Jump to content

ILUM - Können wir endlich "Krieg" spielen :-)


Salvant

Recommended Posts

  • Replies 128
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

meine lieben freunde des schlechtesten pvp aller zeiten..

 

es ist wahrlich eine wonne wie manche imps hier sich als - scheinheillige - open pvp befüworter hervortun.

 

meist sind es sowieso jene - die vorher schnell noch ihre quests machen und dann auf open pvp pochen.. aber lassen wir das mal aussen vor.

 

situation illum gerade eben..

 

auf ganz illum 17 reps ( die meisten in den questgebieten, vereinzelt ein paar in der nähe der open pvp zone) , alleine vor unserer basis campen genausoviele imps - die darauf warten das einzelne reps (na mit wem willst denn eine grp bilden??) rauskommen und irgendwie versuchen auch ihre quests zu machen.

danach hat man nichtmal den anstand ein 1vs1 oder 1vs2 ( sonst haben die meisten imps eh keine chance) .. anzubieten, nein es wird mit dem ganzen zerg drübergerubbelt..

das nennt ihr oldschool pvpler - pvp?

 

wenn man dann mal das glück hat und auch ein oder 2 imps zu treffen - und einen guten fight liefert - ist der nächste deppenzerg sicherlich nicht weit und der kampf ist auch schon wieder aus...

 

kommt mir jetzt nicht mit, das ist halt pvp oder ..was gehst du denn alleine da rein ( erstens gehts nicht darum, zweitens ist nicht viel mit gruppenbildung wenn auf ganz illum nicht soviele reps sind wie ein einzelner zerg bei den imps) ...

es gab tatsächlich mal zeiten da hat man in aktive kämpfe nicht eingegriffen .. es gab tatsächlich mal eine zeit da war man nicht zu feige ein duell anzunehmen..

nein, es wird einfach zu 10/15/20 über einzelne drübergefahren..dann wird noch draufgespuckt (klar, noob elender, wie kann man 1:20 verlieren) ...und schliesslich wird fröhlich weitergecampt ...

 

ja, das gehört zum pvp dazu, keine frage..

ja, das ist teil des pvp, keine frage..

aber das macht pvp nicht aus..

 

was glaubt ihr dumpfbacken wielange sich reps dann noch auf illum aufhalten werden?

wenn - selbst alle reps zusammengenommen - man kaum an die zahl des mobs rankommt der direkt vor der base campt?

 

ja, mag sein - die entwickler haben das ganze wohl in einer feuchtfröhlichen nacht entworfen, sowas sinnfreies wie illum muss einem erst mal einfallen, gepaart mit dem unfassbaren ungleichgewicht an spielern auf beiden seiten - gewürzt mit der sinnlosigkeit des random-taschen- scheissdreck.. ja das alles ergibt eine gesunde mischung bei der man sich fragen muss wer sich dafür verantwortlich zeichnet - das hier spieler das opfer eines völlig verkorksten experiments geworden sind, aber von jeder verantwortung spricht auch das dümmste system nicht frei.

 

es war ja schon bei warhammer einiges faul - und ich dachte das kann man nicht mehr übertreffen (schade übrigens um das spiel, war ansich gute sache) - bei wow wars - bis auf ausnahmen auch zum vergessen - aber swtor schiesst bislang - für mich persönlich - seit daoc den vogel ab (bgs ohne begrenzung, gear ohne pvp lvl, random system bei vergabe, sinnfreie open pvp zonen (illum, outlaws den - kennen das eigentlich alle?)

 

und das hat nichts damit zu tun das dieses spiel so "neu" ist.

es wurde mit großer sorgfalt alles falsch gemacht, was man falsch machen kann - zumindest in dem bereich der mit pvp zu tun hat.

 

aber hey, in einer community - wo sicherlich spätestens der 2te antwortschreiber irgendwas mit "mimimi" - oder - "dann spiel halt was anderes" kontern wird - braucht man sich auch nicht wundern.

was solls, mir hats einen monat spass gemacht - mit mehr hab ich eh nicht gerechnet.

Edited by Shakkar
Link to comment
Share on other sites

Ohohoh da wurde aber jemand extremst gegankt, merkt man dir kaum an. :D :D :D

 

yep, hab gehofft das es keiner merkt;))

 

nein ernsthaft, die grundaussage meiner worte sind doch verständlich oder?

unabhängig davon das es nicht der erste tag ist, der so anfängt oder endet..

und für viele wirds sicherlich die regel sein..vor allem auf reb seite..

