Jump to content

Wie baue ich Lichtschwerter mit Gegenstandsmodifikationen?


Xirnthamir

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

wie baut man Lichtschwerter mit Slots für Gegenstandsmodifikationen? Werden häufig in Auktionen angeboten, aber selbst habe ich nur Baupläne für normale Lichtschwerter. Kann mir das jemand sagen? Im Internet findet man irgendwie gar nichts dazu.

 

Viele Grüße

Edited by Xirnthamir
Link to comment
Share on other sites

Das dürften alles Lichschwerterbaupläne von vor der Berufsüberarbeitung zu 4.0 sein. Leute die zu dem Zeitpunkt die Baupläne schon konnten haben sie damals nicht verloren als die sonst aus dem Spiel genommen wurden, sondern eine Kategorie 'Archiv' in ihr Bauplanbuch bekommen in dem die alten Pläne sind. Herstellbar sind die auch weiterhin, genau wie die alten Lichtschwertkristalle die man früher noch durch zerlegen lernen konnte.

 

Zumindest bei Synthfertigung und Rüstungsbau gibt es aber weiterhin die Baupläne für modbare Rüstungen die wie früher schon durch Missionsberufe gefunden werden können, also bei kritischen Erfolgen von Unterwelthandel, Ermittlung und Hacken dabei sind. Da gab es es auch Pläne für einfache modbare Lichtschwerter, bzw müsste es auch immer noch geben. Allerdings landen die vermutlich bei den meisten Spielern beim NPC Händler, weil im Handelsnetz da kaum Interesse für besteht.

Edited by Khaleijo
Link to comment
Share on other sites

Ich ergänze einmal ein wenig:

 

Es gibt noch immer Baupläne modbarer Waffen (und Rüstungen) die mit Crewfähigkeiten herstellbar sind. Und scheinbar kann man mit der richtigen Missions-Fähigkeit auf der richtigen Stufe auch diese noch handelbaren Baupläne auch jetzt noch erhalten. Ich bin mir aber auch sehr sicher, dass bei einigen der alten Pläne dies allerdings auch im nachhinein stillschweigend in "legacy bound" geändert wurde... aber egal :)

 

Derzeit kannst du z.B. Pläne für die "Midlithe-Waffen" im GTN (Galactic Trade Network) auch für 3.000 - 4.000 Credits kaufen. Es gibt allerdings auch "Deppen" die für diese und andere alte Baupläne Mondpreise aufrufen. Eigentlich sind sie wertlos ... denn die hergestellten Waffen kauft niemand. Evtl. würde sich etwas ändern, wenn es Waffen-Skins gäbe.

 

Weiterhin gab und gibt es mit dem Start von "Ossus" Ende 2018 >> https://www.swtor.com/de/info/news/artikel/20181220

Baupläne für Waffen und auch Rüstungen mit einem Wert von 258 die sogar die "Mods" schon enthalten. Die Herstellung war schon damals und ist erst recht Heute eine reine Verschwendung der Mats. Aber bei den dortigen (und nur dort) Crew-Ausbildern kann man auch heute noch diese Baupläne für alle 6 herstellenden Berufe ab 600 lernen.

Die Waffen und Rüstungen kann man inzwischen beim Händler nebendran für einige Credits auch direkt kaufen, erfordert aber scheinbar immer noch den entsprechenden Ruf auf Ossus.

Die hergestellten werden erst beim ausrüsten gebunden und erfordern keinen Ruf und es gibt sie scheinbar mit gleicher Bezeichnung auch als Drop oder Belohnungen.

 

Meine persönliche Meinung:

Leider hat EA / Bioware es schon immer verstanden das "Handwerk" innerhalb kürzester Zeit sinnlos werden zu lassen. Hintergrund ist natürlich der "Kartellmarkt".

..

Edited by Redsonia
Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.