Jump to content

Jedi-Gelehrter PvP-Spec


Korkmazz

Recommended Posts

Hey Community, ich habe mich die letzten Tage mal mit einer Skillung für den Gelehrten beschäftigt, der im PvP ordentlich "Bumms" macht. Nach diversen Skillungen und unmengen Credits habe ich nun eine gefunden, die hoffentlich dem einen oder anderen Zusagt.

 

Die Skillung ist ebenso stark im PvE, allerdings sollten die Finish's bei Bosskämpfen Single-Target Spells sein.

 

Erläuterung zur Skillung:

 

Euer Hauptangriff wird der Telekinese-Wurf sein.

Durch Geist schwächen kann alle 10 Sek. die Passive Fähigkeit Psychische Prejektion ausgelöst werden, die euren Telekinese-Wurf doppelt so schnell Kanalisieren und ticken lässt.

 

Durch euren Hauptangriff s.o. löst ihr mit einer 30%igen warscheinlichkeit den Procc Geistesgegenwart aus, der eure Machtangriffe zu Instant-Zaubern lassen wird und 20% mehr Schaden verursacht.

 

Was bei mehreren Spielern im Umkreis bedeutet ihr haut Instant eine Telekinese-Welle raus. Bei einzelnen Spielern empfehle ich Geistschmettern oder Erschütterung.

 

Vergesst nicht das geskillte Talent Macht im Gleichgewicht immer auf CD zu halten. Denn eure nächsten 10 Machtangriffe bekommen dadurch einen 20% Schadensboost!

 

Die Skillung Jedi-Gelehrter PvP 0-13-28

Link to comment
Share on other sites

Der Spec gefällt mir sehr sehr gut, vorallem im PvP.

Spiel zwar eigentlich Heiler, gestern habe ich jedoch im PvP

und beim Questen deine Talentverteilung ausprobiert.

Am Anfang dachte ich noch das der Damage nicht

so hoch wäre.

Doch nachdem ich in der Rota drin war,

änderte sich dieser Eindruck sehr schnell.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

Kann mich dem ersten Build zumindest im rechten Baum anschließen. Aber beim mittleren sehe ich das ein wenig anders...

 

Die 3 Punkte in "Innere Stärke" halte ich für verschwendung. Ich habe in den Kriegsgebieten nie Probleme mit der Macht... im PvE eigentlich auch selten. Da reichen die +100 Macht eigtl. locker.

 

Die 3 Punkte würde ich wie folgt vergeben:

 

1. 2 Punkte in Gedankenerschütterung. Aus dem einfachen grund in 2 von 3 Kriegsgebieten muss 8 Sekunden lang getappt werden... dots unterbrechen das tappen...6 Sekunden länger Sicherheit bei einem Spieler, dass er nicht tappen kann ( Ich verteile meist auf alle Spieler in der Gegend dots, die so aussehen, als wenn sie tappen wollen würden :p). Finde ich aufjedenfall wesentlich Sinnvoller als 6% weniger Macht verbrauch.

 

2. Einen Punkt in "Auge des Geistes". 5 Meter mehr range finde ich in diesem Fall auch definitiv besser als 3% weniger Macht verbauch...

 

 

Hier also der Link zur Skillung: Skillung

Link to comment
Share on other sites

Ich skille für PvP folgendermaßen:

http://db.darthhater.com/skill_calc/jedi_consular/sage/#::f4e5fefdf2e2f6ef2e7fe3f2df17

 

Force Wave & Kinetic Collapse geben einem die nötige Defensive gegen Melees (vor allem Schurken).

 

warum verzichtest du für 2% weniger schaden auf 15% chance 2 steine bei bei project zu werfen und auf force in balance?

 

http://db.darthhater.com/skill_calc/jedi_consular/sage/#::f5e4fefef2e2fef4ef2e7fe3f2df17

 

die spec reduziert deine überlebensfähigkeit minimalst erhöht deinen schaden aber spürbar. und nen instant ae is immer praktisch...

