Jump to content

Fähigkeiten kostenlos - was passiert mit meinen credits ?


Cellarrats

Recommended Posts

Glas halbvoll oder halbleer?

 

Ärgere ich mich jetzt gerade über die knapp 750K Creds, die ich bei meinem ersten Char auf 60 in die Fähigkeiten investiert habe? Oder freue ich mich über meine anderen ganzen Chars, die sich die Fähigkeiten jetzt für Umme leisten können? Ich habe mich für letzteres entschieden.

 

Zugegeben, die Art und Weise wie auch der Zeitpunkt dieser Ankündigung (offiziell im deutschen Forenteil mal wieder eh noch nicht passiert) ist sicherlich mehr als unglücklich.

 

Ich hatte mir vor 3.0 einiges an Millionen Credits auf die Seite gelegt, weil ich von hohen Kosten ausgegangen bin, die das Leveln & neu equippen so mit sich bringt. Jetzt sind die Kosten geringer als erwartet. Da kann ich mit leben. Bis morgen lernt bei mir kein Char mehr irgendwas (außer Crew-Fähigkeiten), so viel ist sicher ... :D

 

ähmmm also ich rede z.b. gerade von 4 Chars - die 500k sind lediglich beim letzten lvl also geh mal von 700-800k pro Char aus dann sind wir bei ca 2,8 bis 3,2 mille. Und so dicke hab ich es bei weitem auch nicht, vorallem da man ja seine berufe etc. auch mitziehen will

Also sorry, aber wer die Zeit hatte, innerhalb von 5 (!) Tagen 4 (!) Chars von 55 auf 60 zu bringen, sollte auch die Zeit haben, seine Millionen zu farmen, unabhängig von meiner oben gemachten Argumentation ...

Edited by Han_Salo
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 147
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Glas halbvoll oder halbleer?

 

Ärgere ich mich jetzt gerade über die knapp 750K Creds, die ich bei meinem ersten Char auf 60 in die Fähigkeiten investiert habe? Oder freue ich mich über meine anderen ganzen Chars, die sich die Fähigkeiten jetzt für Umme leisten können? Ich habe mich für letzteres entschieden.

 

Zugegeben, die Art und Weise wie auch der Zeitpunkt dieser Ankündigung (offiziell im deutschen Forenteil mal wieder eh noch nicht passiert) ist sicherlich mehr als unglücklich.

 

Ich hatte mir vor 3.0 einiges an Millionen Credits auf die Seite gelegt, weil ich von hohen Kosten ausgegangen bin, die das Leveln & neu equippen so mit sich bringt. Jetzt sind die Kosten geringer als erwartet. Da kann ich mit leben. Bis morgen lernt bei mir kein Char mehr irgendwas (außer Crew-Fähigkeiten), so viel ist sicher ... :D

.

 

 

Vorraussicht ist der Weltenlohn sage ich da nur, war doch klar dass die Fähigkeiten viel kosten würden und gerade wenn man 4 chars auf lvl 55 hat sollte man in der lvl Phase auffallen das die Fähigkeiten je höher das lvl ist desto Teurer wird es.

 

Denke mal der TE ist einer der ab lvl 15 nur Kuat gelatscht ist um lvl 55 zu werden weil dort nicht nur gut ep, sondern auch viele Credits zu haben sind für welche die noch von lvl 1 bis lvl 55 am lvln sind.

 

Damals zur 50er Zeiten hatte man noch an vielen stellen gespart um sich die Fähigkeiten kaufen zu können und heute gibt es Kuat (55er FP eigentlich), wo sie noch gepuscht werden und dann rumjammern wenn die Fähigkeiten zu teuer sind oder über alles andere rumotzen weil das spiel nicht das tut was sie wollen.

 

 

Also sorry, aber wer die Zeit hatte, innerhalb von 5 (!) Tagen 4 (!) Chars von 55 auf 60 zu bringen, sollte auch die Zeit haben, seine Millionen zu farmen, unabhängig von meiner oben gemachten Argumentation ..

