Jump to content

Trailer zu Spiel-Update 2.1: Anpassung


Recommended Posts

Also wirklich, das ****** mich jetzt aber wirklich an, aber ich zahle im Monat ! für dieses Spiel um alle Features und was weiß ich nicht noch alles zu haben und jetzt soll ich aber für eine neue Rasse die ins Spiel eingeführt wird - und auf die ich mich schon so gefreut habe - extra noch geld zahlen?!

Also jetzt hörts wirklich auf. Für was zahle ich denn dann noch monatlich?!

 

wirklich sehr enttäuschend wie man hier als Abonnement behandelt wird. ich überlege es mir wirklich ob das spiel das Geld eigentlich noch wert ist ... :mad:

Link to comment
Share on other sites

Kann nur zustimmen, riesen Enttäuschung.

Ich Zahle monatlich um den VOLLEN Umfang des Spiels zu haben , aber das?

 

Wofür Zahle ich üb. noch ?

Sry,aber bin mehr als Sauer.

Bei F2P oder Bev. Status hätte ich es ja noch verstanden,aber so sicher nicht!

Link to comment
Share on other sites

Ja normal... Du wirst als ehrlicher Mensch IMMER aufs Kreuz gelegt... EA ist halt keine Spielefirma sondern eine Börsenfirma, für die zählt nur Kohle und sonst nix - und wir Spieler sind ja nachwievor dumm genug Kohle in das Spiel zu stecken... Meine Negativliste wird immer länger und bald ist sie so lange, dass mich die Geilen Leute aus meiner Gilde nichtmehr zu bewegen können diesen Dreck zu spielen!

 

Erst die Idiotenflut durch F2P, dann die Verarsche mit Makeb und nun das... Kinder, nehmt euch mal ein Beispiel an z.B. STO. Da kommt am 22.05 ein richtiges Addon raus, kein DLC Dreck - und das Kostenlos!

 

Ich hoffe jeder EA-Mitarbeiter der das verbrochen hat wird bei kacken vom Blitz erschlagen. Was kommt als nächstes? "Patch 2.2 - Die Kartell-Währungsreform. Aufgrund des großen "Erfolgs" von SW:ToR hat das Huttenkartell eine galaxisweite Währungsreform durchgeführt und die Credits abgeschafft. Es gibt nur noch Kartellmünzen."

Link to comment
Share on other sites

ha jetzt kommt noch was tolles: grad les ich in den patchnotes das man neue frisuren etc. auch nur mit besch******** kartellmarken kaufen kann!!

wirklich super EA, ganz toll gemacht :mad:

SO gewinnt ihr garantiert ! keine neuen Abonnenten, am ehesten verliert ihr noch eure treuen spieler die seit anfang an dabei wahren. ... :mad: :mad: :mad:

 

 

und einloggen kann ich mich auch nicht einmal *rage* wer erstattet denn mir bitteschön die zeit die ich hier am zahlen bin aber mich nicht einmal einloggen kann?! Kann ich ja gleich mein geld aus fester werfen und schreien : hier bitte ich brauchs ja nicht ! :mad:

Edited by Clybielike
Link to comment
Share on other sites

Ihr wißt aber, daß ihr monatlich Kartellmünzen bekommt, wenn ihr nicht F2P seid ?

Besonders lustig finde ich es auch nicht, aber ich denke, daß sich durch die monatliche Zuteilung an Kartellmünzen der Schaden in Grenzen hält - allerdings empfinde ich einige Preise für Kartellmünzen immernoch als zu hoch (speziell die Artefakt-Ausrüstungs-Freischaltung).

Edited by AlrikFassbauer
Link to comment
Share on other sites

Ihr wißt aber, daß ihr monatlich Kartellmünzen bekommt, wenn ihr nicht F2P seid ?

Besonders lustig finde ich es auch nicht, aber ich denke, daß sich durch die monatliche Zuteilung an Kartellmünzen der Schaden in Grenzen hält - allerdings empfinde ich einige Preise für Kartellmünzen immernoch als zu hoch (speziell die Artefakt-Ausrüstungs-Freischaltung).

 

Dennoch MUSS man dafür zahlen..

OBWOHL man dies bereits jeden Monat tut! :mad:

Btw. Einmal Frisur ändern ZACK! sind deine 500 Münzen weg..

 

Sry, aber für sowas hab ich kein verständniss.

 

Ich gehe doch auch nicht zum Bäcker, kaufe mir ein Brötchen, und muss nocheinmal zahlen,

damit ich es essen kann.

Edited by ShadowSirius
Link to comment
Share on other sites

Ich muss zugeben, dass ich sehr verärgert bin. Dass es Probleme nach einem neuen Patch gibt, kann ich verstehen. Aber das ganze Kartellmünzensystem finde ich schon unverschämt.

