Jump to content

Sammelthema: FPS erhöhen


Tenorion

Recommended Posts

Hallo zusammen.

 

Ich hatte gestern ähnliche FPS Probleme, 5-15 FPS im Startgebiet, inklusive Lags.

Wohingegen beim ersten Testwochende 50-80 FPS liefen, bei subjekitver ähnlich hoher Anzahl von Spielern im Gebiet.

Habe alle möglichen Grafikeinstellung ausprobiert, die alle keine Änderung zeigten.

Habe dann bisschen weiter im System nachgeforscht und festgestellt,

dass meine CPU nur auf 800 Mhz bei 0,9 Volt lief.

Habe AMD, und habe dann Cool and Quiet ausgeschaltet im Bios, damit die CPU ständig

auf max läuft. Damit ist die FPS dann auf 40-80 gestiegen bei mittleren Grafikeinstellung.

 

Weiss nicht obs an meinem System lag oder das Spiel nicht als CPU Belastung gesehen wird und der CPU automatisch hochtaktet. Konnte es heut noch nicht weiter testen.

 

Vielleicht hilft das einigen bei denen es ähnlich ist. Was bei Intel die Energiesparmodi ist weiss ich leider nicht.

 

MfG

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 98
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Nur gut das das menschliche Auge ab 22 FPS keinen Unterschied mehr wahrnimmt. Filme laufen mit 24 FPS. Eure Beschwerden von FPS unter 60 etc. sind demnach rein subjektiv !

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Bildfrequenz

 

Lies nochmal den Artikel.

Da steht drin , dass das menschliche Auge ab 14-16 Bildern pro Sekunde das Angesehene als scheinbar bewegte Szene dar. Das heißt ausschließlich, dass alles darunter eben noch als "Abfolge von Bildern" wahrgenommen wird. Das bedeutet ausdrücklich NICHT, dass eine höhere Bildfolge keine Auswirkungen hat.

 

Was glaubst du, warum dein Monitor eine Frequenz von 60 Hz hat? Alte Pal-Fernseher haben eine Frequenz von 50 Hz. Ok, das sind nicht alles "Vollbilder pro Sekunde", aber rein theoretisch hätten es also auch 32 Hz. Wie gesagt, rein theoretisch, und ohne Berücksichtigung anderer technischer Voraussetzungen.

Link to comment
Share on other sites

Das waren zumindest meine Eindrücke bezüglich des Schattens.

 

Das Problem ist wie in den meisten MMORPGs heute, wie die Schattenwürfe technisch integriert sind und zwar als dynamische Schatten in der Umgebung + dynamische Schatten + Selbstschatten ( also das zB. die Arme der Figur einen Schatten auf den Körper werfen ) der Figuren. Das kostet Unmengen Rechenzeit. Meiner persönlichen Meinung nach reicht es völlig aus bei einem MMORPG wenn die Umgebungsschatten fest vorberechnet würden, das kostet dann nämlich sogut wie garkeine Rechenzeit und sieht im Grunde genausogut aus .. das merkt man im Spielverlauf doch eh nicht mehr. Und bei den Charakteren sollte man schlicht für verschiedene Einstellungen sorgen: Punktschatten, detaillierte Schatten, einstellbar ob man nur det. Schatten für den eigenen Char und für alle anderen Punkte haben möchte. Das is alles möglich und spart enorm Rechenzeit ohne das man auf Schattierungen verzichten muss. Bei DAoC waren zB. diese Einstellungen drinnen und bei WoW sind standardmäßig die Schatten vorberechnet für die Umgebung.

 

Was mich am meisten stört bei sowas ist, das die Spiele dann auf maximalen Einstellungen sehr gut aussehen, aber vergessen wird das auch bei medium & niedrigen Einstellungen noch alles gut aussieht. Genau das könnte man mit den Maßnahmen erreichen die ich oben geschrieben habe.

 

Meiner Meinung nach steht technisch gesehen ( das design möchte ich hier völlig ausklammern ) die Grafiklesitung von SW TOR nicht im Einklang mit der geforderten Rechenleistung. Denn selbst wenn man hier die Schatten auf höchste Stufen stellt sind sie oft völlig verpixelt, abgesehen davon das ich in Rift mit mehr zugeschalteten technischen Features meist noch eine bessere Performance erreiche.

 

Zur Info mein rechner: GTX460 1GB vom Hersteller overclocked, 4 GB Ram, core2duo E8400@3GHz, win7 64bit

 

Ich hoffe das an der Leistung der Engine noch geschraubt wird, und das wir auch noch feinere Einstellungsmöglichkeiten für die Gafik bekommen.

