Jump to content

Biochemiker null vorteile mehr


hockstar

Recommended Posts

Also nu werden die ganzen gebundenen Items den nicht gebundenen angepasst da frage ich mich doch ernsthaft wo man jetzt noch einen vorteil hat als Biochemiker hat.

Es sollten ja alle Berufe wenigstens nen kleinen Bonus bringen und das waren die etwas besseren Stats der Rakata Packs Stims etc. So ist der beruf einfach nurnoch unnötig da man sich was kauft im Ah und gut zumal man ja auch kaum welche der Implantate verkaufen kann usw ist der Beruf nun meines erachtens nach unnütz

Link to comment
Share on other sites

Mit Biochemie sparst du Zeit und Aufwand durch das wiederverwendbaren Zeugs.

Das ist ein massiver Vorteil - und so leid es mir tut: ich finde das genügt absolut.

 

Zusätzlich auch noch eine Charverbesserung wäre doch etwas viel verlangt. Es war bislang so - aber das wurde ja nun gefixt.

 

Du hast nun die Wahl zwischen einem monetären Bonus (Biochemie) oder einem charverbessernden Bonus (z.b. Synth-Fertigung).

 

Und bevor nun Biochemie wieder weitere Vorteile bekommt, sollten erstmal alle Berufe etwas abbekommen. Waffenbau fällt mir da vor allem ein.

Edited by Zarass
Link to comment
Share on other sites

Ich sehe auch immer noch genügend positives bei Biochemie.

Der 120 Min Buff, der über den Tod hinaus geht und der "neverending" Stim sind doch großartig.

Hoffentlich werden Rüstungs/Waffenbau auch bald mal aufgewertet, sodass z.B. Hefte, Armierungen und Verbesserungen gebaut werden können, die in Konkurrenz zu Quest/Loot Items stehen.

 

Ich mein ganz im ernst, der Topic sieht doch schon unfair aus?! Warum gibt es überhaupt Vorteile bei einem von sechs Handwerkberufen?!

Ich habe selbst von Cybertech zu Biochemie umgeskillt um die Buffs/Stims zu bekommen obwohl der "Nerf" angekündigt war... na und? es ersparrt mir am Anfang Geld (davon hat man irgendwann genug) und später muss ich mir bei meinem PvP Char zumindest keine Gedanken machen leer zu laufen was Healstims, etc. angeht.

 

Aber gut, das ist rein meine subjektive Meinung...

Link to comment
Share on other sites

Hoffentlich werden Rüstungs/Waffenbau auch bald mal aufgewertet, sodass z.B. Hefte, Armierungen und Verbesserungen gebaut werden können, die in Konkurrenz zu Quest/Loot Items stehen.

 

Oh man....

 

Waffenbau aufwerten ? Ja gerne.

 

Rüstungsbau aufwerten ?

 

Ööööhm... Nein ???

 

Falls es dir nicht aufgefallen ist, aber rüstungsbau hat aus reiner pve raider sicht zusammen mit synth fertigung seit das spiel releaset wurde den mit ABSTAND größten bonus aller berufe.

Biochem ist nur billiger, nicht besser.

 

Falls du nicht direkt draufkommst warum das so ist, denk nochmal ganz genau nach, oder schau dir die loottables der Raids an ;)

Link to comment
Share on other sites

Falls es dir nicht aufgefallen ist, aber rüstungsbau hat aus reiner pve raider sicht zusammen mit synth fertigung seit das spiel releaset wurde den mit ABSTAND größten bonus aller berufe.

Biochem ist nur billiger, nicht besser.

Meine Worte. Ich finde es wirklich erstaunlich, wie wenig Spieler das bislang mitbekommen haben oder derart heftig ignorieren können.

 

Ich kann nur vermuten, daß die Mehrheit von "Billiger" so heftig verblendet ist, daß sie für das "Besser" keine offenen Augen mehr hat.

Aber womöglich ist das ja nur ein Spiegelbild unserer Gesellschaft :)

Link to comment
Share on other sites

hehe, Danke ich bin gewiss nicht das Spiegelbild unserer Gesellschaft!

 

Um ehrlich zu sein war mir das wahrhaftig nicht bewusst, und ich find es richtig gut,

dass dem entgegen meiner Kenntnis so ist!

