Jump to content

Erst Basics dann extras


Schefta

Recommended Posts

Schönen guten tag liebes Swtor - Team und liebe community

 

Ich lese gerne die vorschläge der community denn wir sind es die, die möglichkeit haben das game zuverändern. Mit vorschlägen und wünschen die uns an diesem spiel fehlen und es zu einem besseren und beständigen mmo zu machen.

Viele vorschläge sind gut durchdacht und fehlen defenitiv doch leider gibt es auch viele welche unsinnige extra sachen sind die entweder später oder gar nicht kommen müssen und zum derzeitigen entwicklungspunkt einfach unnötig sind...

klar ist dies hier ein vorschlagsforum indem jeder seine ideen vorstellen kann doch wenn ich threads wie ,Mehr Charakter Solts, !Das Halten Des Liechtschwertes!, Schmugglerstyle oder Körper/Gesicht ändern lese denke ich mir es gibt noch soviele bugs und unausgereifte dinge in diesem spiel ... wieso will man jetzt schon solche dinge haben, welche in anderen mmos erst in der 2 oder 3 erweiterung waren.

 

Was dringend in Swtor gemacht werden muss:

 

-> die ersten anfänge sind mit 1.2 gemacht

- Der endgamecontent muss ausgeweitet werden um das spiel weiterhin interessant zu machen

-überarbeitung der Crew-fähigkeiten

-Gildenbank

 

 

--> doch was wir noch dringend brauchen ist :

 

-Überarbeitung des Kodexsystems um Endgamecontent zu schaffen

ein guter vorschlag hierzu wurde in folgendem thread verfasst

quelle: http://www.swtor.com/de/community/showthread.php?t=364039

 

- überarbeitung des handelssystems

-Verbesserung des auktionshauses

- Bessere vergleiche zwischen auktionen

 

 

- Soziales

- Verbesserung der Server population zB durch Crossserver oder

zusammenlegung von servern

 

-(Dungeonfinder wurde schon versprochen)

 

-Items

 

-übersichtlicheres Markensystem auf den verschiedenen Planeten

- Bessere Items durch Berufe

 

-Pvp

 

-Balancing guter Beitrag

Quelle: http://www.swtor.com/de/community/showthread.php?t=373973

Link to comment
Share on other sites

Wie die Entwickler schon mehrfach erklärt haben, haben bug- und exploitfixes die höchste Priorität. Also genau das was du sagst, von daher brauchst du dir da keine Sorgen machen ^^ Wichtig ist, dass alles gut läuft und Beschäftigung vorhanden ist. Der Rest (der hier gepostet wird) ist dann wirklich nur eine Erweiterung.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

zum handelssystem das wird überarbeitett mehr gegenstände sollen nicht mehr bop sein.

 

bessere items durch berufe kommen auch mit 1.2

 

das mit dem kodex soll doch auch als legacy kommen so wie ich das gelesen habe

 

beim pvp bekommen wir ein neues bg und alle klassen werden überarbeitet, gerade wegen dem balancing

 

was hast du gegen das planeten markensystem ?

 

gut ok das ah da habe ich noch nichts gelesen sie wollen da aber auch ran aber ka ob das mit 1.2 kommt

 

so, was wir dringend brauchen da bekommen wir ja fast alles davon, also dann wird ja 1.2 was ....

Link to comment
Share on other sites

Mit vielen der genannten "Basics" kann ich mich vom Faktor Spielspass/Unterhaltung her weit besser abfinden, als mit fehlendem Content über längere Zeit.

 

Ein Problem bleibt trotzdem und lässt einen sehr üblen Beigeschmack:

 

Mehrere dieser Basics sind eigentlich Dinge, die üer den Zeitraum von einem oder gar meheren Wochen ein frisch eingestellter einzelner Mitarbeiter erfolgreich überarbeiten sollte können (inklusive Einarbeitungsphase und seeeehr viel Extraspielraum).

 

Klassisches Beispiel Galaktisches Handelsnetz. Simple Suchmaschine, Verbesserungen müssen designtechnisch nicht erfunden werden, sondern können von anderen Auktionshausplattformen in MMOs oder im Netz übernommen werden.

 

Spricht nicht unbedingt für die Organisation oder die Spendierfreudigkeit von Bioware.

Link to comment
Share on other sites

Mit vielen der genannten "Basics" kann ich mich vom Faktor Spielspass/Unterhaltung her weit besser abfinden, als mit fehlendem Content über längere Zeit.

 

Ein Problem bleibt trotzdem und lässt einen sehr üblen Beigeschmack:

 

Mehrere dieser Basics sind eigentlich Dinge, die üer den Zeitraum von einem oder gar meheren Wochen ein frisch eingestellter einzelner Mitarbeiter erfolgreich überarbeiten sollte können (inklusive Einarbeitungsphase und seeeehr viel Extraspielraum).

 

Klassisches Beispiel Galaktisches Handelsnetz. Simple Suchmaschine, Verbesserungen müssen designtechnisch nicht erfunden werden, sondern können von anderen Auktionshausplattformen in MMOs oder im Netz übernommen werden.

 

Spricht nicht unbedingt für die Organisation oder die Spendierfreudigkeit von Bioware.

 

ja ist das so einfach? cool dann mach doch dein eigenes mmo.... ich mein wenn 1 neuer der die engine nicht kennt innerhalb 1ner woche eingearbeit ist und ein komplettes ah enwirft.... also bitte selbst diese basics sind mit einem sehr grosser zeitaufwand verbunden: und ich muss dazu sagen es kommen wöchentlich patches sie arbeiten ja drann geht halt nicht immer als von heute auf morgen....

Edited by lawlesss
Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...