 

Gruß,

Maledicus

Link to comment
Share on other sites

Bei nem MMO sollte die Grafik ja auch so sein, dass man trotz hoher Spielerzahl immer flüssig spielen kann. Außerdem ist die Grafik wirklich stimmig und gibt einem schon ein gutes Star Wars feeling. Schlimm wärs wenn das spiel so aussehen würde wie die Clone-Wars Animationsserie :mad:

 

So schlimmt sieht The Clone Wars jetzt auch nicht aus ;P

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen.

 

 

Habe AMD, und habe dann Cool and Quiet ausgeschaltet im Bios, damit die CPU ständig

auf max läuft. Damit ist die FPS dann auf 40-80 gestiegen bei mittleren Grafikeinstellung.

 

Weiss nicht obs an meinem System lag oder das Spiel nicht als CPU Belastung gesehen wird und der CPU automatisch hochtaktet. Konnte es heut noch nicht weiter testen.

 

Muss man das über BIOS machen?

Könnte man das nicht auch über den Task-Manager machen und dem SWTOR-Prozess eine höhere Priorität zuweist? oder wirkt sich das bloß auf die RAM zuweisung aus?

Link to comment
Share on other sites

Bloom und Schatten ausschalten hat bei mir viel gebracht.

 

GTX460.

 

Klar bringt das was, nur in anderen Games kannste das anlassen in ähnlicher o. gleicher Qualität und hast trotzdem ne gleichgute Performance wie hier in SW TOR ohne diese Einstellungen.

 

Gruß,

Maledicus

Link to comment
Share on other sites

GTX 580 Super Overclocked

 

Ist eine Dualcore-Grafikkarte > Microruckler

 

Ich hab eine GTX 570 und keine spürbaren FPS unterschiede wenn ich die Schatten an/aus stelle ... vielleicht mal den neusten (beta)treiber laden ? dann läufts auch mit 32x AA :p

Link to comment
Share on other sites

Nein man "muss" Cool and Quiet nicht übers Bios einstellen, gibt auch Tools die das aus Windows heraus können. Frag mich aber nicht welche. Die Bios Einstellung war nur der schnellste bequemste Weg für mich.

 

Die Taskmanager Priorität sollte keinen Einfluss darauf haben. Die Regelt nur in welcher Reihenfolge die Anwendungen von der CPU abgearbeitet werden, aber nicht mit wieviel Mhz der Prozessor läuft mit aktivierten Energiesparmous.

 

Darüberhinaus ist die Engine zwar ursprünglich als 1 Kern Prozess programmiert, wurde aber von Bioware modifiziert auf 2 Kern Nutzung.

(Habe ich irgendwo mal gelesen -ohne Gewähr-)

Man könnte etwas Leistung rausholen bei 3+ Kern Cpu´s, indem man Swtor exe, bestimmten Kernen zuweist, bzw die laufenden Win Prozesse und andere laufende Programme auf separate Kerne verlegt.

 

Wieviel FPS das aber bringt ka, sicherlich nur merklich wenn die CPU wirklich die begrenzende Komponente ist. Jede mittlere 2 Kern CPU sollte ausreichend sein.

Link to comment
Share on other sites

Falls es noch keiner erwähnt hat. Konsultiert die Online "Tauschbörse" eures Vertrauens und sucht TuneUp Utilities 2012. Damit kann man ordentlich optimieren.... das Programm funktioniert selbsterklärend.

 

Viel Spass damit.

 

Aber falls ihr

 

http://s7.directupload.net/file/d/2738/et5mntuz_jpg.htm

 

so drauf seid:

-nicht benötigte Programme deaktivieren, einfach im Taskmanager suchen und ausschalten

-Windows Aero ausschalten und Klassik-Design wählen. Ist nicht schön, aber schnell.

 

Da gibbet natürlich noch mehr Sachen, aber wir wollen es ja net übertreiben.

 

 

MfG

 

Tune Up ist müll und schädigt mehr als es hilft :-)

 

 

Mein Tipp für bessere FPS ist:

 

Einfach den Bloom ausschalten und die Texturen/Schatten runter setzen dann gibts seltener einbrüche in dem gameplay

Link to comment
Share on other sites

zeigt es mir an die die CPU fast nicht ausgelastet ist doch aber die Frequenz auf 100% ist...

Ich dachte ja bisher, ich kenn mcih so einigermassen mit PCs aus.