Wahrscheinlich bin ich nicht Raider genug um das zu wissen...

 

Wie auch immer, danke für die Aufklärung!

Link to comment
Share on other sites

man sollte aber *ist nur billiger* nicht verwechseln mit der tatsache das es ohne biochemie praktisch unmöglich ist sich dauerhaft das zeusg rein zu hauen.

 

*nur billger*...lustig zeig mir mal den der kein biochem ist und das zeugs benutzt

 

klar...können könnte man nu auf gleicher stufe...nur praktisch kann es sich keiner leisten

 

richtig..biochem hat nun keine besseren sachen mehr als das was alle nutzen können..aber sie können es auch wirklich nutzen. für den dauerseinsatz ist das zeugs viel zu teuer als das nicht-biochems es wirklich nutzen könnten.

 

auf dem papier klingt das nämlich alles ganz dolle aber das wars auch schon. ist auch komisch das imernoch jeder auf biochem wechselt falls ers nicht eh schon hat :D

edit: als nachtrag..eben bei uns geschaut. ein stim ca. 15k, ein medipack der größten sogar noch teuer...iss klar^^ soll ich mir jetzt in jedem bg zeugs für 100k+ reinhauen?

 

*nur billiger* ist echt lustig

Edited by Lanaaron
Link to comment
Share on other sites

naja wie keiner mitbekommen hat wurde biochemi genervt auf den nutzen der boe items und ja diese nutezne sich auch nicht ab also brauchste 1 mal geld investieren im ah und hast auch ein ewig stim medpack etc also hat biochemi keinen bonus mehr Edited by hockstar
Link to comment
Share on other sites

huhu,

 

@hockstar

in einem forum wo man seine eigene meinung respektabel repräsentieren möchte ist es durchaus angebracht wenigstens einmal vor dem absenden zu schauen ob es denn überhaupt lesbar ist. sowas kann man ja nur ignorieren (obwohl ich mich durch die 3 zeilen durchgeprügelt habe).

 

@kuemmerlich

ich habe weder rüstungsbau noch biochem. was ist denn der vorteil von rüstungsbau? sind die craftitems gut, oder wie kann ich das verstehen?

 

Edit: hockstar hat seinen beitrag per edit korrigiert. memo an mich: immer quoten! :D

 

(nich persönlich nehmen)

Edited by aexd
Link to comment
Share on other sites

man sollte aber *ist nur billiger* nicht verwechseln mit der tatsache das es ohne biochemie praktisch unmöglich ist sich dauerhaft das zeusg rein zu hauen.

 

*nur billger*...lustig zeig mir mal den der kein biochem ist und das zeugs benutzt

 

klar...können könnte man nu auf gleicher stufe...nur praktisch kann es sich keiner leisten

 

richtig..biochem hat nun keine besseren sachen mehr als das was alle nutzen können..aber sie können es auch wirklich nutzen. für den dauerseinsatz ist das zeugs viel zu teuer als das nicht-biochems es wirklich nutzen könnten.

 

auf dem papier klingt das nämlich alles ganz dolle aber das wars auch schon. ist auch komisch das imernoch jeder auf biochem wechselt falls ers nicht eh schon hat

edit: als nachtrag..eben bei uns geschaut. ein stim ca. 15k, ein medipack der größten sogar noch teuer...iss klar^^ soll ich mir jetzt in jedem bg zeugs für 100k+ reinhauen?

 

*nur billiger* ist echt lustig

Biochem aufm Twink , sich selber stims und adrenals bauen => profit.

 

Schon kostets dich ausser bissle ab und an draufloggen kaum credits.

Dazu kommt das eben der bonus durch Rüstungsbau bei entsprechendem Raidgear durch rezepte und geproccten aufwertungsslots schon quasi die permanente flask ersetzt^^

 

 

 

@kuemmerlich

ich habe weder rüstungsbau noch biochem. was ist denn der vorteil von rüstungsbau? sind die craftitems gut, oder wie kann ich das verstehen?

 

Du hast generell 2 Items (Armschiene und Gürtel) auf Rakata (best in slow niveau) die du dir bauen kannst. Wenn du sie Kritisch baust haben sie einen aufwertungsslot (28 primärstat reinklatschen z.b.)

