Jump to content

Rotation?


Recommended Posts

  • 3 weeks later...

Klassisch 31/7/3 MM.

 

Rotation ist nicht ganz einfach. Der beste DMG-Skill des MM ist Trick Shot. Um den herum sollte deine Rota aufgebaut sein. Die nächst besseren Skills sind Aimed Shot und Speed Shot. Beide haben aber CD. Darüber hinaus ist es absolut notwendig, die Energie IMMER über 60% zu halten. Tust du das nicht, geht dein Schaden arg in den Keller.

 

Meine Rota ist also

 

1. Speed Shot (triggert quasi immer den 1-Sekunden Buff für Aimed Shot)

2. Aimed Shot

3. Trick Shot

4. Filler 1

5. Filler 2

6. Charged Burst

7. Trick Shot

 

(Ab 4. wiederholen)

 

Filler können alles mögliche sein. Vor allem den Rüstungs-Debuff sollte man aktiv halten. Hin und wieder wird es nötig sein Flurry einzubauen um über 60% Energie zu bleiben. Darüber hinaus sind aber auch Vital Shot und Sabotage Charge mögliche Skills.

 

Statt 2 Fillern kannst du auch Speed Shot benutzen um dann statt Charged Burst einen Aimed Shot (auf CD achten!). Wirklich effektiv ist Aimed Shot aber vor allem wenn man ihn mit 1.5 Castzeit macht.

 

---

Link to comment
Share on other sites

eigentlich wie oben nur eröffne ich mit schmugglerglück+instant charge dann aimed

 

und vorher noch rüstungsdebuff

 

Schmugglerglück sollte man auf CD halten (hält 20 sekunden, das reicht), dass stimmt.

 

Instant charge finde ich sinnlos.

 

Der Witz ist folgender:

 

Ohne Alacrity Rating braucht ein gecasteter Charged Bolt (1.5 sec Castzeit) genau so lange wie ein instant (1.5 sec Global Cool Down). Mit alacrity ist ein gecaster Charged Bolt schneller als ein instant. Weil bei einem Skill mit einer Castzeit < 1.5 Sekunden der GCD für diesen Skill mit reduziert wird, bei einem instant aber bei 1.5 Sekunden bleibt.

 

DPS-mäßig gibts also keine Rechfertigung für den Instantcast. Wenn man dazu bedenkt, dass Charged Bolt DPS und DPE-technisch einer der schlechtesten Skills ist, den wir haben, sollte man ihn nur und ausschließlich für Proccs verwenden.

Link to comment
Share on other sites

Blöde Frage: was spricht dagegen, mit einem unverkürzten Aimed Shot zu eröffnen? So mach ichs, denn ich hab ja zur Eröffnung alle Zeit der Welt. Meine Rota ist derzeit bei Gegnern die nciht gleich bei Punkt drei umkippen:

 

Aimed Shot

Rüstungsdezimierer (Name vergessen)

Trickshot

Charged Burst

Speedshot

Trickshot

Charged Burst

Aimed Shot

Trickshot

 

Und irgendwo, wo Platz ist den Vital Shot rein und die Klebebombe.

 

Totaler Mist?

Link to comment
Share on other sites

Blöde Frage: was spricht dagegen, mit einem unverkürzten Aimed Shot zu eröffnen? So mach ichs, denn ich hab ja zur Eröffnung alle Zeit der Welt.

 

Wenn wir über DMG-Rota sprechen, reden wir über Boss-Kämpfe. Fürs leveln/grinden sind DMG-Rotas jetzt nicht so relevant. Bei Bossen in Hard-Modes oder Operations ist der Opener ein bisserl abhängig davon, was der Tank macht. Wenn er dir 2 Sekunden vor dem Pull Bescheid gibt, kannst du natürlich auch nen Aimed ansetzen und hoffen dass der Boss nicht sofort bei dir ist :D

Link to comment
Share on other sites

Meine Rotation sieht im Prinzip ähnlich aus.

Ich arbeite aber eigentlich schon mit Vitalschuss und versuche diesen auch immer auf dem Boss zu halten.

Es bietet sich eben auch an, da man sobald der Tank pullt, zunächst meist erst einmal in Position läuft. Während diese Laufphase kann man wunderbar den ersten Vitalschuss + Schwungvoller (Rüssi-Debuff) setzen. Auf der Position angekommen sieht es dann folgendermaßen aus:

 

- Schmugglerglück

- Charged Burst

- Trickshot

- Speed Shot

- Aimed Shot (nach Charged Burst + Speedshot so gut wie immer 1,5 sek. castzeit)

- Trickschuss

- Filler (ggf. Vitalschuss)

- Filler (ggf. Schwungvoller Schuss)

 

und dann wieder von vorne.

Natürlich muss man hin und wieder einen "Autoattack" mit einbauen.

 

Zudem halte ich Rapid-Fire auf Cooldown und verbinde dies meist mit Zündung von Illegalen Mods + Relikt/Aufputscher. Dabei verwende ich dann meist 2x Speed Shot und beginne dann wieder (je nach Energie auch erstmal wieder einen "Autoattack") mit Charged Burst/Trickshot. Der Speedshot der dann folgt, hat dank Rapid Fire dann noch keinen CD wieder und kann direkt wieder in der Rotation genutzt werden.

 

Ist natürlich immer stark davon abhängig, wie oft man sich bewegen muss.

Richtig ist schon, dass man immer wenn es möglich ist, den Trickshot anwenden sollte.

 

Ob das nun das Non-Plus-Ultra ist, ist natürlich alles subjektiv.

 

Mfg Anu / Ego

Edited by Egonorm
Link to comment
Share on other sites

Ich sehe hier bislang nur Meisterschützen antworten.

