Jump to content

Geschichte interessant oder nicht?


Optimo

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bin unschlüssig ob ich einen IA oder einen BH spielen soll. Ist die Story vom BH ansprechend oder eher flach? Geht es nur darum Leute umzubringen oder ist auch mehr dahinter?

Ich will keine Details, nur mal wissen ob ihr die Story spannend/ansprechend oder eher flach/langweilig empfindet.

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Ich habe von einigen gehört, dass der Argent wohl die beste Storry hat. ich finde die Storry vom. BH recht gut soweit ich sie bis lang kenne. Der Argent würde aber auch von mir ne halbe Note besser bewertet werde. Dafür finde ich das der BH mit Mako die bessere Begleiterin bekommt.
Link to comment
Share on other sites

Um noch mal besser auf die Frage einzugehen. Beim BH geht es daum an der großen Jagt teil zu nehmen (so was wie eine Kopfgeldjäger Olympiade). Dazu muss man sich am Anfang durch Kopfgeldjägerarbeit einen Unterstützer sichern. Also muss man sich durch den Machtsumpf der Hutten schlagen. Dazu bekommt man dann auch noch einen Erzfeind der auch an der Jagt teilnimmt.
Link to comment
Share on other sites

Ich hab den IA zwar nur im Beta-Wochende gespielt (und daher nicht zu weit, ca. lvl 20) aber die BH Story gefällt mir viel besser. Vielleicht liegt es auch an Mako die einen guten... "Moralkompass für den echten, unabhängigen Kopfgeldjäger" abgibt.

 

Bioware hat auch den Hauptgegenspieler des BH sehr... hassenswert gemacht - ich will ihm wirklich die Rübe absäbeln und an die Wand hängen :D

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

würde eher sagen, dass das "Anfangsgebiet" die Vorbereitung auf die Große Jagd ist.

 

Um die Level 17 "bekommt" man sein Raumschiff und die Große Jagd beginnt. Hierfür müssen Ziele auf verschiedenen Planeten ausgeschaltet werden.

 

Also ich bin zwar erst Level 19, aber die BH-Story gefällt mir bis dato sehr gut. Und mit Mako hat man in meinen Augen einen sehr guten ersten Begleiter.

 

Den IA habe ich in der Beta gespielt. Auch dieser hat eine sehr dirchte und gute Story. Aus der Sicht finde ich persönlich die gesamte Story-Umsetzung von SW:ToR extrem gut. Um einiges besser als die meisten SinglePlayer-RPGs. Über kurz oder lang werde ich wohl alle Chars durchspielen, alleine der Stories wegen :D

Link to comment
Share on other sites

Mako ist in meinen Augen auch die "bessere Begleiterin" für den Anfang. Aber am Ende hat doch eh jede Klasse Tank-, Heal und DD-Begleiter. Was mich eher stört ist, dass man als BH mit Mako (vorausgesetzt man möchte, dass sie einen mag) keine Chance hat "Böse" zu sein. Das wird mal ganz schnell mit -40 Punkten bestraft. Also die Tussy vom IA dagegen liebt es böse zu sein, was das aufsteigen in den "Dunklen Stufen" doch sehr erleichtert.
Link to comment
Share on other sites

Die Story vom Bounty Hunter:

Machst an der grossen Jagd teil.

Jagst dich quer durch die Welt und suchst deine Ziele :D

 

Ein wenig Intrigen, Verrat und dann natürlich die Typischen Sidequest ala: Oh Cool ein BH, willst nen Job :D

 

Das ist wirklich rundimentär gehalten.

Viele Quests teilst aber auch mit den anderne Klassen.

Edited by Veale
Link to comment
Share on other sites

Um mit Mako grün zu werden gibt es nen paar einfache Tricks.

1. Frag sie nach ihrer Meinung

2. Halte ihre "Vaterfigur" in ehren

3.. Verlange Geld

4. Sie mag flirten und Komplimente

5. Töte niemande wenn es nicht sein muss und zeige Mittgefühl. ODER breche das Gespräch ab schicke sie weg und mach was du willst.

Die weitaus meißten Zuneigungspunkte kann man übrigens abseits der hell/dunkel Antworten sammeln, also wenn man an ab und zu -40 Punkte bekommt ist es nicht so schlimm.

 

Mich mag sie schon ein bissel ca 200 bei lvl 12 und ich habe nicht einen hellen Machtpunkt und habe sie auch nur einmal auf der BT weggeschickt als ich den Gneral töten wollte und sie beim Captan schon gezieckt hat.

Ach ja:

6. Angeben und Klappe aufmachen mag sie auch.

Link to comment
Share on other sites

ich hab in der beta bis stufe 25 gespielt.

 

sehr interessant finde ich auch, dass man mako bei der recherche ihrer herkunft von nar shaddar behilflich ist. dort trifft man einen alten bekannten von ihr. mehr will ich jetzt nicht spoilern. auf jeden fall gibt es dort eine wendung, die sie nicht leicht verkraften wird.

 

ich wollte anfangs eine richtige bad-*** drecksau von bounty hunter spielen... jetzt will ich nur noch mako gefallen. ist schon komisch, was so ein begleiter aus einem spieler macht. ich habe bereits in der beta mit meinem prinzipien gebrochen. jetzt überlege ich ernsthaft mir noch einen zweiten bountyhunter in böse mit dem anderen skilltree hoch zu leveln... quasi der böse zwilling... :D blöd natürlich, wenn dann irgendwann auch hier eine dualskillung einzug halten würde. :(

 

vorher wird aber mal eine andere klasse angespielt.

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.