Link to comment
Share on other sites

@ Shakkar

 

Da kann ich nur zustimmen, meine rosarote Brille ist auch weg. Das PvP in WAR der neueren Zeit ist noch lustiger geworden, nun hat man die Wachen for den KLs entfernt, was der Ordnung im T3 Imperium die möglichkeit gibt, gleich die Destros IM KL mit Kanonen zufarmen.:D

Dachte auch, dass es nicht mehr schlimmer geht und hier wurde ich von der besten aller Immunitätstimer Creationen empfangen (lebt eigentlich einer lange genug, ob das dingen auszukosten?).

Sitzt eigentlich Müffik wirklich hinter dem PvP? Die sollen sich mal weniger um WoH kümmern und sich eher um WAR oder um das PvP in SWTOR kümmern.

Auf illum geht das elbe ab, wie im jetzigen WAR.

 

Die überlegene Seite trampelt gnadenlos auf der unterlegenen Seite herum und wenn man einen einzelnen Gegner findet und weit und breit kein anderer in der nähe ist, kann man von ausgehen, das man plötzlich vom Zerg weggeputzt wird. Am besten sind immer die /lol emotes, wenn man es dem Zerg auch noch schwer gemacht hat.

Noch witziger ist das gelaber dann im zerg, wie IMBA sie doch sind :D

Link to comment
Share on other sites

Die Leute, die wirklich nur mit mehreren Freunden zusammen genügend

Testosteron aufbringen können, einen einzelnen Gegenspieler anzugreifen

und zu ganken, sind genau die Bobs, die einzeln nichts auf die Reihe bringen.

 

Die müssen sich halt beweisen. Ich persönlich bin nicht für Gruppe vs 1-2

Gegner, ganken ist auch nicht so angesagt. Wenn PvP, dann schon wenigstens

so, dass man auch mit Widerstand rechnen kann.

 

Aber wie gesagt, wenn man diese Leute einzeln trifft, sind sie Futter.

Das ist genauso, als würde man Behinderte schlagen, sorry.

Link to comment
Share on other sites

Ist in jedem Spiel mit PvP anfangs so... war in Aion usw....

Mein trost nach 10+ Jahren MMO - Es sind die ersten Spieler die verschwunden sind und auf die auch jeder MMOler gerne verzichtet.

Warte 3-4 Monate ab, dann haben diese Leute ihren Spass gehabt, alles mit Ihrem Wannebe PvPskill (durch Items *lach*) abgefarmt, sind gelangweilt und rennen zu XXX, Tera denk ich ma.

 

:D

 

In der Ruhe liegt die Kraft ^^

Link to comment
Share on other sites

Ich freue mich auf Ilum.

Endlich laufen dort auch mal welche als Feind gekennzeichnete Spieler rum.

Wir hatten gestern ein kleines 3vs3 auf Hoth, aber das ist ja nun nichts, und die Republikaner (3x Attentäter) waren schnell erledigt.

 

 

 

Freut euch, der Opa kommt um euch PvP zu zeigen. :cool:

 

Womit dann auch die Frage im anderen Bereich, ob man ab 50 nicht alt ist und kein pvp mehr machen kann, belegt wird. :jawa_evil:

Edited by Indiabolis
Link to comment
Share on other sites

meine lieben freunde des schlechtesten pvp aller zeiten..

 

es ist wahrlich eine wonne wie manche imps hier sich als - scheinheillige - open pvp befüworter hervortun.

 

meist sind es sowieso jene - die vorher schnell noch ihre quests machen und dann auf open pvp pochen.. aber lassen wir das mal aussen vor.

 

situation illum gerade eben..

 

auf ganz illum 17 reps ( die meisten in den questgebieten, vereinzelt ein paar in der nähe der open pvp zone) , alleine vor unserer basis campen genausoviele imps - die darauf warten das einzelne reps (na mit wem willst denn eine grp bilden??) rauskommen und irgendwie versuchen auch ihre quests zu machen.

danach hat man nichtmal den anstand ein 1vs1 oder 1vs2 ( sonst haben die meisten imps eh keine chance) .. anzubieten, nein es wird mit dem ganzen zerg drübergerubbelt..

das nennt ihr oldschool pvpler - pvp?

 

wenn man dann mal das glück hat und auch ein oder 2 imps zu treffen - und einen guten fight liefert - ist der nächste deppenzerg sicherlich nicht weit und der kampf ist auch schon wieder aus...

