Jump to content

T3-M4 - gut geeignet für Anfränger?


derjohnny

Recommended Posts

Hallo Zusammen!

 

ich habe vor (sobald der Download fertig ist) mich in das Spielgetümmel zu werfen und stehe jetzt vor der Wahl des Servers. Wenn ich das richtig sehe gibt es nur 3 deutsche Server?

 

wie besiedelt ist T3-M4 im Vergleich zu den Anderen? wie ist das Verhältnis von Imperialen und Rebellen? gibt es auch Gilden die nach neuen Spielern suchen oder eher erst im Endlevel Bereich?

 

Vielen Dank schonmal im Voraus für die Antworten!

 

Gruß

 

Johnny

Link to comment
Share on other sites

Huhu,

 

T3-M4 ist sicherlich der deutsche Server mit der höchsten Spielerzahl. Gilden, die auch Anfänger aufnehmen, gibt es in Massen. Du solltest dich allerdings vorher etwas informieren, bevor du dich von der erstbesten Gilde, die auf den Startplaneten wirbt, inviten läßt.

Rebellen gibt es hier nicht, die kommen erst in ein paar 1000 Jahren;) Wie das genaue Verhältnis der Spielerzahlen auf republikanischer und imperialer Seite ist, kann ich dir nicht sagen. Sollte aber in etwa ausgeglichen sein (+- 10-15%).

T3-M4 ist für dich sicher die richtige Wahl, außer du legst viel Wert auf RP oder PVP, dann könntest du dir natürlich überlegen, auf den entsprechenden Servern zu starten.

 

MfG

Link to comment
Share on other sites

zum Sever will ich nichts sagen, hast ja wahrscheinlich eh schon deine Wahl getroffen ... ich find die Community auf JKS sehr angenehm ... aber jedem sein Ding ;)

 

Das mit den Ninja-Invites auf den Startplaneten würd ich so nicht unterschreiben.

Mit Twinks auf anderen Servern (als JKS) nehm ich die immer an. Das gibt einen zusätzlichen EP-Boost und du hast im Gilden-Chat immer Leute auf deinem Level, die du fragen oder mit denen du z.B. Heldenquestes machen kannst. Wenn du dann "groß" bist, kannst du dich über die "richtigen" Gilden informieren, aus der Level-Gilde austreten und dort neu beitreten.

Mein schnellster Ninja-Invite war mal auf Hutta. Ich komm aus dem Startgespräch gleich nach der Landung, lauf durch die grüne Wand und "INVITE" :D

Link to comment
Share on other sites

Na ja, jedem das seine. Als absoluter Neuling kann man sicher den Gildenbonus bei einem Ninja-Invite mitnehmen, für dauernden Spaß aber kann ich nur empfehlen nach einer gewissen "Eingewöhnung" die Übersicht hier durchzuforsten und sich eine Gilde nach seinem Geschmack zu suchen. Ich hab schon Leuten aus Gilden geholfen, wo ich das Erlebte kaum glauben konnte. Zwangsbeiträge in Credits oder Material, geflame, Gildenpranger, Mobbing, die Liste ist endlos. Sicher sind nicht alle Gilden so, nur ein geringer Teil, aber als Neuling blickt man halt nicht, worauf man sich einläßt und worauf es bei einer Gilde ankommt. Deswegen kann zumindest ein kurzer Blick oder eine Suche nach dem Gildennamen hier im Forum oder im Internet nicht schaden, bevor ich mich ausbeuten lasse oder mir der Spaß verdorben wird.

 

Das betrifft übrigens auch Zufallsbegegnungen auf Planeten oder in FPs. Nicht immer gleich vorschnell den Char herbeleidigen, weil er was nicht weiß oder falsch macht! Wir hatten schon Leute aus dem Gruppenfinder dabei, denen hat man (Ihre GIlden) völlig falsche oder bösartige Auskünfte gegeben, ich unterstelle mal aus Dummheit, andere Absichten WILL ich mir nicht vorstellen!

 

Beispiele: "Bei uns nimmt man innerhalb der Gilde IMMER Bedarf, man will ja vorwärts kommen. Die haben gesagt, das machen alle so.""Bei uns werden nur Raids zusammen gelaufen. Wenn ich frage, ob mir jemand bei ner H4 hilft oder einen FP mit läuft, werde ich als Noob und unfähig beschimpft""Wir müssen jede Woche x-Materialien und x-Credits einzahlen, sonst fliegen wir raus. Was ich davon habe? Ich darf in der Gilde bleiben und die 10 Prozent nutzen. Hilfe? Gibt's nicht""Mein Gildenleiter sagt, wenn ich die Gilde verlasse, meldet er mich bei Bioware wegen irgendwas und ich darf nicht mehr spielen, er kenne einen Admin""Ninja-Loot? Wieso, das machen doch alle so bei uns. Der schnellste gewinnt"

 

Klar ist die Naivität mancher Leute erschreckend und viele sind selber schuld. Die Drohung mit dem Admin und Connections zum Support kommt mir aber immer wieder mal unter, da doch der Großteil der Spieler vom wahren Support hier keine Ahnung hat und auf sowas reinfällt. Und ich WEIß, das nur ein kleiner Teil der Gilden negativ auffällt. Wenn ich aber keine oder nur wenig MMO-Erfahrung habe, sollte ich einfach mal lamgsam machen und gucken, wie die anderen das machen. Leider werden eben genau die Spieler auch den Thread hier nicht lesen, WEIL sie eben wenig Erfahrung haben.

Link to comment
Share on other sites

Ich kann dir T3-M4 nur ans Herzen legen, es ist der größte deutsche Server und du wirst viele Spieler beim Leveln und im Endgame finden. Wenn es dein erstes MMO ist, nimm auf jeden Fall T3-M4 und keinen PvP-Server wie JKS.

Leider gibt es etwas mehr Imps als Reps, aber der Unterschied ist auch nicht allzu gravierend. Die böse Seite zieht einfach mehr Spieler an. Die Community finde ich auf Republik-Seite angenehmer als auf imperialer Seite, aber hängt natürlich auch davon ab, welche Spieler du triffst - besser als in WoW ist die Community allemal.

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...