Jump to content

Gildenallianz Jar'Kai Sword


blackphantome

Recommended Posts

Einen wunderschönen Sonntagabend allen! :)

 

Während Spieler anderer Server sich wundern, warum es überhaupt noch Menschen gibt, die freiwillig auf unserem Server spielen, sollten wir dem stark gegenüber treten. Ja, wir sind ein leerer Server. Nein, wir werden nicht gezwungen, auf diesem Server zu sein. Uns steht es frei, wann wir wollen und wohin wir wollen zu gehen, nicht wahr?

Deshalb hatte ich eine Idee, die vielleicht eher den kleineren Gilden zusagen wird als den großen, die noch alleine erfolgreich sein können. - gibt es davon noch so viele bei uns?

 

Erstmal zu mir. Ich bin Valkorse auf imperialer Seite und gehöre der Gilde "Wintersportverein Tatooine" an. Uns gibt es nach ein paar Neugründungen im Kern nun gute zwei Jahre. Ich selber spiele seit Dezember 2011 auf diesem Server.

Meine Gilde leidet in letzter Zeit unter diversen Aspekten. Wir sind ca. 20 Leute, davon aber kaum einer da. Aus den Gründen RL oder weil das Spiel viele nicht mehr reizt. Spielerzahlen bei uns deshalb gering.

 

Deshalb zuerst die Frage: Gibt es noch andere Gilden, die momentan unter Abwanderung des Servers leiden oder aus diversen Gründen kaum mehr Spieler online haben?

 

Nun zum eigentlichen Thema. Eine unverbindliche Gildenallianz mehrerer Gilden, die sich zusammentun und gemeinsam Events organisieren, Raids laufen, PvP etc. Dies sieht nicht vor, alle Spieler in eine große Gilde zu verfrachten, sondern vielmehr noch existente Gilden zu erhalten und sie durch diese Kooperation wieder zu stärken.

 

Ziel wäre es, ein serverweites Netzwerk von Gilden aufzubauen, die bereit sind, der Sache eine Chance zu geben. Dazu soll sich niemand gezwungen fühlen, sich besonders in der Allianz einzubringen. Durch eine Allianz oder ein Bündnis mehrerer Gilden könnte es kleinen Gilden gelingen, sich selbst zu stärken durch das Farmen von Kommandanten für das Gildenschiff, für Raiden, für aktives PvP als auch Open-PvP.

 

Sollte Interesse bestehen, so bin ich hier erreichbar, oder ingame unter Valkorse. Vorschläge, Diskussionen etc. natürlich erwünscht.

 

Wir mögen nicht der stärkste Server sein, doch wir können uns selbst stärken, indem wir zusammenarbeiten und uns gegenseitig unterstützen.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Deshalb zuerst die Frage: Gibt es noch andere Gilden, die momentan unter Abwanderung des Servers leiden oder aus diversen Gründen kaum mehr Spieler online haben?

 

Wohl so ziemlich jede^^

 

DELTA SQUAD ist auch dabei!

OPs, BGs, etc Gilden übergreifend wär echt mal nicht schlecht, nachdem jetzt immer mehr Spieler und Gilden nach t3 transen.

Spreche zur Zeit noch mit einigen weiteren GIlden.

 

Greetz Xalêesh

Edited by _commander_cody_
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

wichtig!!!!!

 

Damit trotz der geringen Bevölkerung auf Jar'Kai noch was los ist, gibt es jetzt weltenübergreifende Chatkanäle, denen auch schon einige Spieler beigetreten sind (gebt einfach in den Chat folgendes ein...):

 

/cj Allianz -> als eine Art Server-Allgemeinchat

/cj Rbg -> zum verabreden für Ranglisten-Kriegsgebiete

/cj Bg -> einfache Kriegsgebiete

 

Und bitte verbreiten;)

Edited by _commander_cody_
Link to comment
Share on other sites

YO, ich bin Lord Vitate von der Royal Guard, auch bekannt als der Imperator (Leiter) schließe mich der Sache an und bin auf jeden Fall bereit, den Server Jar'kai Sword zu unterstützen und den Spielspaß zurückzubringen!

Wir transen aus dem Grund nicht auf T3 oder so, weil wir ebenfalls ein Gildenschiff haben und bereits seit August 2012 auf Jar'kai Sword existieren und daher eine Tradition für die ein oder anderen sind.

Außerdem muss man ja mittlerweile gefühlt Stunden warten, damit man überhaupt ins PvP kommt und der Spielspaß geht dadurch verloren, das Game wird Spieler verlieren, die bei sowas keinen vernünftigen Ausweg sehen.