 

Offenbar ist er immer wenn er kohle hatte, zum nächsten Supermarkt gerannt und hat sich tonnen von Cola, Popcorn und Spielzeug für 700k gekauft. :D:D:D

 

@TE ka was du in den wochen vor den beginn des Frühzeitigen zugang gemacht hast aber ich hab den eindruck als hängst du wohl immer nur auf der Flotte rum und redet wirres zeug im Chat oder du machst sonst was, aber bei 4 chars in 5 tagen kannn man nicht nur 4 chars auf lvl 60 hochkriegen, sondern auch genug Credits machen durch dailys, dailys und nachmals dailys. :cool:

 

Bei 4 Chars sollte es ein leichtes sein durch die Dailys am 1 Tag auf mindestens 1 Million credits zu kommen und bei 4 chars biste sogar bei höchsten 4 millionen pro tag wenn du dich ranhälts. ;)

 

Naja bin mal wieder weg bis denne.

Edited by Jademon
ein wort vergessen
Link to comment
Share on other sites

Hmm als ich viele Interviews und News verfolgt habe über das Addon habe ich auch irgendwo mal lesen können das die kosten sowieso mit 3.0 wegfallen sollen und das habe ich in Zusammenhang mit dem neuen "Skillbaum"-änderungen gelesen muss nur wieder finden wo ich das mal gelesen habe!!!!!

 

Da bin ich mir 1000% Sicher hab mich schon gewundert warum ich auf einmal (auch jetzt wieder nach dem 12x Bonus, nur ums vorweg zu nehmen Ja es war auch beim Vorbestellerbonus bei) wieder Ausbildungen bezahlen muss hab dann auch erstma nur 1 Lvl weiter gemacht und erstmal auch aus Zeitgründen nicht weiter gemacht!

 

Langsam verarscht sich Bioware aber selber!!!!!!!!

 

Nachtrag

 

Habs gefunden wo ich es gelesen habe

 

Auf Gamona in den News vom Mittwoch, 08.10.2014, 11:10 Uhr

 

Shadow of Revan: Alle Informationen aus dem Livestream zum Disziplinen-System

 

weiter unten steht dann

 

Die Disziplin-Fähigkeiten müssen nicht beim Trainer gelernt werden. Die anderen Fähigkeiten, die wir auch sonst erhalten haben, werden aber weiterhin über den Trainer gelernt (kosten allerdings keine Credits).

Edited by Zakrattoi
Quelle gefunden
Link to comment
Share on other sites

Hmm als ich viele Interviews und News verfolgt habe über das Addon habe ich auch irgendwo mal lesen können das die kosten sowieso mit 3.0 wegfallen sollen und das habe ich in Zusammenhang mit dem neuen "Skillbaum"-änderungen gelesen muss nur wieder finden wo ich das mal gelesen habe!!!!!

 

Da bin ich mir 1000% Sicher hab mich schon gewundert warum ich auf einmal (auch jetzt wieder nach dem 12x Bonus, nur ums vorweg zu nehmen Ja es war auch beim Vorbestellerbonus bei) wieder Ausbildungen bezahlen muss hab dann auch erstma nur 1 Lvl weiter gemacht und erstmal auch aus Zeitgründen nicht weiter gemacht!

 

Langsam verarscht sich Bioware aber selber!!!!!!!!

 

Nachtrag

 

Habs gefunden wo ich es gelesen habe

 

Auf Gamona in den News vom Mittwoch, 08.10.2014, 11:10 Uhr

 

Shadow of Revan: Alle Informationen aus dem Livestream zum Disziplinen-System

 

weiter unten steht dann

 

Die Disziplin-Fähigkeiten müssen nicht beim Trainer gelernt werden. Die anderen Fähigkeiten, die wir auch sonst erhalten haben, werden aber weiterhin über den Trainer gelernt (kosten allerdings keine Credits).

