Jump to content

Neue Welt-PVP-Zone - der Kartellkrieg


UlleX

Recommended Posts

Hintergrund: Verschiedene Huttenkartelle führen einen Untergrund-Krieg um z.B. 'Hutt-Oil', insgesamt sind 3+ Kartelle beteiligt (ich hätte 5 genommen). Das ganze in einem urbanen Setting, wo Nahkämpfer nicht so Freiwild sind wie im Ilum-Zerg - eventuell noch ein paar Strategien, die der Zerg-Bildung entgegen wirken.

 

Der Clou an der Sache - jeder Spieler muss sich für ein Kartell entscheiden, diese Entscheidung ist mit hohem Aufwand und CD (z.B. 7 Tage) reversibel und in der Spieleranzahl unterlegene Kartelle werden gefördert, indem sie z.B. weniger Zonen der Stadt kontrollieren müssen.

 

Denkbare Probleme: Am besten wäre es natürlich, wenn imperiale und republikanische Spieler dem gleichen Kartell angehören können - dürfte Probleme mit Operationen und Gruppen (z.B. Ims und Rep in der gleichen Operation fliegt nach Ilum) geben, was macht man mit dem Chat - da gibt es viel zu überlegen. Aber ich sehe auch keine unlösbaren Hürden.

 

Die grundlegende Motivation ist natürlich, dass aus meiner Sicht das Fraktionsverhältnis unwiderbringlich gestört ist. Dieses Kriegsgebiet wird dies zwar nicht ändern, aber die Symptome lindern.

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...