Jump to content

D7 hc Bollwerk


Recommended Posts

das der boss "Bollwerk" einen straffen enragetimer hat ist mir klar, aber die tatsache das wir mit 4 beinahe komplett t2-ausgerüsteten gruppenmitgliedern den nicht rechtzeitig downbekommen macht mich stuzig.

 

ok mann muss die droiden stunnen bevor sie beim boss sind.

 

mann muss sehr schnell die konsolen drücken sobald das schild oben ist.

 

als tank muss mann ihn umdrehen damit die anderen nicht soviel schaden ziehen

 

aber trotz allem haben wir gestern sicher 10 versuche den zu legen in den sand gesetzt.

(trotz allen cd's)

 

am schluss haben wir es einfach so gemacht das wenn er enrage geht das einer aus dem raum raus läuft und die anderen sich draussen wiederbeleben.

danach haben wir einfach das schild runtergezogen und die restlichen 6% im enrage gemacht.

 

mache ich irgendwas falsch oder brauchen wir einfach mehr dmg?

Edited by nemohinano
Link to comment
Share on other sites

Wir waren zwar erst einmal dort , aber hatten diese Probleme nicht.

Die droiden muss man unbedingt abfangen. Je früher ihr auf sie drauf haut , umso weniger CC effekte braucht ihr.

 

Eben Je nach der Klasse eurer DD's kann dies einfach oder eine qual sein.

Ich als Vernichtungs Marodeur hatte dank dots + Machtwürgen keine probleme.

Mein Sniper-kollege hat aber gern die hilfe des Tanks benötigt.

 

Wichtig ist aber aufjedenfall so wenig zeit wie möglich zu verlieren , da der enrage timer echt knapp bemessen ist. Vom Enrage timer her , ist das mit abstand der "schwerste" Boss aus den FP's.

Link to comment
Share on other sites

Wir waren gestern mit 3/4 Stammgruppe + 1 Random-DD drin. Die zwei Droiden können wir idR dank unserem Setup (Saboteur, Hexe, Söldner) immer im Dauer-CC halten, sodass die nicht aufhalten und wir gar nicht zum Enrage kommen. Ging also gestern problemlos. Die ersten paar Mal als wir dort waren, hatten wir allerdings schon unsere Probleme. Da mussten wir auch immer ca. 3-4% im Enrage runterhauen...

 

Wenn ihr also die Droiden im Dauer-CC halten könnt, würde ich meinen es fehlt an DMG. Wenn man die Droiden setupbedingt auch noch hauen muss, ui ui ui ui....

 

 

Offtopic P.S: Der für mich schwerste Bossmob in den Flashpoints ist eher der Bonusboss in Kaon wird belagert... viiiieel DÄMITSCH für Gruppe ...

Link to comment
Share on other sites

Die cc´ten Adds despawnen wenn die nächste Welle der Adds erscheint, daher wenn es nicht schnell genug geht die Ads runterzuhauen können die 2 Adds einfach dauerhaft aus dem Spiel gehalten werden. Damit gewinnt man eigentlich genug Zeit um den Enrage zu verhindern.
Link to comment
Share on other sites

Ich spotte die adds ab und aoe-tanke die mit. Der dmg ist nicht so wild den

Die machen und da eh immer heal auf den mt gespammt wird gehts eigentlich vom

Schadensinput.

 

Ich kann aber bestatigen das die cc methode auch funktioniert

Link to comment
Share on other sites

Die Droiden kann man ignorieren. Der Tank setht bei den einen Schildgenerator die Gruppe beim anderen. Nachdem die Droiden das Schild wieder hergestellt haben hol sie sich der Tank. Die DDs können bis auf die paar Sekunden für das Schild die ganze Zeit auf den Boss gehen. Kommen die nchsten Droiden verschwinden die anderen.

 

So wirt der Boss recht einfach wenn man gute DDs dabei hat. Schaft man den Boss so nicht muss man auch keine 10 Versuche machen, eine Strategie in dem der Boss mehr Schaden bekommt gibt es nicht.