 

Scheinbar tut das Feedback der zahlenden Spieler nichts zur Sache. Hauptsache EA verdient noch etwas extra.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe durch das Schwarzmarkt-Kartellpaket ein "Fortschrittlicher Rosa-Violetter Unzerstörbarer Kristall" bekommen müsste der nicht auch bei Sammlungen mit angezeigt werden??

 

Ja....aber wie ich von anderen erfahren habe soll das bis zu 30 Minuten dauern bis das in den Sammlungen auftaucht.

 

Die Flachschippen von EA / BW machen überhaupt nichts mehr richtig.

Die Abonnenten werden gemolken was das Zeug hält.

Die Patches sind mal so etwas von schlecht (Ladezeit (ich habe knapp 52 Minuten gebraucht um überhaupt ins Spiel zu kommen), dazu die Lags auf der Flotte (selbst auf dem eigenen Raumschiff lagt es und das hat nichts mit meinem Rechner oder meinem Inet zu tun), der Kartellmarkt wurde weiter aufgebohrt um noch mehr Geld zu scheffeln, die Kodexeinträge wurden immer noch nicht gefixt (was ein absolutes Armutszeugnis ist).

 

Ich könnte hier noch sehr viel mehr schreiben, aber ich bin mittlerweile auch so enttäuscht von EA / BW und deren beschissenen (anders kann man das nicht nennen) Kundenservice das ich mein Abo (was leider noch sehr lange läuft) auf alle Fälle nicht verlängern werde. Schade um das viele Geld welches ich in das Spiel gesteckt habe, aber irgendwann ist echt der Ofen aus und TESO wird den Rest dazu tun und noch mehr Spieler von SWTOR werden wechseln.

Link to comment
Share on other sites

Also ich bin auch wirklich enttäuscht! ! !

 

Das Färbesystem ist grundsätzlich nice, nur die Farben die man craften kann sind was für den Zirkus! Meine Chars sind keine Clowns!!!:mad: Einzig und alleine die Rezepte von den Rufhändlern gehen noch einigermaßen und selbst diese sind nicht der burner!:confused:

Wenn ich raten müsste, dann würde ich sagen die ganzen schönen Farben gibts wieder mal nur im Kartellmarkt und dort auch nicht gezielt kaufbar, sondern nur über Lottoüberraschungseier... :mad: (Wenn ich das richtig gesehen habe)

 

Der Designerkiosk - An sich eine schöne Sache und meiner Meinung nach längst überfällig...

...ABER NICHT ZU DIESEN PREISEN! Es ist ein Witz, wenn ich meinem Char ne neue (alte!) Frisur spendieren will, narben und tattoos verändern will, dann bin ich gleich mal für diese drei Dinge 240 CC los.. GEHTS NOCH`?:mad:

Ach ja - neue Frisuren Tattoos etc gibts auch, aber NUR GEGEN CC! :mad:

 

Die neue Rasse, schön und gut - aber auch wieder nur gegen CC

 

Es spricht nix dagegen, wenn jemand die Rasse / Charnamen etc verändern will richtig zur Kasse gebeten wird, ABER für einen Friseur soll ich € zahlen? Noch dazu für SOLCHE ÜBERTRIEBENEN PREISE? :mad::confused::mad:

 

Klar man kann ja argumentieren du hast ja deine montalichen Münzen - einen Scheiß hab ich, wenn Ihr Euch mal ein wenig mit den Preisen befasst, dann könnt Ihr Euch ausrechnen wie viel das kostet und das ist nicht mehr für monatl Münzen machbar! Außer ich hab die Geduld MONATE zu warten... :mad:

 

Wofür habe ich ein Abo? Damit ich Dinge wie Friseur zahlen soll?

 

Nene BIOWARE, SO NICHT!

 

Sorry für die Wortwahl, aber langsam schlägts dem Fass den Boden aus und ich bin grad echt sauer! :(

Link to comment
Share on other sites

 

Die neue Rasse, schön und gut - aber auch wieder nur gegen CC

 

 

Naja, ich weiß nicht. Von den Cathar bin ich leider etwas enttäuscht. Habe mir jetzt mal einen gemacht und allenfalls das Gesicht schaut ein wenig nach einer katzenähnlichen Spezies aus, obwohl viel Fell seh ich da auch nicht. Habe den Cathar dann mal ausgezogen um zu sehen, ob denn wenigstens der Körper ein bißchen Fell zu bieden hat und siehe da, absolut nichts. Standard Menschen Körper, ohne irgendwelche Ansätze.