 

Hab es gefunden: http://starwars.gamona.de/2014/10/08/shadow-of-revan-alle-informationen-aus-dem-livestream-zum-disziplinen-system/

Link to comment
Share on other sites

Also alleine das von lvl 59 auf 60 kostet jeder skill 43k und man hat ca 14 skills zu lernen macht rund 600k nur für das eine lvl und ich habe insgesammt pro char ne mio gezahlt für die neuen skills und für skills die ich teilweise zu anfangszeiten schon gekauft hatte.

Ich meine, es waren in der Summe (also 56-60 plus die "neu nachzulernenden Skills") deutlich über eine Million bei meiner Main (Sage/Gelehrte).

 

Mit anderen Worten, es werden diejenigen bestraft die den vorzeitigen Zugang haben möchten.

Ich sehe da allerdings keine Bestrafung drin.

Ich persönlich gehe davon aus, dass die stolzen Skillsummen auch v.a. dazu dien(t)en Credits aus dem Spiel zu ziehen, ein IMHO notwendiges Ziel. Ich tippe eher darauf, dass Bioware durch die 12xEP-und-kostenlos-leveln-verwöhnten Spieler wieder so sehr die Ohren vollgejammert wurden, dass die Skillkosten jetzt rausfliegen.

 

Ja, auch ich persönlich spare gerne Geld beim Leveln... aber serverglobal gesehen sehe ich gerne ordentliche Creditsinks... und in der Summe waren die Skillkosten das. :(

 

Wir wollen schlicht unsere Kohle zurück - PUNKT!

Nö, wollen "wir" nicht - AUSRUFEZEICHEN.

 

Schon alleine, weil diese Forderung an jeglicher Realität der MMO-Welt seit ca. Ultima Online vorbeigeht. So was kann man nicht wirklich rückverfolgen/rechnen (erst recht nicht inkl. der ja auch betroffenen sub55er) und es wird/wurde IRC nie gemacht. Nicht in diesem MMO, nicht in einem anderen.

Patchauswirkungen gelten ab Patch und Ende.

 

Irgendwelche realitätsfernen Forderungen entwerten nur berechtigte andere Wünsche der Spielerschaft.

 

Aber man beachte immer die alte indianische Software-Weisheit: niemals ein Programm vor dem ersten Patch einsetzen. :D

Exakt. Bzw. wissen worauf man sich bei so was (oder einem PTR, Headstart etc. pp.) einlässt und entsprechend handeln. :)

Edited by Luchsi
Link to comment
Share on other sites

Nachtrag

 

Habs gefunden wo ich es gelesen habe

 

Auf Gamona in den News vom Mittwoch, 08.10.2014, 11:10 Uhr

 

Shadow of Revan: Alle Informationen aus dem Livestream zum Disziplinen-System

 

weiter unten steht dann

 

Die Disziplin-Fähigkeiten müssen nicht beim Trainer gelernt werden. Die anderen Fähigkeiten, die wir auch sonst erhalten haben, werden aber weiterhin über den Trainer gelernt (kosten allerdings keine Credits).

Hab die entsprechende Stelle im Livestream gefunden.

 

Es ist eine Falschinformation von Gamona. BioWare hat das in dem Stream nicht gesagt.

Edited by Kelremar
Link to comment
Share on other sites

Es ist immer dasselbe.....

 

Beim letzten mal,als ROTHC kostenlos wurde wurden alle die es sich vorher geholt hatten mit einem blöden Titel abgespeist der völlig nutzlos war.und alle die es AB einem bestimmten Zeitpunkt bestellt hatten bekamen 1000 KM "zurück"(auch nicht viel sinnvoller da man im echten Leben nichts mit KM anfangen kann,sind ja keine bitcoins :rolleyes:).

 

EA gibt euch nichts zurück Leute...gewöhnt euch dran....was die haben haben die....:cool:

Edited by Holanos
Link to comment
Share on other sites

Wie viele sich das hier zurechdengeln und gradebiegen, unfassbar!

