Jump to content

Sith Inquisitor als Heiler spielen mit dmg


Panikcrash

Recommended Posts

Es kommt drauf, was du damit spielen willst.

 

Ich selbst habe vor kurzem auch auf Heilung umgeskillt und werd wohl nicht mehr auf Schaden zurückskillen :D

 

Meine Erfahrung im PvP: Man ist nicht oder nur schwer tot zu bekommen. Mit meinen derzeitigen ca. 350Kompetenz können selbst 3 Gegner auf mich einprügeln, ich heil mich fröhlich hoch. Im Gegenzug ist es so, sollte mir nur 1 Gegner gegenüber stehen, gewinne ich zu 100%, da ich immer noch genug Schaden fahre und mich eben notfalls mal heile, wenn der Gegner doch mal crittet.

 

Meine Erfahrung im PvE: Im Vergleich zur Schadensskillung habe ich nicht wirklich einen Unterschied festgestellt, da man wie gesagt nur minimal weniger Schaden macht.

Link to comment
Share on other sites

ich bin mit meinem hexer jetzt auf level 32 und kann dir nur sagen selten so entspannt gelevelt... du fährst angemssenen schaden um deinen begleiter zu unterstützen und hast gleichzeitig alle möglichkeiten ihn am leben zu halten!

 

zum pvp kann ich dir allerdings nicht viel sagen da das nicht so meine welt ist:D

Edited by AlexBe
Link to comment
Share on other sites

Also was Healer angeht im pvp, komme ich am besten mit dieser Skillung klar:

 

http://swtor.gamona.de/talentplaner/#sorcz2y0z25z9zfz9zoz7zhz9z7zoz9z7y1z33zhz8z7zhz7zhz8zhz7

 

Sie hat einfach den Vorteil, dass es sehr schwer ist dich down zu bekommen, da du die Gegner sehr gut und einfach auf Abstand halten kannst. Durch Schock, Wirbel, Überladung und deiner Bubbl (wenn sie aufgelöst wird).

 

Dmg kannste auch rellativ gut machen. Bin gerade lvl 49 (mit Tapferkeitsrang 44) und schaffe im Durchschnitt immer 200k heal+ und auch öfters die 75k dmg Medallie.

Es kommt natürlich darauf an, wie lange ne Runde geht. Mein rekord waren 300k+ heal und 150k dmg. Was meiner Meinung nicht schlecht ist.

 

Man kann sicherlich noch wesentlich mehr Dmg raushauen. Aber dann vernachlässigt man zu sehr das Healen (was die Huptaufgabe sein sollte). Dmg machste nur zur Unterstützung damit die Genger schneller down gehen und somit schneller getappt werden kann etc. im pvp.

 

 

MfG Gill

Link to comment
Share on other sites

ich spiel zz die 32-7-2 skillung

http://swtor.gamona.de/talentplaner/#sorcz2y0z9zxz9zez8zoz9z8zgz7z9zhz7z8zgz9z7y1z5gzhz7y2z6e

 

im bg is so 100k+ dmg udn 200k+ heal immernoch locker drin, außer im huttenball wenns ruckzuck geht ^^

mit fullheal steht man sehr lang udn hällt die grp noch oben, udn wenn mal luft is dotten udn machtsturm in die masse

 

spiel so sehr gern da man sehr flexibel in jedem bg is

Link to comment
Share on other sites

Mal so ne frage in die Runde

 

momentan ist mein Hexer auf pvp dmg geskillt. Würde gerne den pve raid content aber auch mit erleben. Da mir Healen auch spass macht. Könnte ich mir auch vorstellen zuhealen. Kann ich mit ner pvp heal skillung auch im raid gut healen. Oder mit ner Pve healung im pvp?

Link to comment
Share on other sites

mir kommt grad in sinn. Ich bin voll madness geskillt. Wieso ist das eigentlich nur ne pvp skillung? die ist ja grad so gut im pve. Ist einfach mehr die Dots skillung.

 

Hab im Ami forum gelesen das in den Raids Hexer mit Madness grad soviel dmg machen wie die auf blitz.

Link to comment
Share on other sites

mir kommt grad in sinn. Ich bin voll madness geskillt. Wieso ist das eigentlich nur ne pvp skillung? die ist ja grad so gut im pve. Ist einfach mehr die Dots skillung.

 

Hab im Ami forum gelesen das in den Raids Hexer mit Madness grad soviel dmg machen wie die auf blitz.

 

Deep madness generiert potentiell etwas weniger Schaden als die gängige lightning/madness Hybridskillung. Der Unterschied ist allerdings marginal (weniger als 10%). Deep lightning und Builds mit lightning effusion fallen dagegen deutlich ab.

 

Der zusätzliche snare durch creeping terror macht den deep madness build halt im PVP etwas angenehmer.

 

Fazit: spiel was dir Spass macht solange es nicht deep lightning ist.

Link to comment
Share on other sites

Wenn auch etwas verspätet:

 

Meine Skillung

 

Schaden mache ich hauptsächlich über Pein, Machtsturm und Machtblitz. Machtblitz macht immer noch 2000+ Schaden, Machtsturm noch mehr und Pein tickert schön runter.

 

Ob das jetzt nun DIE Skillung ist, ich weiß es nicht, aber jeden Falls komme ich gut damit zurecht. Im PvP sind damit 300.000+ Heilung drin und auch 75+ Schaden.

Link to comment
Share on other sites

Es kommt drauf, was du damit spielen willst.

 

Ich selbst habe vor kurzem auch auf Heilung umgeskillt und werd wohl nicht mehr auf Schaden zurückskillen :D

 

Meine Erfahrung im PvP: Man ist nicht oder nur schwer tot zu bekommen. Mit meinen derzeitigen ca. 350Kompetenz können selbst 3 Gegner auf mich einprügeln, ich heil mich fröhlich hoch. Im Gegenzug ist es so, sollte mir nur 1 Gegner gegenüber stehen, gewinne ich zu 100%, da ich immer noch genug Schaden fahre und mich eben notfalls mal heile, wenn der Gegner doch mal crittet.

 

Meine Erfahrung im PvE: Im Vergleich zur Schadensskillung habe ich nicht wirklich einen Unterschied festgestellt, da man wie gesagt nur minimal weniger Schaden macht.

 

dann können deine gegner aber auch nicht spielen.... wenn die dich net unterbrechen sind se mehr als schlecht....

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...