 

Wenn das die ganze Mühe ist, die Bioware in neue Spezies stecken kann oder will ( vielleicht arbeiten ja schon 90% des bisherigen SwtorTeams an dem neuen SW Game und Swotr wird nur mehr bis 2015 notdürftig am Leben gehalten ), dann kann ich auf weitere Spezies verzichten

Edited by Sefanas
Link to comment
Share on other sites

Naja, ich weiß nicht. Von den Cathar bin ich leider etwas enttäuscht. Habe mir jetzt mal einen gemacht und allenfalls das Gesicht schaut ein wenig nach einer katzenähnlichen Spezies aus, obwohl viel Fell seh ich da auch nicht. Habe den Cathar dann mal ausgezogen um zu sehen, ob denn wenigstens der Körper ein bißchen Fell zu bieden hat und siehe da, absolut nichts. Standard Menschen Körper, ohne irgendwelche Ansätze.

 

Wenn das die ganze Mühe ist, die Bioware in neue Spezies stecken kann oder will ( vielleicht arbeiten ja schon 90% des bisherigen SwtorTeams an dem neuen SW Game und Swotr wird nur mehr bis 2015 notdürftig am Leben gehalten ), dann kann ich auf weitere Spezies verzichten

 

Das ganze ist ein Mensch mit bischen Ekigem Gesicht - Fertig. :D

Link to comment
Share on other sites

Ich habe Swtor heute mit einem wirklich schlechtem Gefühl verlassen . Es sind neue Sachen für viel Geld hinzugefügt werden , dazu kommen heftige Performanceprobleme . Kriegsgebiete kann ich nun nicht mehr spielen und bei jedem Start des Spiels darf ich 10 Minuten warten .

Ist es das wirklich wert Bioware ?

Mich macht es traurig , wenn ich an die Zukunft meines Lieblingsspiels denke ...

Edited by Azmodandario
Link to comment
Share on other sites

Das Färbesystem ist grundsätzlich nice, nur die Farben die man craften kann sind was für den Zirkus! Meine Chars sind keine Clowns!!!:mad: Einzig und alleine die Rezepte von den Rufhändlern gehen noch einigermaßen und selbst diese sind nicht der burner!:confused:

Wenn ich raten müsste, dann würde ich sagen die ganzen schönen Farben gibts wieder mal nur im Kartellmarkt und dort auch nicht gezielt kaufbar, sondern nur über Lottoüberraschungseier... :mad: (Wenn ich das richtig gesehen habe)

 

Ob man die Farben gut findet, ist natürlich Geschmackssache, weshalb man nicht pauschal sagen kann, dass die Farbmodule aus dem Kartellmarkt besser sind.

 

Es scheint auch teilweise von der Rüstung abzuhängen, ob ein Farbmodul gut aussieht oder nicht. Bei meinem Schmuggler seht fast alles schlecht aus, bei einem (weiblichen) Botschafter gefällt mir fast alles.

 

Der Designerkiosk - An sich eine schöne Sache und meiner Meinung nach längst überfällig...

...ABER NICHT ZU DIESEN PREISEN! Es ist ein Witz, wenn ich meinem Char ne neue (alte!) Frisur spendieren will, narben und tattoos verändern will, dann bin ich gleich mal für diese drei Dinge 240 CC los.. GEHTS NOCH`?:mad:

Ach ja - neue Frisuren Tattoos etc gibts auch, aber NUR GEGEN CC! :mad:

 

Irgendwas musst du da falsch gemacht haben, ich komme da nur auf 100 Kartellmünzen für die drei Änderungen (40 für die Frisur, 40 für die Narben und 20 für die Tatoos). Hier finde ich die Preise OK und habe auch nichts dagegen, dass man dafür bezahlt. Das ändert man ja auch nicht so oft.

 

Dass es die neuen Optionen für die Charaktererschaffung nur im Kartellmarkt gibt, finde ich auch unschön, vor allem das es z.B. die Frisuren und die weißen Augen zu dem Preis ausschließlich für Menschen gibt (ja, auch Cyborgs können sie nicht nutzen). Kenne ich allerdings auch aus einigen F2P-Titeln so.

 

Die neue Rasse, schön und gut - aber auch wieder nur gegen CC

 

Spricht nichts dagegen, ist in fast allen anderen Spielen auch so.

 

Es spricht nix dagegen, wenn jemand die Rasse / Charnamen etc verändern will richtig zur Kasse gebeten wird, ABER für einen Friseur soll ich € zahlen? Noch dazu für SOLCHE ÜBERTRIEBENEN PREISE? :mad::confused::mad:

 

Hm, die Preise liegen zwischen 20 und 80 Kartellmünzen pro Option, das empfinde ich nicht als teuer (Speziesänderung mal ausgenommen). Klar, wenn man seinen Char komplett ändern will, dann wird es teuer. Soll auch ruhig so sein, man sollte sich bei der Charaktererschaffung schon etwas Zeit lassen und was aussuchen, was einem gefällt. Wenn man das nicht macht, soll man ruhig später dafür zahlen.