Aber der Ausdruck Frequenz in diesem Zusammenhang erscheint mir jetzt völlig unlogisch.

Wo siehst du diese Frequenz von 100%?

Und seit wann wird Frequenz in Prozent angegeben?

Link to comment
Share on other sites

was bei mir noch gut 10-15 fps rausgekitzelt hat ist:

 

vollbild (fenstermodus)

 

effektiv ändert sich vom aussehen her nichts, einziger unterschied (bis auf den fps anstieg) den ich feststellen konnte ist, dass man nun mit alt+tab einfach raus und rein ins spiel springen kann ohne diesen ladescreen zu bekommen.

 

 

 

wie kann ich in dem modus zwischen den tabs /(browser, spiel) wechseln? alt+tab, ok soweit bin ich auch, aber sobald ich die tasten loslasse bin ich wieder im spiel. halte ich alt gedrückt bleibt zwar das auswahlfenster bestehen, aber sobald ich etwas anklicke lande ich wieder im spiel. brauch da etwas hilfe

Link to comment
Share on other sites

Zumindest für die Nvidia-Jedis habe ich hier einen kleinen Tipp.

Ich habe den aktuellen Betatreiber (290.36) Installiert.

Da ich ein recht aktuelles System habe, (2700k / 16gb / GTX280 / Win7)

naja bis auf die Grafikkarte und teilweise recht große Schwankungen hatte, habe

ich es mal so versucht. Und siehe da... läuft besser.

Vorher hatte ich in einigen Bereichen recht wenige FPS, und konnte mich nicht daran

erinnern das dass auch in der Beta so gewesen wäre.

Mit den offiziellen Nvidiatreibern hatte ich Schwankungen zwischen 18 und 120 FPS.

Mit dem Betatreiber habe ich jetzt überall 30 FPS und höher.

Grafikeinstellungen alles auf Hoch, bis auf Bloom.

Zusätzlich habe ich in meinem System die Windows auslagerungsdatein deaktiviert,

da ich genug Ram im Rechner habe. Wie weit das dazu beiträgt habe ich aber noch nicht getestet. Ich hoffe dass es dem einen oder anderen etwas weiterhilft. ;)

Link to comment
Share on other sites

Also ich bin der meinung das es am Spiel selbst liegt, und nicht nur am Rechner. Ich hatte bis gestern Nachmittag mit allen einstellungen auf Max immer so 40 - 90 fps, egal wo, egal wieviele Spieler da waren.

Hab SWToR dann beendet, und abends wieder gestartet. Nach den 1,5 Std Wartezeit war das Spiel quasi unspielbar. FPS von 5 - 25, drüber nix mehr. Auch alle einstellungen auf niedrig/aus hat grade mal 5 - 10 fps mehr gebracht. Und seit dem es Warteschlangen auf dem Server gibt habe ich das Problem durchweg, das Spiel ist somit quasi unspielbar, und das bei nem i5 750, 8gb ddr3 und na GeForce 570GTX.

 

Hab dann auch mal die verschiedenen Fenstermodi ausprobiert (Vollbild, vollbild/Fenster, Fenster) und nach mehrmaligem wechseln wurden mir plötzlich kaum noch Texturen angezeigt, und die die da waren waren wie wild am flackern.

 

Habe daraufhin mal einen Char auf einem Server mit weniger Population, (keine Warterschlange) erstellt, und bin mit ihm mitlerweile auch auf Dromund Kaas, also genau da wo mein anderer auch ist, und siehe da, 40 - 90 FPS durchweg!

 

Also ich kenn mich nicht sonderlich gut damit aus, weiss also nicht wie es damit zusammenhängt, aber für mich ist klar, es hängt mit der Überpopulation der Server zusammen!

Link to comment
Share on other sites

was bei mir funktioniert hat war folgendes:

 

in game go to graphics option

select graphis preset to HIGH

press apply

then select graphic preset to LOW and disable shadow/bloom/conversion depth of field

press apply

(dont manually set high/low to all options as it didnt work for me just use the PRESET option)

Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich habe eine fast dauerhaft niedrige FPS. Im Schlachtfeld 15-20. In Städten 20-35. Auf offener Fläche 25-50. Grafikeinstellungen alle unten, Schatten aus. Bloom aus usw. 1024:758 Auflösung.(800:600 hat kein Unterschied gemacht).

 

Während ich das Spiel anhabe, mache ich alles andere aus. Kein Skype, kein Firefox nix.