Link to comment
Share on other sites

nur mal so macht im gleichgewicht erhöht nicht den schaden von machtangriffen um 20% sonder nur von regelmäßigen machtangriffen d.h dots wie geist sschwächen z.b. glaub das es da im pvp ne deutlich bessere variante gibt ich hab meinen gelehrten 3/7/31 geskillt und bin sehr zufrieden spielt sich so ähnlich wie ein gebrechen hexenmeister in wow und pro kritischen dot wird man noch gehealt :-)
Link to comment
Share on other sites

Ich hab da mal ne frage da das game udn die art des spiels neu sind fÜr mich und ich im moment (lvl27) rumschlage brauch ich ganz dringend hilfe bei den talentbÄumen

 

ich will als dd spielen hab auch das ein oder andere schon geskillt aber was ist der beste baum als dd udn welche skills soll ich trainieren

Link to comment
Share on other sites

Hab auch n bissl was ausprobiert und bin mitlerweile auch bei 3/7/31 hängen geblieben.

 

Macht im Gleichgewicht ist oft der Starter und dann knall ich die 2 Insta Dots drauf, mach ein oder zwei Würfen, bis ich Geist Schwächen Insta machen kann (den ich dann auch machen :D) und danach wieder Wurf und Macht im Gleichgewicht, sobald rdy.

 

Find eh, dass Balance im PvP riesig im Vorteil ist, da man durch die Dots damage machen und sich trotzdem Bewegen kann. Zudem macht Wurf, während er tickt, damage.

Turbulence und Erschütterung wurden bei mir häufig unterbrochen und dann mach man gar keinen Damage. Wurf startet man einfach direkt wieder neu. Somit bringt unterbrechen bei der Skillung fast gar nix.

 

Sieht dann so aus. 300-400K Damage sind in nem Gescheiten BG immer drin, wenn man Gas gibt.

 

http://swtor.gamona.de/talentplaner/#sagez2

 

Die untere könnt ich mir auch als gut vorstellen, hab ich aber noch nicht ausprobiert.

 

http://swtor.gamona.de/talentplaner/#sagez2

Edited by Raeken
Link to comment
Share on other sites

okay.. mal meine sicht:

spontan sieht das so aus als würde alles was 28punkte aufwärts im balance tree hat, richtung dot schaden gehn oder? zumindest erhöhen die letzten reihen ja nur den regelmäßigen schaden.

 

jetzt habe ich gehört, dass der dot schaden im pvp müll is und beim gelehrten ziemlich gering ausfällt.. ist das so?

 

dann läuft es bei mir denke ich auch in richtung 2/21/18..damit hat man noch nette sachen aus dem telekinese baum..zb doppelt so schneller wurf, 10sek weniger auf machttempo, mehr sperrdauer beim unterbrechen, explodierende machtrüstung..

 

also ich bin jetzt lvl 32 und finde den dmg schon nicht schlecht, achte aber auch nich wirklich auf die ganzen dots die ich verteilen könnte..das einzige was im balance baum noch zu kriegen is, sind 30% auf regelmäßígen schaden (mentale vernarbung).. macht bei dots nich viel aus oder?

 

 

fazit: etwas drüber nachgedacht und für mich macht eig jetzt nur die 2/21/18 variante sinn. ausprobieren kann ich natürlich noch nicht. vorgeschlagen wurde sie hier schonmal...was sagt der rest dazu?

Link to comment
Share on other sites

okay.. mal meine sicht:

 

 

 

fazit: etwas drüber nachgedacht und für mich macht eig jetzt nur die 2/21/18 variante sinn. ausprobieren kann ich natürlich noch nicht. vorgeschlagen wurde sie hier schonmal...was sagt der rest dazu?

 

Hallo,könntest du bitte deinen Talentbaum mal posten?interessiert mich als 34 er

Link to comment
Share on other sites

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.