Klar, man kann immer transferieren, aber wenn die Freunde und Millionen von Credits auf einem Server sind, dann geht es nicht so einfach, sich davon zu verabschieden.

 

Royal Guard: Für den Imperator!

:csw_guard::wea_15::csw_guard:

Link to comment
Share on other sites

Jungs sehts ein, der Server ist tot.

Hab mir das als Wiedereinsteiger jetzt eine Woche lang angeschaut und gerade eben noch die 90cc Reißleine für meine 8 Chars gezogen.

Zu keiner Tages oder Nachtzeit befanden sich mehr als 15 Leute auf der Flotte.

Komme gerade auf T3-M4 an - 20 Leute auf der Flotte, früh morgens....

 

Raids/PvP mag innerhalb eurer Gilden noch halbwegs funktionieren, aber sollte einer von euch jemals Nachwuchs brauch oder Ersatz, siehts düster aus.

Für jemanden der Solo nen neuen Char hochspielt und trotzdem regelmäßig nebenbei die FPs usw. mitnehmen möchte, machts auch einfach keinen Sinn mehr.

Habe gleiches in weniger schlimmer Form vor einigen Jahren bereits auf Revans Mask erlebt.

Da war ich selbst noch in einer sehr aktiven Gilde und alle haben sich bis zur letzten Sekunde geweigert zu wechseln. Im Endeffekt war der Umzug auf JKS dann doch unausweichlich. Sehe nicht wie das hier anders sein sollte.

 

Soll keiner Schwarzmalerei sein, nur ein gut gemeinter Rat. Um so voller wirds nämlich auf T3-M4 und das kann nur allen gut tun.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Nun , wenn ihr einen vollen Server wollt , ist t3m4 wohl die einzigste Wahl. Wir spielen auf VC und es sieht teilweise auch hier recht düster aus. Aber ich will's auch nicht zu sehr dramatisieren. Bei uns laufen Eroberungen , Raids und vor allem PvP schon ne ganze Weile in Gildenübergreifenden Konstelationen ab. Und es funktioniert!!!

 

Somit bleibt hier mit dieser Aktion am Ball. Es funktioniert;)

 

Kopf hoch , irgendwann werden sie hoffentlich Server zusammen legen. Auch wenn das immer wieder dementiert wird ist Bioware doch auch nur ein Unternehmen , wo Zahlen und Geld eine entscheidende Rolle spielen dürfte. Somit bleibt die Hoffnung , dass wir irgendwann auch mit Gildenschiff usw umziehen dürfen;)

 

Kopf Hoch.....

Link to comment
Share on other sites

Nun , wenn ihr einen vollen Server wollt , ist t3m4 wohl die einzigste Wahl. Wir spielen auf VC und es sieht teilweise auch hier recht düster aus. Aber ich will's auch nicht zu sehr dramatisieren. Bei uns laufen Eroberungen , Raids und vor allem PvP schon ne ganze Weile in Gildenübergreifenden Konstelationen ab. Und es funktioniert!!!

 

Somit bleibt hier mit dieser Aktion am Ball. Es funktioniert;)

 

Kopf hoch , irgendwann werden sie hoffentlich Server zusammen legen. Auch wenn das immer wieder dementiert wird ist Bioware doch auch nur ein Unternehmen , wo Zahlen und Geld eine entscheidende Rolle spielen dürfte. Somit bleibt die Hoffnung , dass wir irgendwann auch mit Gildenschiff usw umziehen dürfen;)

 

Kopf Hoch.....

,

 

Es ist wirklich schön zu hören, dass es ähnliches bereits auf anderen Servern gibt. Bei euch auf VC ist es glaub ich noch nicht so düster wie bei uns:hope_08::hope_02:

Dennoch würde es mich interessieren, wir ihr das Zusammenspiel so gestaltet und organisiert. :)

Link to comment
Share on other sites

Das ist gar nicht so schwer. Bei Eroberungen wechsel zwischen den Gilden , somit erobern wir zwischen 2-4 Planeten pro Woche.

 

Alles andere über Chats , so wie hier vorangegangen bereits erwähnt. Den SNG nutzen wir kaum noch.......

Link to comment
Share on other sites

funktioniert das denn überhaupt?