 

kommt mir jetzt nicht mit, das ist halt pvp oder ..was gehst du denn alleine da rein ( erstens gehts nicht darum, zweitens ist nicht viel mit gruppenbildung wenn auf ganz illum nicht soviele reps sind wie ein einzelner zerg bei den imps) ...

es gab tatsächlich mal zeiten da hat man in aktive kämpfe nicht eingegriffen .. es gab tatsächlich mal eine zeit da war man nicht zu feige ein duell anzunehmen..

nein, es wird einfach zu 10/15/20 über einzelne drübergefahren..dann wird noch draufgespuckt (klar, noob elender, wie kann man 1:20 verlieren) ...und schliesslich wird fröhlich weitergecampt ...

 

ja, das gehört zum pvp dazu, keine frage..

ja, das ist teil des pvp, keine frage..

aber das macht pvp nicht aus..

 

was glaubt ihr dumpfbacken wielange sich reps dann noch auf illum aufhalten werden?

wenn - selbst alle reps zusammengenommen - man kaum an die zahl des mobs rankommt der direkt vor der base campt?

 

ja, mag sein - die entwickler haben das ganze wohl in einer feuchtfröhlichen nacht entworfen, sowas sinnfreies wie illum muss einem erst mal einfallen, gepaart mit dem unfassbaren ungleichgewicht an spielern auf beiden seiten - gewürzt mit der sinnlosigkeit des random-taschen- scheissdreck.. ja das alles ergibt eine gesunde mischung bei der man sich fragen muss wer sich dafür verantwortlich zeichnet - das hier spieler das opfer eines völlig verkorksten experiments geworden sind, aber von jeder verantwortung spricht auch das dümmste system nicht frei.

 

es war ja schon bei warhammer einiges faul - und ich dachte das kann man nicht mehr übertreffen (schade übrigens um das spiel, war ansich gute sache) - bei wow wars - bis auf ausnahmen auch zum vergessen - aber swtor schiesst bislang - für mich persönlich - seit daoc den vogel ab (bgs ohne begrenzung, gear ohne pvp lvl, random system bei vergabe, sinnfreie open pvp zonen (illum, outlaws den - kennen das eigentlich alle?)

 

und das hat nichts damit zu tun das dieses spiel so "neu" ist.

es wurde mit großer sorgfalt alles falsch gemacht, was man falsch machen kann - zumindest in dem bereich der mit pvp zu tun hat.

 

aber hey, in einer community - wo sicherlich spätestens der 2te antwortschreiber irgendwas mit "mimimi" - oder - "dann spiel halt was anderes" kontern wird - braucht man sich auch nicht wundern.

was solls, mir hats einen monat spass gemacht - mit mehr hab ich eh nicht gerechnet.

 

unterschrieben :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Also ich bin jetzt seit einer knappen Woche 50. Kann ergo noch nicht die umfassende Problematik auf Illum von allen Seiten beleuchten (auf 30 Server re-roll).

 

Aber es ist wirklich nicht angenehm, was dort passiert.

 

Ein beispiel aus dem gestrigen Versuch, die Daily Q im Open PvP Gebiet zu machen.

 

 

Man wartet zusammen mit 5 weiteren Imps darauf, dass sich ein Republikaner dazu erbarmt, an der "Schlacht" teilzunehmen und die Punkte zu tappen.

 

Nach etwa 3 BGs Wartezeit eröffent dann einer der Spieler, dass er ein paar Leute auf der Rep. Seite kennt, diese mal fragt, ob sie die Punkte nicht tappen würden.

 

Gesagt, getan. Die Jungs kamen an, haben getappt und wir konnten unsere Daily fertig machen. Jedoch nur unter der Promisse eines Nicht-Angriffs-Paktes (was ich in der Situation aber auch verstehen konnte. War den Reps ja dankbar, dass sie es überhaupt gemacht haben. Was noch fast zu scheitern schien, da wir ein, zwei Witzbolde einer Gilde dabei hatten, die wohl wenig von sozialer Kompetenz zu halten schienen.)

 

Ich kann mich jetzt schwer irren aber ich glaube nicht, dass das der Sinn und Zweck war.

Ich hoffe inständig, dass sich die Population auf Ilum in absehbarer Zeit bessert und man wirklich zu "kämpfen" hat....

Link to comment
Share on other sites

Die Leute, die wirklich nur mit mehreren Freunden zusammen genügend

Testosteron aufbringen können, einen einzelnen Gegenspieler anzugreifen

und zu ganken, sind genau die Bobs, die einzeln nichts auf die Reihe bringen.

 

Die müssen sich halt beweisen. Ich persönlich bin nicht für Gruppe vs 1-2

Gegner, ganken ist auch nicht so angesagt. Wenn PvP, dann schon wenigstens

so, dass man auch mit Widerstand rechnen kann.