Da könnt ihr noch so viel rumlabern, Vergleiche ziehen, machen und tun. Ich bin angepisst und ich liege sicher nicht falsch wenn ich behaupte der größte Teil der betroffenen Kunden auch!

 

Angepisste Kunden -> nix gut

Link to comment
Share on other sites

Angepisste Kunden -> nix gut

Das stimmt. Und das ist eine chronische Schwäche von BioWare Austin, sie tappen von einem Fettnäpfchen ins nächste...

 

Sie haben wohl gedacht, dass die meisten eher begeistert darüber sind nie wieder Fähigkeitenkosten zu haben als das sie sich über die ~1 Million ärgern. Denn objektiv gesehen sparen wir alle ja viel mehr als wir verloren haben. Aber wenn man sich verarscht fühlt und auch noch Neid dazu kommt, dann kann man nicht mehr objektiv denken und es ist der Job des Community Team so etwas vorauszusehen und dem vorzubeugen... darin haben sie versagt.

Link to comment
Share on other sites

Ich überleg grad so an den letzten großen Creditfail von BioWare zurück - das war mit 1.7 und denn +100k Repkosten. Vielleicht sollten sie einfach wieder für alle Vorbesteller die Repkosten ein halbes oder ganzes Jahr halbieren und gut ist. Die Lösung damals war einsichtig und freundlich von BioWare. Schade das es sowas jetzt nicht mehr gibt ... :( Edited by clennarth
Link to comment
Share on other sites

Ihr glaubt nicht ERNSTHAFT das ihr ein RECHT auf irgendeine Art von Rückerstattung habt oder?

 

Lest mal die EULA,der ihr mit herunterladen des Clienten zugestimmt habt,da steht alles haarklein drin....WENN etwas kommt dann aus Kulanz....

 

Aber keinesfalls habt ihr irgendeine Art von Anspruch....

Edited by Holanos
Link to comment
Share on other sites

Das mit deiner Neidfixirung, ist das irgend so eine Psychosache?

Natürlich hört man es nicht gerne, aber wer sich daran stört, dass die, die erst ab heute Leveln können, viele Credits sparen, der ist neidisch. Ich sage nicht, dass es auf alle zutrifft.

 

Offiziell vielleicht, was meinst warums in Klammern steht!!!.......

Es steht ganz einfach da, weil - nicht zum ersten Mal - nicht genau zugehört wurde. Es war schlicht ein Fehler von Gamona, sonst hätte man aus ganz anderen Quellen auch davon gehört.

Link to comment
Share on other sites

Also ich bin auch etwas angesäuert. ca 1,2 mille (bei 2 char) bezahlt dafür das ich teilweise die Skills vorher schon mal gekauft habe ko..t mich auch tierisch an. Wenn ich das vorher gewusst hätte hätte ich die Woche nur gewartet und heute den Ausbilder ausgepackt. Edited by Wutzelhutzel
Link to comment
Share on other sites

Also ich bin auch etwas angesäuert. ca 1,2 mille (bei 2 char) bezahlt dafür das ich teilweise die Skills vorher schon mal gekauft habe ko..t mich auch tierisch an. Wenn ich das vorher gewusst hätte hätte ich die Woche nur gewartet und heute den Ausbilder ausgepackt.

 

Tja...du hast es aber nicht...lesen bildet sagt man...und wenn da eine Zahl steht wo man ganz offensichtlich eine 0 zu erwarten hat dann KANN man schon mal drauf aufmerksam werden und NICHT kaufen....

DAS es umsonst wird ist seit Wochen bekannt....wenn du kaufst bist du selber Schuld und hast leider verloren.....

 

Zurück gibt es jedenfalls nichts und ich hoffe BW/EA knickt da nicht ein......

Denn das ist weder unverschämt noch "Betrug" wie manche es hier anscheinend ernsthaft meinen....