 

Ich spiele aktuell 0/18/23 ... für PvP und PvE

 

Großer Vorteil in beiden Fällen: man muss nur für die Sabotage charge in cover sein. Alles andere funktioniert immer. (Zur Schadensreduktion gehe ich natürlich trotzdem in cover, wenn möglich)

 

Im PvE zahlt sich das meines Erachtens aus, da ich in Bossfights durch Bewegung fast keine DPS verliere. Einzig für die kanalisierten Wounding shots muss ich knapp 3 Sekunden stehen bleiben.

 

Rotation:

Rüstung senken

 

Shrapnel Bomb

Vital Schuss

Shock charge

Relikt zünden

Wounding shot

wenn verfügbar: (cover) Sabotage charge

Autoschuss

Autoschuss

Autoschuss (oder Thermalgranate)

Wounding shot

 

(falls dots noch drauf Thermalgranate sonst wieder: )

Shrapnel Bomb

Vital Schuss

Shock charge

Relikt zünden

Wounding shot

(cover) Sabotage charge

Autoschuss

Autoschuss

Autoschuss (oder Thermalgranate)

Wounding shot

 

Dann Rüstungs senken und von vorn.

 

(Unter 30% Gegner health kommt noch quickdraw (statt autoschuss oder Thermalgranate je nach Energie)

 

Varianten können z.B. Frachterflug enthalten, wenn Adds beim Boss sind, möglicherweise aber auch ohne adds, falls der Boss nicht wegläuft... denn in dieser Skillung macht der Frachterflug sehr großen Schaden, zumal er mit 2er Setbonus einmal öfter tickt.

(Bin noch nicht voll t2: Im PvE tickt der Flug für ca. 3,4k crits)

 

Spiele die Skillung noch nicht sehr lang, daher ist die Rotation vielleicht noch nicht optimal.

 

Wenn es ein Kampflog gäbe, könnte man die DPS der Skillungen natürlich vergleichen. Im Moment kann ich nur sagen, dass sie mir und dem Raid zu taugen scheint.

 

Ich habe so zumindest auch in 6m fights keine Energieprobleme und meine dots ticken auch, wenn ich rennen muss.

 

Mir gefällt's bislang.

(Für Eternity Vault hard funktionierts... Karraga's Palast ist unser Progress noch gering.)

Link to comment
Share on other sites

mh... hab auch schonmal über eine mischspec nachgedacht

 

vorteil an deinem system ist, dass Arsonist/Independent anarchy wohl auch für die Shrap bomb zählt (3 ziele = area affect?)

 

und black market equipment logischerweise den shock charge pusht

 

einziger kritikpunkt wäre ob der verstärkte shock charge den hemorrhaging blast kompensieren kann, da dieser nicht von ihm profitiert und instant+10bonusticks fast mehr machen sollten

 

für wieviel tickt den bei deinem gear atm der shock charge? ich werd mal versuchen zu gucken was mein hemorrhaging blast so raushaut (hab aber fast full t3 also bischen was runterrechnen müsste man)

Link to comment
Share on other sites

Ich teste das heute abend. Kannst gegen Mitternacht mit ner Antwort rechnen.

 

 

oho , mir schwant böses, muss ich mich wohl wieder als traineepuppe hinstellen und gegenheilen :p

 

als heiler und "dps test attrappe" wenn man das so nennen kann, hatte ich das folgendes gefühl, ...

 

Sharpshooter, 4 sek lang nix, dann instant auf ca 50% danach kam aber nichtmehr viel.

 

Dirty Fighting 31 Punkte , fand den einschlag vom 31iger talent eher gering.

 

0 18/23 mischspecc , 4 sekunden lang denkt man naja er dottet , allerdings in dem moment wo entweder die sabotageladung oder wounding shots einschlugen ging es ganz rapide bergab.

 

Einzeln ohne Heilung brachte mich Vitalshot alleine auf 75% hp,

der AE Dot aus dem DF baum auch auf ca 75%hp,

der Schockdot tickte weitaus stärker als die anderen beiden und war auch der einzige Dot der von Rüstungsignore profitierte (wunderte mich etwas) hier war ich am Ende auf ca 60% hp.

 

Alle dots zusammen + 1 Wounding shot war meist das Ende der hp, je nachdem wieviel crits kamen , natürlich ohne heilung.

 

Anzumerken wäre noch das ich weitaus mehr Kompetenz hatte als der Xorgrim.

 

MfG Madicine

Link to comment
Share on other sites

Also:

ich habe

 

344 Expertise (kompetenz)

35% crit

62,5% crit multiplier

1364 cunning

 

also wirklich nicht doll.

 

 

shock charege tickt an Madicne mit 430 Expertise für 504 crit

 

Vergleichbar wäre das aber trotzdem nur, wenn man meinen hemmorrhaging blast dagegen setzt.

Und eigentlich nicht einmal das, denn ich ersetze das 31er ja nicht direkt durch den shock charge, man müsste in Betracht ziehen, dass meine Shrapnelbome stärker tickt und außerdem, dass meine sabotage charge durch die contingency charges einen weiteren Schaden über Zeit verursacht, auch wenn es kein klassischer dot ist.

 

Vernünftig testen ließe sich das also am ehesten im PvE an einem championgegner, indem ich einfach mal eine Rotation fahre, bis die dots ausgelaufen sind.

Das müsste dann verlgichen werden... gleicher boss, skillung mit 31 in Fieser Kämpfer und auch eine Rotation bis die dots weg sind.

 

Aber hoffentlich kannst du trotzdem auch mit der gelieferten Zahl was anfangen.

Edited by Xorgrim
Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...