Jump to content

Überreste


TaitWatson

Recommended Posts

Wenn das mal nicht diese *Spiel Manaan FP, dann weist du, was ich meine* Organisation ist, welche man auch auf Dromund Kaas entdecken kann.

Und vor allem: Holen die etwa den Rakata Planeten aus Knights of the Old Republic zurück???? :eek:

 

Das wurde mir sofort bewusst, als ich zu lesen begann. :)

Und als dann noch eine Schlacht im Orbit erwähnt wurde, war mir alles klar. :D

 

Ich hab dieses Spiel selbst gespielt und kann es nicht fassen, dass BW und EA ausgerechnet die bösen Rakata bevorzugten...... Ich, als guter Jedi hab mich auf die Seite der 'Guten Rakata' gestellt. (Und entschieden, dass die Galaxie noch nicht bereit für sie sei und sie es sich auf dem Planeten gemütlich machen sollten)

Um ehrlich zu sein, einen Bösen Character hab ich noch nicht ausprobiert. :D

 

Besser wäre es, wenn man ein neues Kapitel einfügen würde und nicht die ganze Story jetzt über Flashpoints abschließt. Das wäre mehr als knapp gehalten und sehr schade.

 

Außerdem haben wir von dem Level her doch noch tonnenweise Luft nach oben! 100 is das Ziel! :D :D

Manaan mit Missionen versehen und die Obere Stufengrenze auf 60 anheben wär schon 'ne feine Sache. :)

 

Was auch geil wäre, wäre, wenn ihr Revan von den Toten als Geisterhaftes Abbild seiner selbst erscheinen lassen und unsere Characters führen lassen könntet. Immerhin ist es ja der Planet, wo sich die sagenumwobene Sternenschmiede aufhielt und Revan, Bastila und Gefährten gemeinsam mit der Republik Malak und seine Armee schlugen und die Sternenschmied zerstörten.

Ach ja..... das waren noch Zeiten.......

 

Ich find ja den Flashpoint 'Die Fabrik' nach, wie vor als das unpassendste Ende für eine Person, wie Revan. :(Da wäre es nur gerecht, wenn er genauso wie "Die Verbannte" (welche bei mir als männlicher Character endete in Kotor 2) als Geist erscheinen könnte.

 

Naja. ich kann da ja viel schreiben. Letzten Endes bleibt die Entscheidung, wie und ob ja bei dem Entwicklerteam.

 

Ich kann da nur viel Erfolg wünschen und mich auf alte Erinnerungen aus der KotOR Zeit freuen.

 

MfG

 

Lord_Anariel

Link to comment
Share on other sites

Wenn das mal nicht diese *Spiel Manaan FP, dann weist du, was ich meine* Organisation ist, welche man auch auf Dromund Kaas entdecken kann.

Und vor allem: Holen die etwa den Rakata Planeten aus Knights of the Old Republic zurück???? :eek:

 

Das wurde mir sofort bewusst, als ich zu lesen begann. :)

Und als dann noch eine Schlacht im Orbit erwähnt wurde, war mir alles klar. :D

Dir ist aber klar das dass Bereits seit der Cantina Tour in Köln bekannt ist und auf dem USB-Sticks die es da gratis gibt (Ich hab noch 5 Stück hier rumliegen xD) Bilder gespeichert sind. Ebenso haben wir hier im Forum schon oft genug drüber gesprochen.

 

mfg.

Clennarth

Link to comment
Share on other sites

Wenn das mal nicht diese *Spiel Manaan FP, dann weist du, was ich meine* Organisation ist, welche man auch auf Dromund Kaas entdecken kann.

Und vor allem: Holen die etwa den Rakata Planeten aus Knights of the Old Republic zurück???? :eek:

 

Das wurde mir sofort bewusst, als ich zu lesen begann. :)

Und als dann noch eine Schlacht im Orbit erwähnt wurde, war mir alles klar. :D

Gut erkannt.

 

Besser wäre es, wenn man ein neues Kapitel einfügen würde und nicht die ganze Story jetzt über Flashpoints abschließt. Das wäre mehr als knapp gehalten und sehr schade.

Mal schauen - es ist gut möglich, dass dieser Handlungsstrang den Grundstein für das nächste Kapitel legt, welches dann Ende des Jahres mit der Erweiterung kommt :)

 

Was auch geil wäre, wäre, wenn ihr Revan von den Toten als Geisterhaftes Abbild seiner selbst erscheinen lassen und unsere Characters führen lassen könntet. [...]

Ich find ja den Flashpoint 'Die Fabrik' nach, wie vor als das unpassendste Ende für eine Person, wie Revan. :(

Lass dich da mal überraschen ;) Wir haben Revan nie sterben gesehen, in der Fabrik ist er nur "verschwunden".

Link to comment
Share on other sites

Dir ist aber klar das dass Bereits seit der Cantina Tour in Köln bekannt ist und auf dem USB-Sticks die es da gratis gibt (Ich hab noch 5 Stück hier rumliegen xD) Bilder gespeichert sind. Ebenso haben wir hier im Forum schon oft genug drüber gesprochen.

 

mfg.