Task Manager sagt, CPU Auslastung 25-35% und Physikalischer Speicher dauerhaft bei 70-80%!!!

Er sagt mir Physikalischer Speicher:

Insgesamt: 3069

Im Cache: 1215(ca)

Frei: 0-5

 

Ich denke mal, dass das nicht normal ist.

Bei Wow hatte ich nichtmal die hälfte. Ich konnte btw Aion, Rift sogar CoD auf normalen Einstellungen Ruckelfrei spielen.

Grafikkarte is aktuellste Version drauf.

 

Ich weiß immo ehrlich nicht was ich tun soll, das problem besteht seit der Open Beta.

Wäre für jede Hilfe dankbar

 

Meine PC Daten:

 

Intel® Core2 Quad CPU Q6600 @2.4GHz

Arbeitsspeicher: 3GB

Grafikkarte: Nvidia GeForce 8600 GT

Festplatte 500GB(allerdings nur 50Gb frei)

Link to comment
Share on other sites

Bei mir gibt es auch Probleme mit kleinen Rucklern. In der Beta konnte ich noch mit allen Einstellungen auf Hoch spielen (außer die Schatten) und jetzt spiele ich sogar mit allem auf Niedrig und habe diese Ruckler im Spiel.

Ein ähnliches Problem hatte ich damals auch in WOW, allerdings gab es dort eine option die Verzögerung des Benutzerinterface oder so hieß, und wenn ich die aktiverte wurden zwar die FPS etwas gesenkt aber es gab diese Ruckler nicht mehr.

So eine Funktion scheint hier zu fehlen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Es liegt am Spiel ,

 

Habe bei allen Einstellungen sowie allen möglichen Auflösungen zwischen 20 und 35 fps.

 

Grafikkarte: GeForce GTX 560 2GB GDDR5 Treiber:295.73

 

GPU Auslastung bei maximalen einstellungen und 1920x1080 : 80%

GPU Auslastung bei minimalen einstellungen und 800x600 : 30%

 

Grafikspeicher Auslastung bei bei maximalen einstellungen und 1920x1080: 922 MB

Grafikspeicher Auslatung bei minimalen einstellungen und 800x600 : 391MB

 

CPU: INTEL Core2 duo E6750 @ 3,00 GhZ

 

Auslastung: 60 - 70 %

 

 

Arbeitsspeicher : 5 GB

 

Frei : 2,1GB

Swtor Belegt :1.9 Gb

Win7 : 1gb

 

 

 

Abwarten und Tee Trinken bis SWTOR oder Nvidia ein update Rausbringen

 

 

PS:Wenn ich auf "Abmelden" klicke kackt instant das Spiel ab

Edited by RealdarKsouL
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
was bei mir noch gut 10-15 fps rausgekitzelt hat ist:

 

vollbild (fenstermodus)

 

effektiv ändert sich vom aussehen her nichts, einziger unterschied (bis auf den fps anstieg) den ich feststellen konnte ist, dass man nun mit alt+tab einfach raus und rein ins spiel springen kann ohne diesen ladescreen zu bekommen.

 

 

Sollte zwar eigentlich eher umgedreht sein aber hat bei mir auch ein paar FPS gebracht

Link to comment
Share on other sites

Leute, warum guckt ihr nicht im großen Verlinkungsthread? Da sind auch Links für technische Lösungen, z.B. dieser hier:

 

http://www.swtor.com/de/community/showthread.php?t=143506

 

SW:ToR schreibt eine zusätzliche Auslagerungsdatei auf die Platte wodurch ständig gleichzeitig geladen und gelesen werden muss. Das bremst den Rechner erheblich aus und führt zu den bekannten Rucklern.

Lagert ins RAM aus was oft und umfangreich verwendet wird und sonst auf der Platte landet, und schon ist das Spiel um ein vielfaches schneller. Kürzere Ladebildschirme, kaum / keine Ruckler im PvP oder auf der Flotte, etc.

 

Den meisten Nutzen hat man bei > 6 GB RAM. Wer deutlich weniger hat, kann aber zumindest die Spezialeffekte fest ins RAM legen, das hilft schon mal bei vielen Effekten auf einmal (im PvP z.B.).

 

Wen die Details interessieren, warum das mit der Verlagerung ins RAM Sinn macht, scrolle bei dem Link oben im ersten Beitrag runter bis "Begriffe und Zusammenänge (für Lesewillige und die, die Zeit haben)" und öffner den Spoiler :)

Edited by Isrem
Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.