Jump to content

"Der falsche Imperator" am Ende verlassen


Recommended Posts

Hallo!

Wie der Titel es annähernd beschreibt, kann ich am Ende dieses FPs - nach dem ich Malgus besiegt habe - diesen nicht verlassen. :rolleyes:

Eigentlich ist das nicht ganz richtig, ich kann den ganzen Weg zurück laufen und dort in das Shuttle steigen und so den FP beenden.

Dabei gibt es doch an einer Seite von dem Tron (bevor man die Treppe hochsteigt) eine Konsole, welche man nach dem Kampf bedienen kann. nur leider tut sich da bei mir nix. Rechts und Links sind dann zwar so etwas wie Tore offen (leider kann ich mich nicht erinnern, ob sie vorher auch auf waren/sind), aber durchgehen kann ich nicht.

Mache ich da etwas falsch, oder muß man wirklich zum Shuttle zurück laufen? :eek: (ist irgendwie nervig)

 

Zur weiteren Erklärung: ich habe mittlerweile mit ca. 6 Chars diesen FP gespielt und gewonnen. Mit allen bisherigen Chars mußte ich zurück laufen.

Link to comment
Share on other sites

Auf der Minimap ist dafür ein Button?

Ist mir bisher nicht aufgefallen, da werde ich gleich mal drauf achten. Ich laufe gerade mit meinem Kopfgeldjäger auf Illum. ;)

 

Ja, Festung könnt ich auch.

Dachte mir aber, dass es einen regulären Ausgang geben würde. Wie z.B. bei Revan, da taucht am Ende immer eine Portseule auf, oder bei Überfall auf Illum, da hat man am Ende eine Tür zum Durchlaufen.

 

EDIT: Ich habe den Button "Bereich verlassen" gefunden.

Trotzdem seltsam, dass es keinen richtigen Ausgang geben soll.

Edited by DerEnkelYodas
Link to comment
Share on other sites

Auf der Minimap ist dafür ein Button?

Ist mir bisher nicht aufgefallen, da werde ich gleich mal drauf achten. Ich laufe gerade mit meinem Kopfgeldjäger auf Illum. ;)

 

Ja, Festung könnt ich auch.

Dachte mir aber, dass es einen regulären Ausgang geben würde. Wie z.B. bei Revan, da taucht am Ende immer eine Portseule auf, oder bei Überfall auf Illum, da hat man am Ende eine Tür zum Durchlaufen.

 

EDIT: Ich habe den Button "Bereich verlassen" gefunden.

Trotzdem seltsam, dass es keinen richtigen Ausgang geben soll.

Hahahaha^^ das Problem hatte ich auch am Anfang. :D Die meisten FP´s haben keinen regulären Ausgang.

Link to comment
Share on other sites

OK, dann danke für die Antworten.

 

Ich habe aber an der Konsole nach dem Kampf gegen Malgus nochmal genau hingeschaut. Sie nennt sich "Fährenkonsole" und steht unten links an der Treppe. Ein Mausover verspricht: "Benutze die Fährenkonsole, um einen Fluchtweg zu öffnen".

Naja, vielleicht gab es die Funktion ja wirklich mal, mir hat sich jedenfalls kein Fluchtweg geöffnet. :eek:

 

Aber nun weiß ich ja, dass ich an der MiniMap einfach aus FPs herauskomme, ohne dass ich in diesem FP den ganzen Weg zurück rennen muß.. :)

Link to comment
Share on other sites

soweit ich weiß, war die Konsole früher dazu gedacht, um die Quest zu beenden und nie dazu da um zu verschwinden. Es ist einiges geändert worden, früher musstest du ja die Granaten nutzen, um Malgus in den Abgrund zu befördern, mittlerweile kannst du ihn ja auch so killen
Link to comment
Share on other sites

Richtig, die Konsole hatte nur die Funktion um den FP zu beenden, aber nicht zu verlassen. Meine auch, vorher gab es keinen Loot. Damals, wie erwähnt, musste man Malgus per Granate in den Abgrund befördern und das war wohl die BW-Lösung um eine Loot-Kiste zu erhalten ohne Malgus für den Loot in den Abgrund hinterher zu springen. :)
Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.