Jump to content

Wie Funktioniert der Bolster?


Azzurn

Recommended Posts

Meine Frage steht im Grunde genommen schon im Titel:

Wie Funktioniert der Bolster eigentlich genau? Was beachtet er?

 

z.B. bekomme ich, wenn ich auf Tank geskillt bin Prinzipiell bessere DEF-Stats, auch wenn diese im Tankbaum gar nicht gestärkt werden. Wenn ich dann auf Smash Skille, bekomme ich locker 20%+ mehr Woge, wodurch ich mit Sinnlosen 92% davon rumrenne.

 

Auf der anderen Seite gibt es dann auch wieder Leute im (30-54) BG, die da schon mit 30k TP und mehr rumstehen, während der normale Wert um 24k liegt (Aufwertungen?).

 

Hinzu kommen Leute, die einen mit 3-4 Skills Down haben, während ich mit der selben Klasse deutlich weniger dmg mache.

 

Welche Rolle Spielen selbst veränderbare Faktoren beim Bolster wirklich?

Edited by Azzurn
Link to comment
Share on other sites

"Jemanden mit 3-4 Schlägen töten"

 

kann man pauschal nicht beantworten, dazu spielen zu viele Faktoren eine Rolle.

 

Das manche mit 4k mehr HP rumstehen, liegt an ihrer Ausrüstung, die Ausrüstung hat Aufwertung und ist auf dem Level.

Du kannst diese Spieler auch inspizieren und nachschauen was sie für Ausrüstung tragen.

Link to comment
Share on other sites

Wie Funktioniert der Bolster eigentlich genau? Was beachtet er?

 

Das wird dir niemand beantworten können. Eric Musco hat im Dev Tracker am 17.04.13 dazu folgendes geschrieben:

 

"I know there is still a bit of confusion around the Bolster system, how it affects stats and Expertise and I am working on getting some more information on it. Sometime after 2.0.1 I am going to work with the combat team on getting a “mathy” post explaining a bit about Bolster and how it works which will hopefully work to clear up some confusion. As you can imagine, it is a pretty complex system."

 

Wenn ich mich nicht täusche, steht das aber noch auf "soon".

Edited by Magira
Link to comment
Share on other sites

[...]

Wie er genau zu 100% funktioniert, kann dir wohl keiner erklären, selbst BioWare nicht. Gibt allerdings ein paar Grundregeln:

Wenn du 50+ bist, benutze definitiv kein Befehlshaber, Streiter, Kampfmeister oder Rekrutenset. Das wird schlecht/fehlerhaft gebolstert. Da stehst du dann mit 1200-1500 Kompetenz in der Warzone (und mit schlechteren Mainstats) während alle anderen 2018 haben. Das macht einen großen Unterschied aus.

Entweder soviel Kompetenz wie möglich oder gar keine auf einem Gearteil haben. Wenn du eine alte Kriegshelden/Elitekriegsheldenwaffe/offhand mit einem Kompetenzkristall hast, baue den aus und renn notfalls ohne rum, bringt bessere Stats als der Kristall.

 

Ansonsten werden Leute mit besserem Gear immer noch besser gebolstert als Leute, die als 35 mit grünem Lvl-25-Zeug rumrennen. Sein Gear aktuell zu halten ist also noch immer sinnvoll.

Edited by Delaoron
Link to comment
Share on other sites

Das Items mit Kompetenzwert unter 55 Negative Auswirkungen haben ist ja schon ein wichtiger Punkt (Ich selbst hatte leider nur das T3 Set -_-).

 

Der Rest erscheint aber sehr schwer durchschaubar, beispielsweise verbessern sich die Stats ggf. auch mal einfach so, wenn ich z.B. einen grünen Lowlevel Gürtel anziehe, der deutlich schlechter ist als der andere (Beide ohne Kompetenz).

 

Dazu kommt noch die scheinbare Berücksichtigung des Specs, der wohl weiterhin existierende Augment-Bug und z.b. die Frage wie sich Aufwertungen überhaupt auf den Bolster auswirken, meine Erfahrung war da, dass sie scheinbar genau den Wert geben, der tatsächlich drauf ist (also nicht gebolstert werden).

 

Hatte gehofft, dass es da schon ein bisschen genaueres Wissen gibt :/

Link to comment
Share on other sites

also ich komm mitm gelehrten auf 1990 kompetenz alles is auf lvl 50 gemoddet vom planeten händler. relikte und implantate sind auch lvl 50 (blau). mit gleichem gear hatte ich als hexer aber 2008 kompetenz also is bolster defenitiv verbuggt
Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.