Jump to content

Gildenvorstellung: Secret Eyes of Mandalor (Imperium)


Falloutbabe

Recommended Posts

Die Secret Eyes of Mandalor (auch SEoM oder Eyes genannt) ist eine Gilde, welche ausschließlich Agenten und Kopfgeldjäger aufnimmt.

Dieses Konzept ist rein auf das Rollenspiel begründet. Natürlich arbeiten wir auch mit anderen Gilden zusammen, sei es nun im Rollenspiel, für Flashpoints oder für Operationen, in denen Machtanwender willkommen sind. So besteht natürlich auch die Möglichkeit seine Sith-Twinks in diesen mit uns befreundeten Gilden auf Seiten der Republik oder des Imperiums unterzubringen, wodurch man auch in den Genuss der Bonis für mehr Erfahrung oder Ruhm kommt.

 

In unseren Tätigkeiten sind wir breit gefächert aufgestellt. So questen wir gemeinsam, starten Operationen aller Schwierigkeitsstufen, so dass frische 50er ihr erste Equipment bekommen, aber auch die Jagd noch ultimativen Marken voran getrieben wird.

Wir besuchen Flashpoints, sei es um die Daily's/Weekly's zu erfüllen, aber auch um Twinks durch diese zu begleiten.

Wir haben auch einige Spieler, die aktiv und erfolgreich im PvP unterwegs sind, auch wenn wir hier noch keine festen Spieltermine haben. Aber wir arbeiten dran.

Wir sind im Rollenspiel unterwegs und arbeiten dort mit Spielern anderer Gilden oder kompletten Gilden zusammen. Hier haben wir in der Woche zwei feste Termine zum Treffen Das RP selbst ist meist auch mit Spiel relevanten Handlungen verbunden.

 

Ich hoffe, ich konnte eure Neugier wecken. Und wenn ihr ein Teil unserer Gemeinschaft werden möchtet, dann hinterlasst doch eure Bewerbung hier in unserem Forum (http://www.eyes.gdkp.de/viewforum.php?f=6). Gern auch mit ein paar Zeilen mehr, als nur den Antworten auf die dort gestellten Fragen.

 

 

LG Catlêen, Rudelführerin der Eyes

Edited by Falloutbabe
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.