 

Dazu droppen in hardmoderaids unmengen an rezepten für Stiefel, Kopf , Hose, Robe , Hände - die baust du dir bis du sie mit aufwertungsslot hast (die Epic nodes die man braucht droppen für den versierten raider jede woche 4 stück, die ausser den rüstungsbauern eh keiner wirklich brauchen kann), dann steckst du noch als Mod und Enchantment die 58er epicteile aus deinem rakata gear rein, et voila :

 

Du verzichtest auf 4 Primärstat durchs armoring, bekommst aber pro gearteil 28 primärstat dazu durch aufwertung.

 

Macht summa sumarum:

 

5x 24

+2x 28

 

= 176 primärstat permanenter bonus.

 

Problematisch wirds hierbei nur dann wenn du deinen setbonus brauchst / haben möchtest - den kann man ja noch nicht mit umziehen ;)

 

Wer aber wie ich z.b. revolverheld spielt nimmt lieber 176 list als diese unglaublichen ranzsetboni.

 

 

 

(wer jetzt besonders aufmerksam/intelligent ist, dem wird aufgefallen sein das der einzig nennenswerte "vorteil" den hier der Rüstunsbauer hat darin besteht das er sich gear bauen kann mit einem 56er epic armoring - was ansonsten nur extrem selten mal droppt im hardmode. Edit sagt : und natürlich die jahrhunderaufgabe mal eben orangene items mit aufwertungsslot zu bauen - das geht zwar laut informationen aus dem forum, ist aber wohl... nicht ganz so einfach^^

 

 

 

 

Für einen ottonormalspieler oder im pve ist Biochem für mich trotzdem weiterhin das beste, nichtmal unbedingt wegen den Stimpacks, aber eher wegen den Aufputschern - alle 3 minuten durchgehend im pve nen aufputscher schmeissen der sich verbraucht erfordert doch einen größeren aufwand als sich mal 20 aufputscher für nen raidabend mitm twink zu bauen ;)

Edited by Kuemmerlich
Link to comment
Share on other sites

Der "Vorteil" von Kunstfertigkeit liegt in Orangenen Lichtschwertern und epischen Relikten. Die Lichtschwerter sind nutzlos, da mit blauen Mods gefüllt und sonst eben orange, die Relike haben an passiven Stats genau 5 Ausdauer mehr als die Streiter-Relikte aus dem PvP-Bereich.

Lichtschwerter benötigen 3x Biometrie-Kristallegierung, Relikte ein mal. Der langfristige Vorteil ist also so gut wie nicht vorhanden. Nicht mal im finanzielen Bereich. Rezepte in schweren FP oder Operationen ebenfalls Fehlanzeige. Da gibt es nur Rüstungsbau-, Synthfertigung- und Biochemierezepte.

 

 

Also die Giftmischer sollten mal ganz ruhig sein von wegen "null Vorteile mehr".

Link to comment
Share on other sites

Die Lichtschwerter sind nutzlos

 

You wrong!

 

Du kannst dir eins mit augment basteln, was ab dem moment wo es hefte auf rakata niveau gibt dann ultimativ ist ;)

 

Ansonsten - ja Waffenbauende professionen, sei es Waffenbau oder Kunstfertigkeit haben im moment schon ein wenig gelitten

Link to comment
Share on other sites

Ich lese immer, dass die Rakatastims die gleichen Were haben sollen.

Das kommt noch oder?

Derzeit haben sie ja etwas höhere Werte.

 

Was ich aber nicht verstehe dann, wenn man das grüne stim-Rezept auf Blau rekonstruiert, dann hat man die gleichen Werte aber für 2 stunden.

Wenn man das blaue Stim auf Episch rekonstrueirt hat man die gleichen Werte nur wiederverwendbar.

 

Verstehe ich das jetzt richtig, dass das selbstrekonstruierte Stim und das Rakatastim die gleichen Werte haben sollen ?

 

Das wäre ja mal wirklich danaeben.....