Clennarth

 

Darauf kann ich nur antworten, dass ich nicht in Köln war und es somit bis zu diesem Post nicht wusste.

Ebenso habe ich andere Forum Topics nicht im Auge behalten, weswegen mir das auch entging.

Aber schön für dich, dass du zu jenen gehörst, die es bereits wissen. :)

 

MfG

 

Lord_Anariel

Link to comment
Share on other sites

Gut erkannt.

 

 

Mal schauen - es ist gut möglich, dass dieser Handlungsstrang den Grundstein für das nächste Kapitel legt, welches dann Ende des Jahres mit der Erweiterung kommt :)

 

 

Lass dich da mal überraschen ;) Wir haben Revan nie sterben gesehen, in der Fabrik ist er nur "verschwunden".

 

Zu 1: Ich wollte nur für jene, die es nicht wissen hier keine Spoiler verbreiten, weshalb ich die Organisation nicht nenne. :)

 

Zu 2: Ende des Jahres? Neue Erweiterung? :eek:*Freu*:D

 

Zu 3: Ich hab ihn ja ein paar mal gespielt, diesen Flashpoint und sah nur jedes mal, wie er anscheinend mit Malak spricht und dann in einer Explosion verschwindet.

Mich hat es immer gewurmt, dass so eine große Persönlichkeit von irgendwelchen Imps besiegt wird....... Ich hätte ihm so gerne ein anderes Ende gewünscht, zu mal mir die KotOR Zeit sehr in Erinnerung bleibt. :(

 

Sollte BW, oder EA, oder wem auch immer mal nix mehr einfallen: Ein Remake der KotOR Spiele wäre DER Hammer! :D

Das is aber ein anderer Punkt und hat ja mit diesem Thread nichts zu tun. Ich schaue einfach voller Spannung dem Ende des Jahres entgegen. :)

Edited by Lord_Anariel
Link to comment
Share on other sites

Zu 2: Ende des Jahres? Neue Erweiterung? :eek:*Freu*:D

Jop :) Vom Unfang her wie Rise of the Hutt Cartell und sie haben letzte Woche nochmal wiederholt, dass sie noch dieses Jahr veröffentlicht werden soll.

 

Zu 3: Ich hab ihn ja ein paar mal gespielt, diesen Flashpoint und sah nur jedes mal, wie er anscheinend mit Malak spricht und dann in einer Explosion verschwindet.

Aber wohin verschwindet er? :cool: Ich habe nie geglaubt, dass es das Ende von Revan ist, denn es wäre ein unwürdiges Ende und eine Verschwendung des Charakters. Ich warte darauf, dass BioWare uns verrät, was mit ihm passiert ist. Und ich bin optimistisch, dass es nicht mehr lange dauert.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde die Idee, die Weiterführung der Handlungsbögen hier im offiziellen Forum mit kleinen Geschichten einzuleiten, übrigens äußerst gelungen. Als Appetizer auch sehr wirkungsvoll, zumindest ich springe auf sowas (gerne) an.

 

... Mal schauen - es ist gut möglich, dass dieser Handlungsstrang den Grundstein für das nächste Kapitel legt, welches dann Ende des Jahres mit der Erweiterung kommt :) ...

Warum werde ich das Gefühl nicht los, dass Du über irgendeine Quelle gestolpert bist, die ich noch nicht gefunden habe?

Link to comment
Share on other sites

Warum werde ich das Gefühl nicht los, dass Du über irgendeine Quelle gestolpert bist, die ich noch nicht gefunden habe?

Es ist einfach nur Intuition (mit einer Prise Lauch). Was in "Geschmiedete Allianzen" erzählt wird wirkt nicht wie eine Nebengeschichte, sondern mehr wie eine Fortsetzung von KOTOR. Manaan und Rakata Prime (wie man auf Screenshots sieht) sind sehr aufwendig gestaltet mit vielen komplett neuen Texturen und Modellen, mehr als gewöhnlich. Dazu kommt noch, dass die Hardmodes für die 4 Flashpoints mit Level 60 kommen.

Ich kann mir daher nicht vorstellen, dass es alles sein wird. Entweder wird es die Grundlage für den nächsten Ops-Handlungsbogen oder für den nächsten Level-Planeten oder beidem, da bin ich mir ziemlich sicher.

Edited by Kelremar
Link to comment
Share on other sites

Naja, das Gegenbeispiel wäre ja Makeb: Irgendwie ist es eingebunden in die Handlung, denn die Hutten versuchen das Chaos zu nutzen, was die Schreckensmeister verursacht haben. Und es sorgt am Ende dafür, dass das Imperium wieder stärker wird. Aber es war nur eine Nebenhandlung, ohne die die Schreckensmeister auch besiegt hätten werden können.

 

Bis jetzt hat BioWare selbst noch nicht gesagt, ob es in der kommenden Erweiterung anders sein wird. Es wäre möglich, dass wir in Rakata Prime den vorläufigen Höhepunkt der Handlung erleben und dann mit der Erweiterung erst einmal was anderes kommt. Nur für die Fansites (und mich :o) scheint das keine Option zu sein.

Edited by Kelremar
Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...