wieder mit dem Satz: Das ist konstruktive Kritik, das kann man mal machen aber nicht so oft wie das hier der Fall ist )

Es kommt neuer Content das wollten alle und ich verstehe den Schritt auch mit dem System, denn irgendwann hast bei den alten Trees so viele Skillpunkte das man wahrscheinlich nicht mehr Spezialisiert ist, sondern fast 2 Bäume voll hat, was daran dann gut sein soll weiß ich nicht.

Andere möglichkeit, mann müsste die Bäume nach oben Erweitern, wodurch es wohl dauerhaft zu den Klassenbalance Problemen kommt, wenn sich das neue System bewährt und es dadurch leichter ist mit LvLcap erhöhungen können wir uns doch im nächsten Jahr vielleicht auf eine weitere LvL Erhöhung freuen.

Und seht es Positiv alte Charaktere können neuen Spielspaß bieten bzw. bei 12 Chars hat man dann ne menge zu tun, aber auch da weiß ich wie es ausgehen wird. ------------------------------------------------------------------------------------- > Ich hab den Content nach einer Woche durch, macht mal was schwereres. :D:D:D:D

Den Satz kennen hier bestimmt auch noch so manch einer. :-P

Link to comment
Share on other sites

Oh man, bitte nicht die Skillbäume abschaffen *seufz*

 

warum muss immer alles an WoW angepasst werden ? Bei WoW ist auch die Mehrheit nicht zufrieden mit den dortigen Talentenbäumen...... wobei, eigentlich sind es keine Talentbäume mehr....

 

*seufz*

Link to comment
Share on other sites

Oh man, bitte nicht die Skillbäume abschaffen *seufz*

 

warum muss immer alles an WoW angepasst werden ? Bei WoW ist auch die Mehrheit nicht zufrieden mit den dortigen Talentenbäumen...... wobei, eigentlich sind es keine Talentbäume mehr....

 

*seufz*

 

Also lieber noch drei Reihen drauflegen? Dann wird wieder genauso genörgelt, warum nicht mal was anderes probieren? Ist ja nicht jeder ein WoW Zombie, ich spiels zb gar nicht.

Link to comment
Share on other sites

Meine volle Zustimmung zu der Änderung, obwohl ich meine eingespielten Chars auch neu aufpäppeln muss. :o

Aber endlich, endlich geht die Story und das Leveln weiter. Das ist DER Grund, warum ich SWTOR spiele.

Hatte schon gedacht, daß EA und Bioware nur noch in PvP und Operationen investieren. Mein Gott, bin ich froh. :rolleyes:

Ob das neue Skillsystem Vorteile oder Nachteile mit sich bringt, wird sich erst später zeigen.

Aber das Meckern ist ja in allen MMOs bei Neuerungen an der Tagesordnung. Nur sind die Anzahl der Mimis, im Verhältnis zu der Gesamtanzahl an Spielern, völlig bedeutungslos.

 

mfg

Edited by wimaria
Link to comment
Share on other sites

Meine volle Zustimmung zu der Änderung, obwohl ich meine eingespielten Chars auch neu aufpäppeln muss. :o

Aber endlich, endlich geht die Story und das Leveln weiter.

 

naja, ne Story die man wieder mit jeder Klasse machen kann.

 

 

Mir wären Klassenstory lieber.

Link to comment
Share on other sites

nein, vielleicht einzelne Talente verschieben und paar neue dazufügen ab stufe 55 - 60.

 

Aber nicht sowas jetzt. *seufz*

 

Du hast lediglich einen kleinen Text dazu gelesen und glaubst jetzt shcon zu wissen wie es wird? Warte es doch erst einmal ab und siehs dir an. Diese Voreingenommenheit ist mir unverständlich

Link to comment
Share on other sites


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.