Link to comment
Share on other sites

Edit sagt : und natürlich die jahrhunderaufgabe mal eben orangene items mit aufwertungsslot zu bauen - das geht zwar laut informationen aus dem forum, ist aber wohl... nicht ganz so einfach^^

 

das is der knackpunkt bisher 276x handschuhe gefertigt nicht einmal mit aufwertungsslot ...

Link to comment
Share on other sites

Nur noch mal zur Info das sollte ein Thread für das für und wieder der Biochemie sein und nicht Synth oder sonst welche Berufe ;) nicht böse gemeint aber ich würde hier lieber darüber diskutieren da es für die anderen Berufe eigene Threads gibt
Link to comment
Share on other sites

ok biochemie >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>alles andere da es verbrauchsmaterialen erschwinglich macht, damit überhaupt nen push bringt und alle andern handwerke in keinerlei auch nur ansatzweise vergleichbaren verhältniss einen kostennutzen effekt aufweisen, soe sie für 50er überhaupt nen nutzen haben.
Link to comment
Share on other sites

also ich habs nu getan und auf biochem gewechselt. dabei hab ich dann auch gesehen was von *ab und an mal umloggen und halt das zeugs bauen* zu halten ist. die dinger sind nicht umsonst so teuer im ah...da kannst stunden farmen um genug zu basteln für nen paar bg´s^^

 

der aufwand für die dinger ist einfach enorm (vor allem aufputscher/stims) und dam mal eben mit dem twink was basteln kannst knicken. bei uns auf dem server ist das ah sogar sowas von leer gekauft das du eh nix bekommst und farmen mußt..selbst wenn du zu faul wärst und bereitwillig geld rauswerfen würdest (roter schleim irgendwer?^^)

 

mein wechsel auf biochem hat mich nicht die welt gekostet und der vorteil ist enorm. ich glaube manche haben den unterschied zwischen *ist nicht mehr gebunden* und *ist immernoch an den beruf gebunden* nicht so ganz verstanden^^ denn der *nerf* durch das wegnehmen der bindung an den char hat nutzen..man kann das ding nu nämlich verkaufen (und bitte nicht für 7k wies einer bei uns gemacht hat..zwar nur das *fast beste* aber immerhin...aber danke für endlos-heilung von 4 k^^) und damit ein heiden geld machen. es gibt nämlich genug biochems die kein rakata haben und sich das ding nicht erst mit 300 mal zerlegen ercraften wollen ;)

 

eines blick ich aber nicht. und zwar das ich stufe 6-zeugs brauche um zeugs zu basteln das mich mit 4k heilt...und stufe 5 zeugs für sachen die mich mit 5k heilen (also wieso das beste eine stufe unter dem zweitbesten? komisch)

 

ich bleib dabei. bei dem enormen aufwand für nen medipack/stim/aufputscher würd ich dennoch biochem wählen am ende...was man natürlich vorher alles macht bleibt einem selber überlassen ;)

 

ABER..ich bin mir auch sicher das sich das alles noch ändern wird. das berufszeugs ist sowas von daneben. man nehme nur die verbrauchsgranaten. die besten sind so teuer das kein mensch das zeugs nutzen wird^^ (allerdings gibts ja noch die anderen...und die sind saubillig. komisch das man kaum welche fliegen sieht in den bg´s)

allerdings braucht man ja eh nicht lange..ich hab an einem tag (ohne dauerzocken und großen verlust) biochem+bioanalyse von 0 auf 400 gepusht. geht mit 5 gefährten ja fix. ebenso könnt ich andere berufe hochziehen.

Link to comment
Share on other sites

das is der knackpunkt bisher 276x handschuhe gefertigt nicht einmal mit aufwertungsslot ...

 

Hallo.

 

Deine vernichtende Quote könnte darauf beruhen, dass es derzeit noch nicht möglich ist orangene Items mit Augment Slot herzustellen. Dies kommt mit dem März Patch.

 

 

MFG

Link to comment
Share on other sites

damit überhaupt nen push bringt und alle andern handwerke in keinerlei auch nur ansatzweise vergleichbaren verhältniss einen kostennutzen effekt aufweisen, soe sie für 50er überhaupt nen nutzen haben.

 

Dann hast du noch nie was von der Gelddruckmaschine Cybertech gehört, ich hab von Cybertech auf Biochemie umgeskillt aber erst nachdem ich mir eine Goldene Nase verdient habe.