 

Ich selbst habe nur 60 Kartellmünzen für meinen Hauptcharakter bezahlt (bei Twinks werde ich gar keine Münzen ausgeben). Ich habe die Implantate des Cyborg-Schmuggler geändert, da ich ja mit Level 50 alle anderen Implantate freigeschaltet habe und mir die des Soldaten besser gefallen. Weiterhin habe ich den teint geändert, das ich bei der Charerschaffung den Bart- und Haarschatten für meinen Glatzkopf vergessen hatte und es zu spät bemerkt habe.

 

Klar man kann ja argumentieren du hast ja deine montalichen Münzen - einen Scheiß hab ich, wenn Ihr Euch mal ein wenig mit den Preisen befasst, dann könnt Ihr Euch ausrechnen wie viel das kostet und das ist nicht mehr für monatl Münzen machbar! Außer ich hab die Geduld MONATE zu warten... :mad:

 

Wofür habe ich ein Abo? Damit ich Dinge wie Friseur zahlen soll?

 

Nene BIOWARE, SO NICHT!

 

Sorry für die Wortwahl, aber langsam schlägts dem Fass den Boden aus und ich bin grad echt sauer! :(

 

Du machst da irgendwas falsch, bei mir reichen die monatliche Kartellmünzen locker für die Änderungen.

Link to comment
Share on other sites

Als Abbonent bekommt man ja bekanntlich immer nach Ablauf eines Monats ca. 500 Kartellmünzen geschenkt, damit sollte man es doch hinbekommen seine Cathar freizuschalten. Ansonsten einfach mal in Geduld üben und warten bis die ersten Spieler die Cathar-Freischaltung ins Galaktische Handelsnetz gestellt haben, dann könnt ihr sie dort doch problemlos auch einfach für Credits kaufen. ;) Bisher wurden dort ja alle Rasse-Freischaltungen für 450.000 Credits verkauft, ein Betrag dem man ziemlich schnell erfarmen kann wenn man mindestens einen Charakter auf 50+ hat.

 

Klar hätte ich auch gern die Option wie bei den anderen Rassen bei bestimmten Klassen die Cathar mit einem neuen Charakter wählen zu können und sie dann auf Level 50 hochzuspielen, um die Rasse für das gesamte Vermächtnis freizuspielen. Das gibt es aber nunmal nicht, und dass es Cathar (und auch mögliche zukünftige Rassen) komplett kostenlos, also quasi geschenkt geben würde, das war wohl schon von vornherein eher nicht zu erwarten. Aber so viel sind ja nun 600 Kartellmünzen auch nicht, wenn man bedenkt dass man damit die neue Rasse dauerhaft für das gesamte Vermächtnis freischaltet und danach keine Kartellmünzen mehr ausgeben müsste, außer eben wenn mal weitere Rassen eingeführt werden.

 

Ich muss auch ganz ehrlich sagen, ich kann das Gemeckere mancher Spieler, von wegen die Cathar sehen zu menschlich aus, absolut nicht verstehen! Ja, natürlich sehen Cathar menschlich aus - was habt ihr denn auch anderes erwartet? Cathar sind eine humanoide Katzenspezies, (Betonung auf humanoid!), also sehen sie logischerweise nunmal menschlich aus. Mal ein Beispiel: Wären die Dinosaurier niemals ausgestorben, dann hätten sich die Dinosaurier zu Ho.mo Saurus was auch immer entwickelt - dann hätten wir heute zwar alle grüne Haut, lange krallenartige Fingernägel und einen Echsenschwanz, aber dennoch würden wir sehr "menschlich" aussehen, da wir uns auf zwei Beinen fortbewegen würden, beide Hände zum arbeiten nutzen könnten und unser Gesicht würde auch nicht viel anders aussehen als die Gesichter von uns heute, nur mit Ausnahme der schuppigen grünen Haut eben und eventuell einem Rückenkamm vom Hinterkopf bis über den Rücken. So ist es eben bei den Cathar: Sie haben sich aus Katzen entwickelt, so wie wir uns aus Affen entwickelt haben, daher sind die Merkmale die noch an ihre katzenartige Vergangenheit erinnern eher auf wenige markante Merkmale begrenzt.

 

Ich habe mir aber die Cathar bereits angesehen und muss sagen: So schlecht sehen die eigentlich nun auch nicht aus, also ich für meinen Teil erkenne da schon die Katzen in ihnen. Ich persönlich hätte auch lieber Rodianer, Jawa oder Mon Calamari gespielt, die finde ich ganz knuffig und menschlich sehen die eher nicht aus. Ja, auch mir wären etwas außergewöhnlichere Rassen lieber, aber man muss sich eben mit dem begnügen was man bekommt, und da empfinde ich die Cathar als einen guten Anfang. ;) Sauer und angefressen wäre ich nur wenn in der Zukunft keine weiteren Rassen mehr ins Spiel eingefügt werden würden...

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.