 

Wer zu faul zum Lesen ist gehört bestraft in meinen Augen.....

 

Und wer mich kennt der weiss das ich äusserst selten pro SWTOR/EA/BW schreibe aber DAS was manche hier fordern ist einfach nur :head ---> wall

Edited by Holanos
Link to comment
Share on other sites

Ich stimme dir ja selten mal nicht zu, aber in dem Fall ist es so.

 

Das Problem an sich liegt (zumindest für mich) nicht an Credits und den Fähigkeiten. Es geht darum wie BioWare hier mit den Kunden umgeht die sie dazu animiert haben diese Erweiterung vorzubestellen.

 

Wenn man sich das mal durchliest heiß es das du als früher Vorbesteller a) frühzeitigen Zugang (also keine Beta) zur Erweiterung, b) eine Revan-Statue für deine Festung und c) 12x Exp.-Boost für Klassenmissi. vor Launch von 3.0 bekommst.

 

Doch Tatsache ist das gerade diese Leute, die das gemacht haben wofür BioWare geworben hat dafür bestraft werden dass sie gerade jenes gekauft haben. Wir Vorbesteller haben eine verbuggte Erweiterung und hohe Skillkosten bekommen dafür das die, die BioWare nicht unterstützt haben ein besseres und günstigeres Spielerlebnis haben.

 

Und das ist eine absolute Frechheit, die treusten Fan's so zu hintergehen. Und Kel, aus den Leuten hier spricht ganz bestimmt nicht der Neid, sondern das Gefühl als "erster Unterstützer" von BioWare verarscht zu werden.

 

mfg.

Clennarth

 

Volle Zustimmung.

Link to comment
Share on other sites

Ich frage mich ja nur Wo es stand dass es jeder angeblich seit WOCHEn weiß dass die fähigkeiten umsonst. werden. ich habe es erst nach release des patches erfahren.

 

und kommt mir nun nicht mit gamona. dann könnte ich auch ne Spielenews seite aufmachen dort posten dass jeder mit lvl 10 sich nen flugzeugkaufen kann ab patch 3.1 und wenn dem dann nicht so ist das flugzeug verlangen?

 

(stand ja immerhin wochenlang schon im internet dann)

Link to comment
Share on other sites

Wenn es schon länger geplant gewesen wäre, dann hätten sie sich Arbeit und viel Ärger gespart, wenn sie es gleichzeitig mit dem 12xEP Bonus geändert hätten, statt dafür eine Sonderlösung zu entwickeln.

 

Ich glaube nicht, dass es Bosheit oder ein Bug war, sondern einfach nur Versagen der Entwickler. Sie standen zu sehr unter Zeitdruck und haben schlicht vergessen die Auswirkungen der Kosten zu berücksichtigen.

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube nicht, dass es Bosheit oder ein Bug war, sondern einfach nur Versagen der Entwickler. Sie standen zu sehr unter Zeitdruck und haben schlicht vergessen die Auswirkungen der Kosten zu berücksichtigen.

Welche "Auswirkungen" denn? Skillkosten sind nichts anderes als ein Creditsink, den es in einem MMO wie swtor nunmal geben muss.

Und das sich hier alle aufregen, sie hätten nicht gewusst, das die Skills von 55-60 etwas kosten würden: Schwachsinn, war völlig klar. Der einzige Grund, das sie während 12x EP umsonst waren, war die logische Konsequenz aus dem schnellen leveln, bei dem man niemals so viele Credits hätte verdienen können. Das Skillkosten nach Ende der 12x EP wieder da sein würden, hätte jedem klar sein müssen.

 

Sicher ist es ärgerlich, aber mal ernsthaft: Es ist ein SPIEL.

Wenn Ihr euch nen Fernseher für 6000€ kauft der ne Woche später im Angebot für die hälfte ist, geht Ihr doch auch nicht zum Händler und verlangt Geld zurück, oder?

Link to comment
Share on other sites


×
×
  • Create New...