Link to comment
Share on other sites

You wrong!

 

Du kannst dir eins mit augment basteln, was ab dem moment wo es hefte auf rakata niveau gibt dann ultimativ ist ;)

 

Ansonsten - ja Waffenbauende professionen, sei es Waffenbau oder Kunstfertigkeit haben im moment schon ein wenig gelitten

 

Sorry, aber möchte dich jetzt nicht deiner Illusion berauben ;-) …. wie viele Versuche und vor allem wie viele Biometrie Teile muss man dafür verbraten? Da stimmt das Verhältnis überhaupt nicht. Andere Profs. benötigen ein Biometrieteil und haben unter Garantie ein Teil auf Rakata was auch nützlich ist, während man dort wohl ca. 3 oder 3000 Teile verballern könnte und hätte nichts davon. Habe insgesamt 10 Schwerter gebaut ohne jeglichen Erflog ... bedeutet 30 Biometrieteile … und ung. 65 Flashpoints / Operationen auf Hardmode. Normal müsste das Teil, was nun am Schluss raus kommt und um die Kosten zu decken, auf T4 rauskommen ;) . Biometrie ist und bleibt im Moment der einzige sinnvolle Beruf wo am meisten profitiert.

Somit ist Kunstfertigkeit im Endspiel bisher nutzlos und ohne jeglichen praktischen Nutzen.

Edited by Hudson-Hawk
Link to comment
Share on other sites

*nur billger*...lustig zeig mir mal den der kein biochem ist und das zeugs benutzt

 

klar...können könnte man nu auf gleicher stufe...nur praktisch kann es sich keiner leisten

 

Soll dir das Forum nun auch erklären wie du zu Credits kommst? Habe im Spiel bisher über 3 Millionen Credits ausgegeben und ich werde einfach nicht pleite. Verdammt :(

Edited by Souju
Link to comment
Share on other sites

Hallo.

 

Deine vernichtende Quote könnte darauf beruhen, dass es derzeit noch nicht möglich ist orangene Items mit Augment Slot herzustellen. Dies kommt mit dem März Patch.

 

 

MFG

 

eben(deswegen liessen wir es da auch sein) womit auch die diskussion ob bichemie nen vorteil hat oder nicht schluss endlich im keime erstickt ist.

 

Soll dir das Forum nun auch erklären wie du zu Credits kommst? Habe im Spiel bisher über 3 Millionen Credits ausgegeben und ich werde einfach nicht pleite. Verdammt :(

 

das is schön bei mir aufm server kannst du einfach keinen roten schleim kaufen es gibt ihn einfach nicht und somit sind blaue highend biochem sachen nicht in adequaten mengen craftbar. da kannst du noch wieviele milionen credits auf der hohen kante haben...

Dann hast du noch nie was von der Gelddruckmaschine Cybertech gehört, ich hab von Cybertech auf Biochemie umgeskillt aber erst nachdem ich mir eine Goldene Nase verdient habe.

 

hajo die raumschiffupgrades warfen guten credits ab das stimmt wohl aber die einnahmen sind auch stark rückläufig bei mir, alles andere wirst und wurdest nicht wirklich los da man den kram auf jedem planeten hinterher geschmissen bekommt.

und die granaten sind nen witz die meisten klassen haben soviel cc das sie nicht auf die dinger zurückgreifen können da ihre cc CDs eher abgelaufen sind als des gegners resolve-bar ... und als dmg quelle taugen sie auch nicht wirklich - jeder angewandte skill macht mehr dmg.

Link to comment
Share on other sites

hajo die raumschiffupgrades warfen guten credits ab das stimmt wohl aber die einnahmen sind auch stark rückläufig bei mir, alles andere wirst und wurdest nicht wirklich los da man den kram auf jedem planeten hinterher geschmissen bekommt.

und die granaten sind nen witz die meisten klassen haben soviel cc das sie nicht auf die dinger zurückgreifen können da ihre cc CDs eher abgelaufen sind als des gegners resolve-bar ... und als dmg quelle taugen sie auch nicht wirklich - jeder angewandte skill macht mehr dmg.