Ich mein, habe mich gestern Abend aus Neugierde einmal auf JKS zur Primetime eingeloggt, sah ja auf REP-Seite recht mau aus :confused:

 

Um das jetzt beurteilen zu können weiß ich nicht, spiele ja leider schon länger nicht mehr auf jks

 

aber weshalb kommt ihr nicht einfach auf T3-M4? Da werdet ihr auf jeden fall glücklicher. (Meiner Meinung nach)

Link to comment
Share on other sites

funktioniert das denn überhaupt?

Ich mein, habe mich gestern Abend aus Neugierde einmal auf JKS zur Primetime eingeloggt, sah ja auf REP-Seite recht mau aus :confused:

 

Um das jetzt beurteilen zu können weiß ich nicht, spiele ja leider schon länger nicht mehr auf jks

 

aber weshalb kommt ihr nicht einfach auf T3-M4? Da werdet ihr auf jeden fall glücklicher. (Meiner Meinung nach)

 

Bei vielen von uns ist es so, dass JKS einfach der Stammserver ist. Man kennt viele Leute aus anderen Gilden und bis KotFE war auch noch so gut wie alles in Ordnung. Wir hatten immer weniger Spieler als VC oder T3-M4, aber sie haben uns nicht gereizt. Ich erinnere an das Ziost-Debakel auf unserem Server. Ich will nicht wissen, wie das auf vollen Server gewesen sein muss..

Link to comment
Share on other sites

Tja, der Server ist populationsmäßig mausetot und ich bin ehrlich gesagt fassungslos angesichts der ignoranten Untätigkeit in Bezug auf dieses offensichtliche Problem seitens Bioware (und wohl vor allem EA denke ich). Das gilt übrigens auch für einige US-Server soweit ich Kenntnis habe.

Ich schreibe denen fast täglich ein Ticket dazu und würde mir wünschen, dass mehr Leute denen so richtig auf den Sack gehen würden so wie ich. Denn das ist überhaupt die einzige Chance die wir haben

Es gab seit 2,5 - 3 Wochen kein pvp game mehr. Und ich kann das ziemlich sicher sagen, da ich viel online war über den Tag, selbst wenn ich nicht aktiv gespielt habe und den Rechner im Büro nur nebenbei liefen liess. mit aktiviertem pvp queuing. Das pvp queuing ist zudem nach wie vor verbuggt, zusätzlich zu dem Populationsproblem, denn sonst würden zumindest gelegentlich 4 vs. 4 games aufgehen. denn es werden sich bestimmt Momente finden in denen 8 Leute gleichzeitig angemeldet sind und dann müsste ja eigentlich instant eins aufgehen, tut es aber nicht. Das haben wir auch mit der Gilde getestet und über eine Stunde passierte NICHTS. Ich zumindest bin immer bei normalen pvp games angemeldet, wenn ich online bin.

Wechseln werde ich zu deren unverschämten Konditionen nicht, und damit meine ich nicht den Preis, obwohl der auch vor dem Hintergrund der Tatsache, dass der Anbieter eigentlich für die passende Spielumgebung sorgen muss (und nicht der Spieler durch kostenpflichtiges Server hopping) eigentlich unverschämt ist.

Ich meine vor allem das Stronghold/Festungsproblem. Ich bin weder bereit alles neu zu kaufen, und noch VIEL weniger diese ganzen bescheuerten Haken neu zu belegen, denn das sind bei meinen 4 strongholds knapp 2000 davon. Ich kann ehrlich gesagt kaum fassen, dass ich bescheuert genug war das einmal zu machen (nur wegen des Eroberungsbonus, wie das interiormäßig aussieht ist mir relativ schnuppe, da ich nicht wirklich den Bedarf nach einem virtuellen Zuhause versprüre, mir reichen meine realen :-)), sicherlich mache ich das kein 2. Mal.

 

Ich denke zur Zeit darüber nach, bei fortschreitender Untätigkeit und Ignoranz von EA/Bioware bezüglich dieses unhaltbaren Zustands und offenkundigen Problems, beim nächsten Stichtag mein Abo ruhen zu lassen bzw. keine neue 60 Tage gamecard mehr zu kaufen, bis sich hier etwas tut und die, wie die US Amis sagen würden, ihren Kopf aus dem Arsch ziehen. :-)

 

Also bitte geht denen mehr mit Tickets, emails, Ankünddigung des nicht weiter spielesn/bezahlens, usw, auf den Sack. sonst tut sich eh nichts.

 

Meine 2 cents dazu

 

 

Gruß

 

Frank (Nal'anchar (Imp) und Nal'augh (Rep) im game)

Edited by Khaleg
Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.