Link to comment
Share on other sites

O.o cc tank? also wir klatschen die droiden einfach um und gehen direkt wieder aufn boss enrage haben wir den noch nie gesehen... ka was ihr da falsch macht :)

 

 

Es tut mir echt leid wenn ich jetzt mittrolle aber ich fühle mich gerade genötigt Folgendes zu äußern:

 

 

IMBA IMBA IMBA TÄTÄÄRÄÄÄÄÄ TÄTÄRÄÄÄ !!!

Link to comment
Share on other sites

Es tut mir echt leid wenn ich jetzt mittrolle aber ich fühle mich gerade genötigt Folgendes zu äußern:

 

 

IMBA IMBA IMBA TÄTÄÄRÄÄÄÄÄ TÄTÄRÄÄÄ !!!

 

 

deinen post find ich viel unsinniger...

 

fakt is numal das ihr mit einer gruppe die komplett t2 hat den boss im schlaf machen müsstet ohne auch nur ansatzweise den enragetimer zu sehen....

Link to comment
Share on other sites

deinen post find ich viel unsinniger...

 

fakt is numal das ihr mit einer gruppe die komplett t2 hat den boss im schlaf machen müsstet ohne auch nur ansatzweise den enragetimer zu sehen....

 

 

 

Also ich kann das nur bestätigen, sind zwar erst 2,3 mal drin gewesen aber bei dem Boss echt 0 Probleme.

 

Setup: Jedi Tank, jedi heiler, 2x Komando DD

 

Ich als Tank stell mich links an den Schalter ein DD rechts, kommt der Schild, drücken wir den Schalter. Ansonsten hauen wir den einfach um.

 

Was die Ausrüstung angeht, Tank und 1 DD haben ca. 3/4 PvP T2 die anderen beiden noch einiges mehr an Tagesmarkenrüstung.

Link to comment
Share on other sites

deinen post find ich viel unsinniger...

 

fakt is numal das ihr mit einer gruppe die komplett t2 hat den boss im schlaf machen müsstet ohne auch nur ansatzweise den enragetimer zu sehen....

 

 

 

Fakt ist, dass nicht jede Klasse gleich stark ist und dieser Encounter setupabhängig leichter sein kann als man denkt.

 

Fakt ist, dass nicht jeder automatisch ein erfahrener Spieler ist nur weil er ein paar Epics hat. Insofern gebe ich schon seit Jahren nichts mehr auf "full epic".

 

Fakt ist, dass man an sich, seiner Rotation und seiner Skillung arbeiten kann um mehr aus seinem Charakter herauszuholen. Und ich nehme an das war die Intention des TE, wenn er erfährt, dass er und seine Gruppe taktisch nichts falsch gemacht haben.

 

Und letztlich ist Fakt, dass Post á la "Wir hauen den easy um, ihr macht was falsch" nicht hilfreich sind für jemand der nach Rat fragt.

Edited by ChoccoLate
Link to comment
Share on other sites

Fakt ist, dass nicht jede Klasse gleich stark ist und dieser Encounter setupabhängig leichter sein kann als man denkt.

 

Fakt ist, dass nicht jeder automatisch ein erfahrener Spieler ist nur weil er ein paar Epics hat. Insofern gebe ich schon seit Jahren nichts mehr auf "full epic".

 

Fakt ist, dass man an sich, seiner Rotation und seiner Skillung arbeiten kann um mehr aus seinem Charakter herauszuholen. Und ich nehme an das war die Intention des TE, wenn er erfährt, dass er und seine Gruppe taktisch nichts falsch gemacht hat.

 

Und letztlich ist Fakt, dass Post á la "Wir hauen den easy um, ihr macht was falsch" nicht hilfreich sind für jemand der nach Rat fragt.

 

du sagst es und deshalb...

 

fakt is das der boss im endeffekt keine taktik braucht weil er so anspruchslos ist das mann sich garkeine gedanken über taktik machen muss right?

Link to comment
Share on other sites

Hm selbst wenn der Enrage geht kannst den ganz einfach austricksen.

Passiert bei uns meist nur wenn wir Twinkruns machen.

 

1. Droiden komplett ignorieren = mehr Schaden

2. Sobald Schild wieder funzt zerstören = spart Zeit Droiden zu killen

3. Im Enrage geht der Tank aus Melee-Range des Bosses = minimaler Schaden

4. Wenns garnit reicht Heiler Schaden machen lassen soviel DMG macht Boss nit

wenn immer vor dem HIT wegläufst

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...