 

Hättest du mal Ohrstücke gebaut ... die werden dir nämlich nirgends hinterhergeschmissen, ganz im Gegenteil, eher aus der Hand gerissen, die auf Ilum für 120 Marken sind Schrott im Vergleich zu gebauten Epics. Nebenbei immer wenn die Nachfrage stimmte Schiffsupgrades verkauft. Hab so Millionen verdient ...

Link to comment
Share on other sites

Soll dir das Forum nun auch erklären wie du zu Credits kommst? Habe im Spiel bisher über 3 Millionen Credits ausgegeben und ich werde einfach nicht pleite. Verdammt :(

 

ich hab auch genug kohle aber das tut nix zur sache. denn erstens, wie ich und auch andere dir bereits geschrieben haben gibts einfach keinen roten schleim..2. wärst bestimmt nicht so reich wenn du dir jeden medipack und jeden stim im ah kaufst.

 

das argument das man sich mit geld ja alles kaufen kann ist gut und schön...wie schonmal erwähnt kosten die blauen medipacks bei und auf dem server über 15k (im moment 19k) das stück! und du willst mir sagen das du dir die am laufenden band reinpfeifst?....alle 90 sekunden? iss klar^^

 

und komm nu nicht mit *na muß ja nicht..blabla*..logo muß man nicht aber es geht hier darum das biochem keinen vorteil mehr hat und wo der hin sein soll mit dem nerf frag ich mich. du hast immernoch medipacks ohne ende. wenn du dir also für 3 millioonen medipacks gekauft hast...na da hättest du sicher ein dickes überteil kaufen können das irgendwer nach 500+ zerlegen bastelt^^

sooo riesig ists natürlich nicht denn es hält dich nicht am leben (also nicht immer) aber lieber kann ich mir alle 90 sekunden ne dicke heilung reinhauen als das ich irgendwann mal irgendetwas habe das eventuell vielleicht mla mit ganz tollem zeugs bestückt werden kann^^

 

aber was solls. jedem das seine. ich hab auf biochem gewechselt und bin sehr zufrieden damit das ich mir nu jedes mal das zuegs für lau reinpfeifen kann ohne aufwand....wärend andere noch bei teil 2568 am zerlegen sind^^

 

edit: ich renn übrigens in t2 rum und ich hab nix gesehen das da auch nur annähernd ran kommt (ausser natürlich t3^^)...da kannst deine +28 ausdauer sonstwohin nageln^^ meine erfahrung ist nämlich das alle handwerker die meinen sie können ja soooo tolles zeugs basteln noch nie nen setteil gesehen haben und meinen ihr zeugs wär was tolles. selbst erlebt wie einer meinte das er ja nen zusatzslot hat und das ja sooo toll ist...und dann das handtuch geworfen hat als er sein t1-teil hatte weil selbst das schon besser ist,. er hat auch mal alles aus den t2 teilen ausgebaut und in seine überrüssi gebaut weil er dachte *zusatzslot..hossa*...nur leider sind auf den teilen schon grundwerte drauf gegen die dein handwerksteil sowas von abstinkt.

 

lustig ist auch das alle so tolle überrüssis bauen können..ich aber keinen damit rumlaufen sehe..alle haben die sets an (dank setbonus eh viel besser).-.-bei den waffen das selbe. und wenns nu heist *ja..aber irgednwann kommt da ja mal was besseres*..schön,...dann diskutieren wir dann nochmal aber ich nehme den ist.zusatnd und da ist biochem eindeutig die bessere wahl. wie gesagt...die meisten haben eh auf bio gewechselt und der rest wirds noch tun. denn selbst wenn du irgendwann mal ne bessere rüstung als t3 basteln kannst..bis du das zusammen hast bist pleite weil du deine kohle für stims und medipacks ausgibst ^^

 

edit: und nehmt doch mal nicht das ilumzeugs als *das ist das beste* ...klar ist das schrott...ne stunde pvp und da hast zeugs das um längen besser ist. wer natürlich nur das zeugs sieht und dann meint das sein top-epik-handwerksteil besser ist logo...der freut sich. bis er eben das erste zeugs der setrüstungen sieht..ob pve oder pvp

Edited by Lanaaron
Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...