 

Aber wie gesagt, wenn man diese Leute einzeln trifft, sind sie Futter.

Das ist genauso, als würde man Behinderte schlagen, sorry.

 

Dieser Post ist ein Musterbeispiel wieso das PvP in Themepark MMORPG zu "Minispielen" abseits des eigentlichen Spieles degeneriert ist und eigentlich auch gänzlich raus gehört. Deswegen werden auch solche Gebiete wie Ilum niemals funktionieren (abseits des Fraktionsungleichgewichts).

 

Wenn ein RP Spiel so eine Bedrohungskullise aufbaut zwischen zwei Fraktionen welche sich bekriegen (weiste...auf den meisten Planten handelt die Story genau davon - Krieg Imperium-Republik), ich auf einen PvP-Server gehe und mich dann wundere, daß mich der Gegner instant umbratzt wenn ich von weiten als Angehöriger der gegnerischen Fraktion erkennt bar....sorry.....aber....naja.....lasst uns doch alle lieb haben und schlagen nur wenn wir lust haben.

 

Bevor es hier falsch verstanden wird:

 

Nein....ich bin kein Anhänger von KOS bzw. Rot=Tot an sich, aber wenn das Setting des Spiel so designt ist es absolut legitim vor allem eben auf verdammten PvP Servern.

 

Die fehlende Balance der Fraktionen ist eine Sache und natürlich ein Systemfehler ABER:

 

alle erwarten eben immer PERFEKTE SYMMETRIE. Keine Seite darf irgendwie bloß "nominal" im Vorteil sein.

 

Dies führt zu diesen PvP Minispielen welche wiederum versuchen die Fehlende Fraktionsbalance durch irgendwelche bekackte künstliche Symmetrie wiederherzustellen.

Edited by Klimklam
Link to comment
Share on other sites

Es ist Krieg. Nur immo gehen die Belohnungsgeilen da nicht hin, weil Spass ja kein Item ist.
hrhr :daumenhoch:

 

finds wirklich schade, dass es so läuft. aber täglich gibt es mehr 50er und auch mehr Leute auf Ilum. vlt wirds ja noch was bis ich auch endlich 50 bin...

Link to comment
Share on other sites

Ganz einfach.

Wie damals in DaoC.

LvL 1 - 49 gibts BG's.

 

Ab lvl 50 nur noch Illum.

Fertig.

Es ist Krieg. Nur immo gehen die Belohnungsgeilen da nicht hin, weil Spass ja kein Item ist.

 

Mach Illum größer! Mach da mehr rein als 10 sec 1 Mann getappe! Gib einen World Buff für das Einnehmen! Fraktionstrennung! Mach das Einnehmen wesentlich schwerer! Mach eine dritte Fraktion!

 

Dann funktioniert es!

 

Alles andere ist ein Designfehler.

 

Illum ist zu klein. Wenns da richtig abgehen soll, darf ich mit meiner Grupe nicht in unter 1 Min die Karte durchqueren können.

 

Ziele zu erreichen indem ich 10 secs rumstehe und einen Button gedrückt habe, ist zu einfach, mann muss mehr Leute brauchen und man muss länger brauchen.

 

Epix bringt nur dem einzelnen was, ein guter World Buff ist das was ein Fraktionsfeeling aufkommen lässt.

 

Das ich mir einen Twink machen kann auf Impseite um meiner Gilde zu helfen die Dinger zu tappen (Nein habe ich nicht gemacht aber liegt ja auf der Hand das es möglich ist).

Ist ja wohl ein schlechter Witz!

Das ist das gegenteil von PVP.

 

Wieso brauch ich überhaupt einen Gegner um meine Ziele zu erreichen? Das ist ja schon systemisch falsch! Dem Gegner muss alles daran liegen das ich das Ziel nicht erreiche damit PVP aufkommt!

 

Das man miteinander reden kann ist ja Okay, aber auf dem selben Server einen Impchar und einen Rebellenchar? Was für ein Nonsense!

 

3 Fraktionen sorgen für ausgleich, wenn eine Fraktion zu stark ist, schließen sich die Anderen 2 zusammen und hauen zu! Dann kommt Krieg auf und nicht einseitiges Gezerge! Derzeitig ist das Imperium viel zu Mannstark. Wir brauchen eine dritte Fraktion.

Klingonen würde ich vorschlagen *schnell in Deckung geh*

 

 

Ansonsten ist Illum vom System her, derzeitig völlig Sinnbefreit!

Ich vermute das sich das auch nicht ändern wird.

Link to comment
Share on other sites

Mach Illum größer! Mach da mehr rein als 10 sec 1 Mann getappe! Gib einen World Buff für das Einnehmen! Fraktionstrennung! Mach das Einnehmen wesentlich schwerer! Mach eine dritte Fraktion!

 

Dann funktioniert es!

 

Alles andere ist ein Designfehler.

wenn das im SW Universum so einfach wäre! woher eine dritte Fraktion nehmen?

Link to comment
Share on other sites

wenn das im SW Universum so einfach wäre! woher eine dritte Fraktion nehmen?

 

Wieso sollte das schwierig sein? Ich finde es eher merkwürdig das es in der alten Republik bereits ein Imperium gab. Wir haben da zudem ein Huttenimperium neben uns. Was mit den guten Mandalos und überhaupt es ist ein großes Universum. Warum nicht eine dritte Fraktion erfinden, in der alten Republik hat man doch noch Freiheiten.

 

Aber was rede ich. Das wird nicht kommen und wenn der PVE Content nicht wikrlich rockt, bin ich wieder weg.

Link to comment
Share on other sites

Kopfgeldjäger und Schmuggler "Fraktionsfrei" machen, Hutten, Mandalorianer oder sonstige Aliens (denke an Greedo z.B., Name der Rasse vergessen) dazupacken, zack hat man ne dritte Fraktion die sich sogar noch gezielt dem Imp. oder der Rep. anbiedern kann aber zu nix halten "muss".

 

Alles für die Credits! Denn es geht nur ums Geschäft.

Link to comment
Share on other sites

Kopfgeldjäger und Schmuggler "Fraktionsfrei" machen, Hutten, Mandalorianer oder sonstige Aliens (denke an Greedo z.B., Name der Rasse vergessen) dazupacken, zack hat man ne dritte Fraktion die sich sogar noch gezielt dem Imp. oder der Rep. anbiedern kann aber zu nix halten "muss".

 

Alles für die Credits! Denn es geht nur ums Geschäft.

 

Unterschrieben!

Link to comment
Share on other sites

Mandos haben sich aber in dieser Zeit schon dem Imperium angeschlossen. Hutten könnten nur Handlanger/Sklaven beschäftigen...

 

klar wärs super mit mehr Fraktionen. gäbe tolle diplomatische bzw kriegerische Möglichkeiten. man hätte jeden Planeten(!!) bzw. jede Rasse als Fraktion einbauen und die Zughörigkeit zur Rep oder zum Imp nur oberfächlich betrachten sollen.

 

es hätte alles so schön sein können, aber leider war BW einfach nur feige und hat 0815 Grundgerüste verwendet, die im Jahr 2000 schon überholt waren :(

Edited by Arminika
Link to comment
Share on other sites

Wieso sollte das schwierig sein? Ich finde es eher merkwürdig das es in der alten Republik bereits ein Imperium gab. Wir haben da zudem ein Huttenimperium neben uns. Was mit den guten Mandalos und überhaupt es ist ein großes Universum. Warum nicht eine dritte Fraktion erfinden, in der alten Republik hat man doch noch Freiheiten.

 

Aber was rede ich. Das wird nicht kommen und wenn der PVE Content nicht wikrlich rockt, bin ich wieder weg.

 

Wenn man vom Lore keine Ahnung hat, dann äußert Euch doch bitte nicht dazu ... die Mandalorianer sind auch nur Vasallen des Imperiums, führen Ihre Kriege gegen kleinere System im Outer Rim und sind weit davon entfernt es mit Republik oder Imperium aufzunehmen. Die Hutten ... wenn die USA und Russland Krieg führen würden könnte man die Zigarettenmafia auch wunderbar als ernstzunehmenden Gegner aufbauen ;) Diese Freiheiten hat man eben nicht weil vieles durch die "Gegenwart" schon vorgegeben ist.

 

Kopfgeldjäger und Schmuggler "Fraktionsfrei" machen, Hutten, Mandalorianer oder sonstige Aliens (denke an Greedo z.B., Name der Rasse vergessen) dazupacken, zack hat man ne dritte Fraktion die sich sogar noch gezielt dem Imp. oder der Rep. anbiedern kann aber zu nix halten "muss".

 

Alles für die Credits! Denn es geht nur ums Geschäft.

 

Wie bringst Du aus dem geschichtlichen Kontext Mandalorianer und Hutts zusammen? xD

Edited by Godmog
Link to comment
Share on other sites


×
×
  • Create New...